MacroDroid Makros remote auslösen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MacroDroid Makros remote auslösen im Automatisierung - MacroDroid im Bereich Tools.
H

hw-schrauber

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

1. möchte gerne Makros von MacroDroid, die auf Gerät 1 installiert und verfügbar sind, mit einem 2ten Android-Gerät triggern.
2. zudem wäre es auch interessant, ob es eine Möglichkeit gibt, ein tasker/local Pluglin, das auf Gerät 1 Verfügbar ist, mit einem 2ten Android-Gerät zu steuern.
Bis jetzt habe ich überlegt, Punkt 2 durch ein Makro von Punkt1 zu erledigen. Wenn es aber direkt geht, wäre das auch nicht schlecht.
Zu erwähnen wäre noch, es reicht, wenn das ganze innerhalb eines Netzes funktioniert. Alle Geräte befinden sich im gleichen Netz.

Hat jemand einen Ansatz für mich?
Danke schon mal für eure Mühen und Ideen,
hw-schrauber
 
orgshooter

orgshooter

Experte
@hw-schrauber
Wäre eine SMS mit bestimmten Auslösetext denkbar?
 
holms

holms

Lexikon
@hw-schrauber Oder über Join als Triggern(eine von vielen Funktionen): Join by joaoapps - Apps on Google Play

Ist eigentlich ein Tasker-Plugin, aber die funktionieren doch auch mit MacroDroid?

Darüber schalte ich immer auf einem anderen Gerät Syncthing per remote an.
 
Netbook

Netbook

Experte
SMS geht auf jeden Fall, d.h. das 1. muss die SMS-Nachricht des. 2. auslesen und den Triggertext in einem Obermakro parsen (beliebig viele möglich).

Ich mache das, um von mehreren erlaubten Nummern aus ein "Such_mich" Kommando zu triggern, wenn ich das Handy in der Wohnung verlegt habe, denn nur Anrufen klingelt ja nur ein paarmal - das ist zu kurz.

Das Makro schaltet erstmal eine ev. Nicht-stören aus, Lautstärke auf Vollgas un spielt im 5 s. Loop zwei Töne ab - und zwar so lange bis ein eingeschalteter Screen das ganze unterbricht. Funktioniert klasse.

Dann kann man natürlich auch Fon 2 auf Hotspot setzen, und wenn Fon 1 den findet, irgendwas auslösen, aber das ist monokausal. Ich mache sowas mit BT & Wifi: Hauptfon verbindet sich im Auto mit Autofreisprech über BT. Wenn das passiert, schaltet Hauptfon den Wifi-Hotspot ein, darauf findet NaviFon den und reagiert mit Start der NaviApp. Und hat gleichzeitig auch ohne SIM die nötige Datenverbindung.

Das geht nicht mit allen Fons, selbst wenn man die gleiche Frequenz (z.b. 2,4) wählt. Keine Ahnung, warum.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Experte
@Netbook
Daher habe ich das mit SMS vorgeschlagen.
Habe ein ähnliches "FindMyMobile"-Makro, da unsere i. d. R. lautlos geschaltet sind und dann ein Anruf nix bringt.

Ich denke aber der TE hat kein Interesse an Lösungen, da er sich nicht mehr meldet.
 
Ähnliche Themen - MacroDroid Makros remote auslösen Antworten Datum
3
10
0