Alternative für den Wegfall der Benachrichtungs-LED?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative für den Wegfall der Benachrichtungs-LED? im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
T

Thirteen37

Neues Mitglied
Moin moin zusammen,

da mittlerweile die Benachrichtungs-LED bei vielen Geräten wegfällt, wollte ich mir eine halbwegs brauchbare Alternative mit Tasker basteln.
Ich habe ein OnePlus 9 Pro und hier gibt es nur einen kurzen Lichtimpuls auf dem Display, beim Eingang einer Nachricht, danach sehe ich nichts mehr.
Man könnte jetzt das Inaktivitätsdisplay immer an lassen, was aber wohl nicht wenig am Akku zieht.

Jetzt habe ich mir nur auf die Schnelle 2 Tasks gebastelt, einer um dauerhaftes Inaktivitätsdisplay einzuschalten und ein Task zum ausschalten.
Durch eine Benachrichtigung wird das Inaktivitätsdisplay dauerhaft aktiviert, bis ich die Benachrichtigung anklicke/wegwische (Notification Removed), dann wird das Inaktivitätsdisplay ausgeschaltet.

Ich würde gerne wissen, ob es vielleicht elegantere Lösungen mit Tasker gibt?
Kann man denn überhaupt etwas anzeigen lassen, ohne das Inaktivitätsdisplay dauerhaft einzuschalten, wenn das Gerät im Ruhemodus ist?
Oder ist jegliche Anzeige auf dem Display an das aktivieren des Inaktivitätsdisplay gekoppelt?
Z.B. fände ich es besser, wenn ich je nach App einen unterschiedlich farbigen Punkt/Symbol (evtl. einen Ring um das Punch Hole der Kamera) anzeigen lassen könnte und sonst nichts.
 
H

Hastenichgesehen

Stammgast
Meine Idee:
Profil / Ereignis / "Benachrichtigung"
Im Task Einschalten / Ausschalten dann eine Variable setzen
 
Bellitsch89

Bellitsch89

Lexikon
Hast du mal im playstore die Apps ausprobiert? Da gibt es jede Menge auch welche die für notch gemacht sind. Also dann leuchtet es um den notch herum. Oder eine app die eine fehlende LED simuliert. Ich habe sie selbst nicht getestet das xperia 5 II hat gott sei dank eine. Aber einfach mal "notification notch" suchen.

Wenn es natürlich unbedingt mit tasker sein muss, dann ignoriere den Post einfach 😂😉
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jung

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das früher auch gern genutzt. Die LED's der Hardware-Buttons wurden einfach eingeschaltet, wenn ich einen Anruf oder eine Nachricht verpasst hatte, extrem Akku-schonend. "Früher" war das ganz einfach, man musste nur die richtige brightness-Datei finden und dort eine Zahl größer 0 reinschreiben, schon leuchteten die Tasten, z.B. mit diesem shell-Befehl:
Bash:
echo 1 > /sys/devices/soc.0/i2c.71/i2c-7/7-0020/leds/button-backlight/brightness
Mit Tasker kann man das auch leicht umsetzen, sogar spezielle Apps gab es dafür, z.B. ButtonLED.
Leider funktioniert das seit LineageOS 15 nicht mehr wenn der Bildschirm abgeschaltet ist. Ich vermute irgendeine neu eingeführte Energiesparoption. Leider habe ich bislang keine Lösung gefunden und wäre für Hinweise sehr dankbar, gern auch für LOS 18. Denn bislang muss ich nun auch mit einer Akku-fressenden Notlösung arbeiten (noLED), bei der das OLED-Display immer angeschaltet bleibt. Spätestens in der Hosentasche ist das aber Mist, da dann auch Touch aktiviert ist und der Bildschirm auf Eingaben reagiert.

Kleiner Tipp am Rande, falls das selbst jemand testen möchte:
- root wird benötigt, z.B. mittels Magisk
- mit folgendem Befehl kann man nach der brightness-Datei im sys-Ordner suchen:
Bash:
find /sys | grep brightness
- nunja und Euer Handy benötigt Hardware-Tasten ;-)
 
Ähnliche Themen - Alternative für den Wegfall der Benachrichtungs-LED? Antworten Datum
0
3
2