Bestimmtes WLAN per Tasker und NFC steuern/Android Auto?

R

Ron3008

Neues Mitglied
2
Hallo nach langer Zeit mal wieder...

die Suchfunktion hat mich leider nicht weitergebracht, daher mal eine Frage an die Spezialisten.

Ist es möglich mit Tasker (oder auch einer anderen/einfachen App) eine Verbindung zu einem bestimmten WLAN herzustellen und wieder zu trennen wenn zB ein NFC-Chip in der Nähe oder eben nicht ist?

Ich versuchs mal zu erklären...wir haben 2 eAutos, beide haben einen Android Auto Adapter (AAWireless) drin. Immer wenn die Autos an der Wallbox hängen und somit "aktiv" sind verbinden sich die Adapter mit unseren Galaxys S23, das hauseigene WLAN ist dann nicht mehr nutzbar. Ziemlich nervig. Jedesmal das Kabel vom Adapter im Auto abziehen wäre zwar möglich, aber iwie auch ziemlich umständlich.

Nun war meine Idee in jedes Auto (zB. an der Ladeschale) einen NFC-Chip zu kleben, damit sich das Android-WLAN eben nur verbindet wenn das Smartphone im Auto ist. Und wenn man es aus der Ladeschale nimmt bzw. aus dem Auto aussteigt soll das Android-WLAN wieder getrennt werden. Dann würde sich das ja auch nicht mehr über die Entfernung Sofa - Garage :1f602: verbinden.

Ist sowas überhaupt möglich oder hat jemand eine andere Idee zur Umsetzung? Hoffe es ist verständlich und ich bin im richtigen Bereich, ansonsten bitte verschieben.

Ich sag schonmal DANKE ;)
 
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem mit zwei WLANs. Das eine habe ich auf "automatisch verbinden", das andere nicht. Das muss ich dann manuell verbinden, sollte auch mit einem NFC-Tag möglich sein.

Grüße
 
  • Danke
Reaktionen: Ron3008
Danke für Deine Rückmeldung. Ok...stellt sich die Frage ob es das besagte WLAN dann auch automatisch wieder trennt.

Und was mir für den Fall der Trennung grad noch einfällt...diese NFC-Tags haben doch eine geringe Reichweite. Was wenn ich das Telefon aus der Ladeschale nehme um ne Adresse zu suchen oder sonstwas? Dann wäre die Verbindung wohl auch schnell ungewünscht weg, oder? Mhhh...

edit: Komischerweise hab ich die WLANs der Adapter gar nicht in der Netzwerkliste...versteh das grad selber nicht :1f615:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich wechsle ja manuell. Aber wenn ich das richtig sehe, gibt der Tag das Signal für die gleiche Funktion. Und zu Hause müsste dann noch einer hin, der die Verbindung mit dem heimischen WLAN auslöst. Außer Du verlierst kurz die Verbindung zum Auto und wird dann automatisch verbunden.
 
  • Danke
Reaktionen: Ron3008
Nfc Tags werden nicht dauerhaft verbunden.
Das heißt dein Smartphone erkennt nicht, das der Tag jetzt nicht mehr da ist. Beim erkennen eines Tags wird die Aktion ausgeführt, jedoch besteht keine Dauerverbindung. Du müsstest also einen Tag zum aktivieren und einen zum deaktivieren haben.


Besser wäre eine Verbindung wie z.b Bluetooth als trigger. Da Bluetooth bis zum trennen oder entfernen aus der Reichweite verbunden bleibt.
Das haben die meisten Autos heutzutage ja sowieso
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ron3008
Das Ganze ist bissel kurios, ich versteh es selber nicht so richtig...das Smartphone war via BT mit dem Auto und via WLAN mit dem AA-Adapter verbunden. Hab gestern direkt mal im Auto BT und WLAN deaktiviert...es aktiviert sich beides wieder selbständig :1f615:
Werd das beim nächsten Ladevorgang nochmal beobachten...
 
Ron3008 schrieb:
oder hat jemand eine andere Idee zur Umsetzung?
Man könnte die Android Auto App deaktivieren.

Ich hab da ein Widget vom Package Disabler (für Samsung).

Geht auch per ADB. Auch lokal, muss jedoch nach jedem Neustart des Gerätes am PC bestätigt werden. (Wobei es auch da Lösungen gibt ohne PC, recht kompliziert aber).
 
  • Danke
Reaktionen: Ron3008
Mhhh...die App schau ich mir mal an. Wobei ich nicht sicher bin ob es hilft AA zu deaktivieren, weil der Adapter vermutlich trotzdem das WLAN-Signal senden wird. Aber einen Versuch ist es wert. Vllt kann ich damit auch den Adapter selbst de-/aktivieren. Ich teste das :1f44d:

edit: Der Adapter müsste sich doch über Tasker steuern lassen, oder? Ist ja keine System-App...
 
Zuletzt bearbeitet:
@Ron3008 Die AA Wireless App kann man genauso wie Android Auto deaktivieren... Hab noch nicht probiert, was dann passiert. Mit Pech wird trotzdem versucht, sich zu verbinden.
 

Ähnliche Themen

G
  • gene
Antworten
1
Aufrufe
416
holms
holms
E
Antworten
5
Aufrufe
448
TinTin2030
TinTin2030
holms
Antworten
3
Aufrufe
187
Cecoupeter
Cecoupeter
Zurück
Oben Unten