Bluetooth kurz ausschalten, wenn mit Auto verbunden

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth kurz ausschalten, wenn mit Auto verbunden im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
Dennis2000

Dennis2000

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, bei welchem ich mir nicht sicher bin, ob man das mit Tasker lösen kann, aber vielleicht habt ihr ja eine Idee:

Problemstellung:
Ich nutze zwei Geräte für mein Auto. Einmal ein Tablet (Samsung Tab S7) und ein Smartphone (Samsung Galaxy Note 8) als Navi und für die Freisprecheinrichtung in meinem Auto. Ich nutze zu 90% mein Tablet als Navi für die Autobahn. Leider kann sich immer nur ein Gerät mit meinem Auto koppeln (und Ton/Freisprecheinrichtung ausgeben). Wenn ich nur in der Stadt unterwegs bin, soll sich daher mein Smartphone mit dem Auto verbinden. Das Auto versucht immer automatisch mit dem zuletzt gekoppelten Gerät eine Verbindung aufzubauen. Wenn das nicht funktioniert, nimmt es das was davor gekoppelt war usw.

Nun ist die Herausforderung, dass wenn ich das Tablet mal nicht dabeihabe, soll sich das Smartphone koppeln. Das funktioniert auch. Nur wenn ich dann wieder das Tablet nutzen möchte, koppelt sich das Auto mit dem Smartphone (weil das zuletzt gekoppelt war) und die Ausgabe des Navi-Tons funktioniert nicht.

Lösungsversuch:
Meine Idee war Bluetooth am Smartphone jeweils kurz auszuschalten (5 Sekunden reichen schon), damit das Auto meint, das Handy sei nicht da und sich stattdessen immer versucht zuerst mit dem Tablet zu koppeln. Das funktioniert auch, nur ist hier das Problem, dass es sich jetzt nie mehr mit dem Smartphone koppelt, weil sich Bluetooth immer wieder an und aus schaltet.

Ich hatte es in Tasker so eingestellt, dass wenn das Handy eine Verbindung mit dem Auto aufbaut, automatisch Bluetooth für 5 Sekunden deaktiviert wird. Das funktioniert auch so weit. Nur wenn es das einmal getan hat, soll Bluetooth danach an bleiben. Nur erkennt das Handy bzw. Tasker dann immer wieder, dass es sich mit dem Auto koppelt und schaltet Bluetooth wieder aus. Das ist ein unendlicher Kreislauf.


Ich hoffe, meine Schilderung war einigermaßen verständlich.

Habt ihr eine Idee, wie man das Problem lösen könnte?

Vielen Dank!

Gruß Dennis
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Erstelle eine Variable und setze sie auf Null.
Füge im Task bei der Zeile "Bluetooth ausschalten" die Bedingung ein, wenn Variable Null ist.
In der letzten Zeile vom Task machst du dann Set Variable auf Eins.

Dann wird im nächsten Durchlauf der Befehl Bluetooth ausschalten nicht ausgeführt.

Zum Reseten gibt es mehrere Möglichkeiten. Du könntest zum Beispiel einen Exit Task erstellen.
Wait 10 min
Set Variable auf Null

Dann musst du aber im Eingangstask evtl. zur Sicherheit den evtl. laufenden Exittask als erstes beenden. Sollte aber evtl. mit 10min auch so schon klappen. Der Eingangstask müsste ja abgearbeitet sein, bis die Variable auf Null gesetzt wird und die Variable wird dann ja erst wieder bei der nächsten Neuverbindung abgefragt.

Evtl. ist die Lösung nervig, wenn du Pausen an der Raststätte machst....