Fehler bei GPSFix melden

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler bei GPSFix melden im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin gerade am überlegen wie ich das am besten realisieren kann. Ich möchte das wenn Tasker keinen GPSFix bekommt und das Timeout eintritt ein bestimmter Task ausgeführt wird. Hintergrund. Ich lasse mir von Tasker eine log Datei schreiben, mit allem was mir so wichtig erscheint. Und darin sollte auch stehen wann keine Standortbestimmung zustande gekommen ist weil kein oder ein schlechtes GPS Signal war.
 
C

Chillmann

Stammgast
Hi,

%TIMES zählt die Sekunden mit, die seit einem bestimmen Datum verstrichen sind und %LOCTMS enthält die Anzahl Sekunden, die seit dem selben Datum bis zum letzten "Location fix" verstrichen sind.
Also nach der "Get Location" - Aktion eine variable erstellen z.B. %fix zu %TIMES-%LOCTMS (mathematisch [x])
Ist dein GPS-Timeout < %fix, gab es auch keinen GPS-Fix.


Gruß

Chillmann
 
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja aber genau da ist das Problem. Dann muss ich die Location Suche manuell auslösen, denn ich habe es jetzt immer so machen lassen wie es in den Einstellungen eingestellt ist. Da wo man die Werte eingeben kann wenn Display aus oder an ist. Ansonsten bleibt mir ja dann nichts anderes übrig als mir einen Task mit der Location Suche anzulegen, da könnte ich dann ja so verfahren. Aber dann sollte ich doch die automatische Location Suche von Tasker deaktivieren, oder? Oder kann man das irgendwie einbauen das wenn der bei den angegebenen Sekunden den Standort sucht dann gleich im Anschluss ein Task ausgeführt wird, da könnte ich dann das mit dem %TIMES verwenden.
 
C

Chillmann

Stammgast
Dann muss ich die Location Suche manuell auslösen, denn ich habe es jetzt immer so machen lassen wie es in den Einstellungen eingestellt ist.
Die Einstellungen unter Monitor (GPS Check, GPS Timeout...) gelten nur für den Fall, das du ein entsprechendes Profil mit Positionsbestimmung am Laufen hast. Ohne ein solches Profil hat das keinen Effekt.


Aber dann sollte ich doch die automatische Location Suche von Tasker deaktivieren, oder?
Eben sowas gibt es nicht.


Gruß

Chillmann
 
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja....ist mir schon klar. Aber wenn ich ein profil mit Positionsbestimmung am laufen habe, dann gelten ja diese Einstellungen und Tasker holt sich anhand von diesen Einstellungen die Position von selbst, ohne das ich nochmal per Task ne Positionsbestimmung durchführen lasse. Das mit dem %TIMES geht ja nur wenn der Task mit dem %TIMES zeitgleich mit der Positionsbestimmung läuft, sonst ergibt das ja keinen Sinn. Aber die Positionsbestimmung veranlasse ich ja normalerweise nicht mehr in meinem Task. Weißt wie ich mein???
 
C

Chillmann

Stammgast
Ahh ok, verstehe. Grade mal getestet... Also %LOCTMS wird aktualisiert nach nem GPS-Fix via Location-Profil. D.h. du kannst das mit nem Profil
Event -> Variables -> Variable Set: %LOCTMS überwachen.


Gruß

Chillmann
 
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
soweit war ich auch schon. Aber um rauszufinden ob ein GPS Timeout war, müßte ich %TIMES ja setzen bevor die Suche beginnt, nur dann hätte ich die Zeit vom beginn bis zum Ende und könnte berechnen lassen ob ein Timeout war oder nicht. Um das geht es mir. Wenn ich das so mache wie gerade geschrieben und die Location suche per Task anstoße, dann habe ich einen wunderbaren Wert wie lange der GPS Fix gedauert hat. Nur das funktioniert halt nicht über das Location Profil.
 
C

Chillmann

Stammgast
Durch welche(n) Auslöser wird ein Log-Eintrag erzeugt? Evlt. kannst du die Bedingung "Event -> Tasker -> Monito Start" zufügen. Dann würde der Task, welcher den Log-Eintrag generiert, schonmal synchron zum GPS-Check starten. Nach einer Wartezeit > GPS-Timeout könntest du eine Variable (z.B. %Agefix) auswerten, welche zuvor (bei erfolgreichem Fix) durch den Auslöser "Variable set" (%TIMES-%LOCTMS) erstellt wurde.


Gruß

Chillmann
 
E

Erim

Erfahrenes Mitglied
ich verstehe jetzt nicht ganz was du vorhast.

einen watchdog, der permanent den GPS-Fix überwacht oder einfach nur ein "nach posibestimmung durch tasker kam kein fix zustande"?

laut deinem 1. post eher zweites?
wenn ja, im Anhang ist mein Parkplatz task, in zeile 19 kannst du dann dein logeintrag machen.
zeile 18 das < 80, in Verbindung mit der Wartezeit in Zeile 16 ist halt die Dauer wie lange versucht werden soll.
wie ich hier gelesen habe ist meine Fixerkennung nicht mehr ip to date, funktioniert aber trotzdem.
 

Anhänge

  • GPS_Parkplatz.tsk.xml.txt
    7,6 KB Aufrufe: 109
Zuletzt bearbeitet:
S

Sat_Wolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Erim schrieb:
ich verstehe jetzt nicht ganz was du vorhast.

einen watchdog, der permanent den GPS-Fix überwacht oder einfach nur ein "nach posibestimmung durch tasker kam kein fix zustande"?

laut deinem 1. post eher zweites?
wenn ja, im Anhang ist mein Parkplatz task, in zeile 19 kannst du dann dein logeintrag machen.
zeile 18 das < 80, in Verbindung mit der Wartezeit in Zeile 16 ist halt die Dauer wie lange versucht werden soll.
wie ich hier gelesen habe ist meine Fixerkennung nicht mehr ip to date, funktioniert aber trotzdem.
Sorry, aber da ist kein Anhang...
 
E

Erim

Erfahrenes Mitglied
Hatte den Task auf den neusten Stand gebracht, hat sich wohl überschnitten.
 
Ähnliche Themen - Fehler bei GPSFix melden Antworten Datum
2
4
9