Mal wieder Autovoice... hier mit Google Assistent & Poweramp

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mal wieder Autovoice... hier mit Google Assistent & Poweramp im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
S

SilentOne

Neues Mitglied
Hallo,

ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit Sprachbefehlen per Autovoice, Tasker und Google Assistent.

Mein erstes Projekt ist die Steuerung von Poweramp: Poweramp starten, zum nächsten Titel gehen, zurück zum letzten Titel gehen, Poweramp schließen.

Erstere funktionieren schon :) Aber das Schließen von Poweramp nicht.

In Tasker verwende ich dafür einen „Sende intent“-Task mit folgenden Werten:
Aktion: com.maxmpz.audioplayer.API_COMMAND
Extra: cmd:100
Ziel: Service

Wenn Poweramp läuft und ich den o.g. Task direkt aus Tasker manuell starte, wird Poweramp wie gewünscht beendet und geschlossen.

Wenn ich über den Google Assistent gehe, klappt das nicht mehr. Ein entsprechendes Tasker-Profil (Ereignis Autovoice reconized) ist eingerichtet. In der gleichen Weise wie ich es für die anderen Befehle (Start, vor, zurück) gemacht habe, und die funktionieren auch. Nur eben das Stoppen nicht.

Folgendes passiert (soweit ich das erkennen kann): Poweramp läuft, ein Titel wird abgespielt. Ich sage „OK Google“, Google Assistent startet, dadurch wird die Wiedergabe unterbrochen, um den Sprachbefehl anzunehmen. Ich sage „Sag Autovoice poweramp close“. Der Befehl wird erkannt, an Autovoice übergeben und verarbeitet, währenddessen wird die Wiedergabe fortgesetzt. Kurz darauf wird Poweramp geschlossen, was ja das Ziel war. Aber einen Moment später ist Poweramp wieder da und die Wiedergabe läuft weiter.

Meine Vermutung: der Google Assistent ist per default so eingestellt, dass eine Audio Wiedergabe, wenn sie durch eine „OK-Google“-Aktion unterbrochen wurde, nach deren „Abarbeitung“ automatisch fortgesetzt wird. Und dass dadurch mein vorhergehender Befehl, Poweramp zu schließen, quasi wieder aufgehoben wird. Ist dem so? Wenn ja, wie stelle ich das ab bzw. umgehe ich das? Oder ist der Hund doch wo anders begraben?

Danke für Tipps und Hinweise…

SilentOne
 
Spardas

Spardas

Experte
@SilentOne
Bauen ein Warten ca. 2 sekunden ein um es zu schliessen.
Mit dem Warten kannst du ja etwas ausprobieren wie lange es wirklich braucht, eventuell reichen schon Milisekunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Mal wieder Autovoice... hier mit Google Assistent & Poweramp Antworten Datum
2