Tipp: Apps (automatisiert) sichern mit "AppWererabbit"

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tipp: Apps (automatisiert) sichern mit "AppWererabbit" im Backup- und Sicherungsapps im Bereich Tools.
cad

cad

Guru
Hi, da ich festgestellt habe, dass diese App "AppWererabbit" hier im Forum nie thematisiert wurde, mache ich das:) .

Kurzversion für Lesefaule:
Mit der App kann man - auf Wunsch automatisiert - seine Apps/apk sichern und wiederherstellen. Daten von Apps angeblich auch (vermutlich das meiste nur mit root - nicht getestet). Die App bietet vielfältige Einstellungsmöglichkeiten und
- ist kostenlos
- werbefrei
- frei von Datentracking

Link zur App "AppWererabbit" im Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.aw.AppWererabbit

Langversion:
Nachdem ich seit langem mal wieder reingefallen bin, ein Problem mit Google Maps habe und keine deutschsprachige frühere Version im Netz finde (dachte auch, das sei bestimmt durch Systemsprache), habe ich beschlossen, wieder automatisiert die Apps zu sichern, um frühere Versionen verwenden zu können.

Manuell sichern der apk geht ja mit jedem anständigen Dateimanager. Früher hatte man AppMonster für automatisiertes Sichern verwendet. Nun bei der Suche über Google oder im Play Store bekommt man allen möglichen Schund angeboten, meist noch mit Werbung und Datentrackern gefüllt.

Die App "AppWererabbit" wird seit 2013 (!) auf XDA und seit 2012 im Play Store angeboten. Früher mal kostenpflichtig, inzwischen nicht mehr. Immer noch gepflegt. Lobenswert ohne Werbung und Datentracking - da verdient keiner an der App, reiner Idealismus.

Der Name "Were-Rabbit" ist grausig ;), so hieß der Monsterhase in einem der schönen Wallace & Gromit-Filme. App-Icon ist auch hässlich. Dafür kann die App auch in Android 9 aber - wenn gewünscht - nebenbei auch den Cache aller Apps löschen. Was sie einzeln hintereinander macht und so 2 Minuten dauern kann. ;).

Alles in allem eine sinnvolle App für die, die selbst ihre Apps sichern möchten oder Versionen testen möchten. Die Bewertungen im Play Store sind schlechter als verdient.

Link zu XDA: AppWererabbit The Android Toolbox
Thread bei XDA zur App: [APP][4.0+]AppWererabbit (Toolbox) - v6.4.0

Ich persönlich lasse dann noch regelmäßig per FolderSync die ganzen Sicherungen auf meine Cloud schieben, damit der Speicher des Gerätes nicht durch Backups zu sehr gefüllt wird. Und beim Verlust des Gerätes wären ja sonst auch diese Sicherungen weg...
 
Zuletzt bearbeitet:
Luppolui

Luppolui

Erfahrenes Mitglied
Der Tipp war echt gut! Leider habe ich ihn einen Tag zu spät gelesen, wäre vielleicht meine Rettung gewesen.
 
H

Hastenichgesehen

Stammgast
"AppWererabbit"
Danke, @cad, für den Hinweis. Bisher hatte ich nur "Installierte Apps" mit TotalCommander gesichert, aber mit AppWererabbit werden ja nun alle Smartphone-Apps gesichert.

"Daten sichern" steht zwar im Auswahlmenü, aber bei meinem nicht gerooteten Smartphone tut sich nichts. Vielleicht sollte man den App-Entwickler darauf hinweisen das dies z.B. mit "My Backup" My Backup - Apps on Google Play auch ohne Root geht. Ich kann leider kein Englisch, sonst würde ich dies tun.

Mit einem Tasker-Profil lasse ich mir täglich zu einer festen Uhrzeit die APK-Sicherung mit AppWererabbit vorlegen.
Mit dem Tasker-Plugin AutoInput ist das ja weitestgehend automatisierbar.
 
Ähnliche Themen - Tipp: Apps (automatisiert) sichern mit "AppWererabbit" Antworten Datum
2
1
6