Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

OTA-Updates

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OTA-Updates im Blackview BV6000 Forum im Bereich Blackview Forum.
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
gern an @BlackCat4370 . Meine oben genannte Android 7 Version spinnt schon heftig. V01_20170708 ist das die vertrauenswürdigste?
Meine SD-Karte wird mal erkannt mal auch nicht. Beim Wechsel in ein anderes W-Lan hab ich noch das vorherige W-Lan und ich muss es per Hand wechseln. Die Telefon-App braucht gefühlte 30 Sekunden um jemand anzurufen. Wenn ich angerufen werde, bin ich vermeintlich am Telefonieren ( Anrufer bekommt Besetztzeichen ). Ich telefoniere aber nicht. Gibt es eine Nachfolge die fürs BV6000 geeignet ist?
mfg sweacher
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
@sweacher
Deine Version ist vom 08.07.2017 und die aktuellste ist vom 30.03.2018!
Unter Official ROM Download-Links - bbs.blackview.com findest du alle offiziellen OTA-Updates von Blackview.
Dieses her:
MEGA
ist das Aktuellste und lief bei mir absolut stabil. Sofern es sich mal aufhängte reichte dann kurz die Aktivierung des Flugmodus oder halt ein Neustart.
Bezüglich deiner SD-Karte, die darfst du NICHT als internen Speicher integrieren!
Nutze die SD-Karte besser als mobilen Datenträger. Denn die Integration hat bei mir schon mehrfach SD-Karten gekillt und bei der Einstellung mobiler Datenträger kannst du sogar 128 GB-Karten verwenden.
Ich nutze auch zwei Wlan-Netze und bemerke, dass das andere noch als aktiv gelistet ist obwohl ich im anderen bin, da zwischen beiden Netzen rund 5 Km liegen, aber ein manuelles Wechseln ist bei mir nicht notwendig sobald ich eine App starte, die eine Internetverbindung braucht.

Mein Tipp lautet daher nutze das von mir verlinkte aktuelle OTA!
Sollte es nicht über Einstellungen-Über das Telefon-Systemaktualisierung klappen.
Dann gehe wie folgt vor:
Lade das Update runter und verschiebe es auf die SD-Karte (am Besten eine neue Karte nehmen), folge den Schritten zur Systemaktualisierung und tippe auf die 3 Punkte um dort die manuelle Installation vom internen Speicher vorzunehmen.
Sollte es nicht per SD-Karte klappen dann kopiere die Datei direkt in den Speicher des BV.
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
@BlackCat4370 danke für Deine schnelle Antwort.
Ich hoffe es geht über die SD-Karte. Ich habe keine Ahnung, wie ich das in den Speicher kopieren könnte. 👍
Gruß sweacher
 
BlackCat4370

BlackCat4370

Erfahrenes Mitglied
Entweder kannst du das BV6000 mittels dem USB-Kabel mit dem PC verbinden und dann unter Windows den Explorer öffnen, das BV suchen und den internen Speicher öffnen, danach die Zip-Datei einfach in den Internen kopieren.
Oder du brauchst einen Kartenlesegerät, wie das verlinkte, die SD-Karte nach dem Herunterfahren ausbauen, die Karte ins Lesegerät stecken, das Lesegerät am PC anschließen und mit dem Explorer die Zip-Datei auf die SD-Karte kopieren.
Achte bitte darauf die Zip-Datei einfach nur in den Speicher zu kopieren, wie wenn du eine Datei im PC einfach auf Laufwerk C: kopierst und nicht in einen Ordner kopieren.
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
@BlackCat4370 nach so gefühlt 50 Versuchen und drei Betriebssystemen ( Linux und Windows ) muss ich aufgeben.
die zip-Datei ist auf der Karte. Unter Lokales Update wir diese auch gefunden und startet. Auf meinem Linux-Pc sehe ich, dass die Karte die Berechtigung "Schreiben" nicht hat. Es lässt sich auch nicht umstellen. Ist irgendwie geschützt. Auch mehrfaches Formatieren der SD-Karte löst das Problem nicht. "2017" lässt sich nicht updaten.
mfg sweacher
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe ein wenig nachgelesen. Soweit ich es verstehe, schreibt das BV6000 den MBR der SD-Karte um.
Ich brauch ein paar Tage, ich versuch mal den MBR zu editieren und zu ändern.
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
Eine SD-Karte hat keinen MBR 😆
Ich habe heute die 20180330_s12v55_jk_3m.zip aus der cloud heraus auf das BV geschoben.
Auch auf diese Art und Weise lässt diese sich nicht installieren.
Ich habe gerade auch noch eine der Vorgänger-Up-dates versucht.
Ergebnis ist das gleiche. Wird nicht installiert.
mfg sweacher
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
@i-moove das mit den lokalen Updates scheint echt ein Problem. Irgendwas und irgendwie ist im System etwas schreibgeschützt.
Ich versuch schon seit einigen Tagen Lokales Update zu installieren
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
auch ein oder zwei Versuche das Gerät zu rooten ist fehlgeschlagen. kingoroot kann nicht auf das BV6000 zugreifen.
 
S

sweacher

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
ich habe im Android Verzeichnis den Ordner otalog entdeckt.
Kann es Sinn machen die Dateien von 2017.... von der SIM-Karte zu löschen und dann das update zu installieren.
Ich könnte die Dateien ja zwischenspeichern um die eventuell zurück zu kopieren.
Oder wäre das völliger Unfug?
mfg sweacher