1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Mike!, 03.01.2018 #1
    Mike!

    Mike! Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich überlege, eine aktuellere Firmware über eine lokale Datei zu installieren (also per PC auf das Telefon kopieren, dann von dort installieren). Da ich nicht weiß, ob dadurch Daten gelöscht werden, würde ich gerne wissen, wie ihr eure Backups macht. Habt ihr Tipps für Apps oder gibt es PC-Tools? Mein BV8000 Pro ist nicht gerootet.

    Da ich keine Lust habe, sämtliche Apps etc. neu zu installieren, wäre es natürlich vorteilhaft, wenn nach dem Einspielen der Backup-Datei alles möglichst so wäre wie vorher. Geht das?
     
    SteffenMBV bedankt sich.
  2. Phil-HB, 04.01.2018 #2
    Phil-HB

    Phil-HB Moderator Team-Mitglied

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Backup wie
    - das Sichern der Userdaten im Recovery-Modus oder
    - die Software Helium Backup.

    Allerdings musste ich gestern erst selbst wieder schmerzlich feststellen das das nicht immer zuverlässig funktioniert. Lösungen mit Root wären wohl das sicherste.

    Ansonsten
    - "düfte eigentlich" bei einem lokalen Update nichts groß verloren gehen.
    - funktionieren die letzten Versionen meines wissens aber gar nicht per lokalem Update sondern ausschließlich durch flashen.
     
  3. Mike!, 04.01.2018 #3
    Mike!

    Mike! Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja, das hab ich grade gemerkt. Lokal tut sich da gar nichts. Und flashen will ich nicht, siehe anderer Thread. Dann halt auf das nächste OTA-Update warten...
     
  4. Phil-HB, 04.01.2018 #4
    Phil-HB

    Phil-HB Moderator Team-Mitglied

    @Mike! Da wird vermutlich kein OTA Update mehr kommen. Manchmal sind die Änderungen am System(?) so groß, dass das ausliefern per OTA nicht möglich ist. Das war auch schon mal beim BV6000 so, damals aber nur bei einem Teil der Geräte mit einer bestimmten Hardwareversion. Wer nicht geflasht hat, ist auf der alten Version geblieben.
     
  5. Mike!, 04.01.2018 #5
    Mike!

    Mike! Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Klingt für mich nicht einleuchtend in Zeiten, wo man auf Konsolen mal eben ein 30 GB "Update" runterladen muss/kann/darf. Da wird doch wohl auch ein größeres Update per OTA für ein Smartphone möglich sein.
     
  6. Phil-HB, 04.01.2018 #6
    Phil-HB

    Phil-HB Moderator Team-Mitglied

    @Mike! Das hat überhaupt nichts mit der Größe zu tun. Ich weiß nicht was genau mit der November-Version geändert wurde aber es scheint die Hardware oder tieferliegende Systeme so zu verändern, dass das Gerät nicht mehr auf ältere Versionen gebracht werden darf weil es dadurch beschädigt werden kann. Ich vermute diese Änderungen sind mit einem OTA Updabe (bei dem immer nur betroffene Dateien "überschrieben" werden) gar nicht möglich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blackview BV8000 Pro und PC - Daten übertragen Blackview BV8000 Pro Forum 19.04.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Datensicherung blackview

Du betrachtest das Thema "Wie am besten Daten sichern?" im Forum "Blackview BV8000 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.