Kein Firmenmailkonto am S8+ möglich

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Firmenmailkonto am S8+ möglich im Blue Mail im Bereich E-Mail.
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
Hab ein neues Passwort für die Firmenmailkonto bekommen. Seit dem Umstieg funktioniert das nicht mehr. Ich verwende Bluemail und darauf noch mein privates Konto was einwandfrei funktioniert. Passwort ist garantiert richtig eingegeben worden (mehrmals). Hab Konto gelöscht und neu installiert, ohne Erfolg. Bei meinem Huawei funktioniert das Firmenkonto bestens (EMailadresse-Passwort-Automatisch fertig)
Was kann da beim Samsung verstellt sein?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Laurel
Der IMAP/SMTP Server ist richtig?
 
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles vom PC übernommen. Aber das geht ja eh automatisch. Beim Huawei war das ein Werk einer Minute
 
maik005

maik005

Urgestein
Laurel schrieb:
Alles vom PC übernommen.
?!
Kontrolliere es trotzdem nochmals.

Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
 
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Fehler! Cannot connect to server, das kommt wenn ich beim SMTP auf weiter gehe
Imap hab ich schon öfter kontrolliert, zum SMTP kommich gar nicht mehr
 
maik005

maik005

Urgestein
@Laurel
Server und Port sind definitiv richtig?

Laurel schrieb:
das kommt wenn ich beim SMTP auf weiter gehe
Imap hab ich schon öfter kontrolliert, zum SMTP kommich gar nicht mehr
Was denn nun?
 
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Blödsinn, sorry
IMAP passt (Server, Benutzername, Port) gleich wie beim Huawei. Bei weiter zu SMTP steigt er wie oben beschrieben aus
 
holms

holms

Lexikon
@Laurel Wenn es gar nicht zur Konfiguration des SMTP-Servers kommt, "passt" es bei IMAP wohl doch nicht.
Server, Benutzername, Port
Gewählte Verschlüsselung?

Ganz vielleicht: Vielleicht passt dem Firmenhandy auch aus Sicherheitsgründen nicht der Zugriff über BlueMail:
Ist BlueMail nun sicher oder nicht?

Habe ich zwar in der Praxis noch nicht gehört, aber wer weiß...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Verschlüsselung?
Verbindungssicherheit SSL/TLS
Hab`s jetzt mit Nine probiert, selbe Musik
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Hier kann es auch sein, dass dein Arbeitgeber nicht die vordefinierten Ports für den Versand verwendet. Hier kannst du ja mal mit ssl/tls und starttls und den ports 25, 587 und 465 spielen, ob eine Kombination daraus funktioniert.
 
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Unwahscheinlich da es mit Huawei sofort mit der Einstellung funktioniert hat. Werd`s aber probieren
 
L

Laurel

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute hab ich`s wieder probiert und siehe da es hat beim ersten Mal gleich funktioniert.
Hab alles gleich gemacht: Mailadresse und Kennwort
Trotzdenm vielen Dank für die Hilfe