bq Aquaris A4.5 - Firmware/OTA Updates - Versionen

spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi, habe bei el androide libre gelesen, das in Spanien 6.0 ausgerollt wird. Weiß jemand ob und wann das Update Deutschland erreicht?
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Sicher das es sich um das M4.5 und nicht um das A4.5 handelt? Auf der Spanischen Seite von BQ ist noch keine Firmware auf 6.0 vorhanden.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Es ist technisch wahrscheinlich sehr gleich, aber trotzdem eine andere Version. Deshalb bitte in BQ Allgemein einen passenden Thread. Ein eigenes Unterforum gibt es erst nach einer entsprechenden Anzahl von Posts.

Edit: verschoben ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von loopiCB - Grund: In eigenes Thema integriert
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wann jetzt genau kommt 6.0 auf das Gerät? Kann es sein, das es in Spanien schon verteilt wird?
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Wenn es dort ausgerollt wird wird es dein Gerät auch hier erreichen. Da es hier anscheinend keiner besitzt im Forum würde ich mal im spanischen BQ Forum schauen (mit Google Übersetzer)

Sieht aber so aus Mibqyyo | Aquaris A4.5
 
J

jbw

Neues Mitglied
update kam heute morgen auf meinem phone an - bisher keine probleme.
 
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Kann ich auch bestätigen. 2.4.0-20160406-1138
 
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hat schon jemand gehört, ob und wann, das A 4.5 ein Update auf 7.0 Nougat bekommt?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Auf Facebook wird das Modell von bq nicht genannt (wobei das bei Android One Geräten auch nicht unbedingt zu erwarten ist): Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat

Der Prozessor spricht leider gegen ein Update. MediaTek will wohl keine Treiber bereitstellen. Damit kann eigentlich kein offizielles Update kommen. Wenn du Glück hast, dann fummelt vielleicht ein User etwas zusammen und es gibt ein Custom-ROM. Alles andere wäre eine extrem positive Überraschung. Im Prinzip sollte also das gleiche wie für das M4.5 gelten. Kannst ja mal hier nachlesen: Kein Android 7 Nougat für das bq Aquaris M4.5
 
Zuletzt bearbeitet:
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke, hoffentlich werden dann die Sicherheitspatches weiter eingespielt! Bis jetzt ist es aktuell.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Und dann kam die große Überraschung: Auf der spanischen Webseite nennt bq einen Zeitplan für die 7.0 Nougat Updates, der im Prinzip dem Zeitplan der deutschen Facebook-Ankündigung entspricht. Jedoch mit dem Unterschied, dass diese Liste um ein Gerät länger ist. Hier wird tatsächlich ein Termin für das A4.5 genannt - und zwar schon im 1. Quartal 2017. Es könnte also wirklich noch etwas mit dem Update werden! Quelle: Actualización BQ Aquaris a Android Nougat 7.0 | Actualidad

upload_2016-12-11_15-49-32.png
 
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Super, das wäre große Klasse. Denn eigentlich sind die versprochenen 24 Monate Update Support noch nicht um!
 
R

rzweiniger

Stammgast
Hi @Verpeilter Neuling
Verpeilter Neuling schrieb:
Auf Facebook wird das Modell von bq nicht genannt (wobei das bei Android One Geräten auch nicht unbedingt zu erwarten ist): Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat
Ähm genau das ist doch aber die Intention von der Android ONE Initiative von google (gewesen), auch in ärmeren ländern Androiden anzubieten die mehr oder weniger direct von google mit updates versorgt werden aber technich keinem Nexus entsprechen, um auch dort das ganze Andoid Erlebniss zu haben. (und andere etablierte Herrsteller unter druck zu setzen)?!?

Das das A4.5 nicht auf der Deutschen update Liste vorhanden war, liegt glaub ich eher daran das es eigentlich nicht offiziel in DE vertrieben wird. (da DE nicht unter "ärmeres Land" fällt und damit kein Ziel der Android One Initative ist)
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@rzweiniger Ich glaube, dass du meine Aussage falsch interpretiert hast. Der Gedanke dahinter war: Nicht auch der bq-Facebookseite da das Update von Google kommt. Natürlich ist der direkte Weg der Updates das Ziel von Android One. Wobei auch Google Probleme haben dürfte, wenn MediaTek keine geeigneten Treiber liefert. Aber scheint sich hier ja alles in eine gute Richtung zu entwickeln.

Die Aussage
rzweiniger schrieb:
da DE nicht unter "ärmeres Land" fällt und damit kein Ziel der Android One Initative ist
finde ich übrigens vor den Hintergrund lustig, dass es auf der spanischen Seite aufgeführt ist ;). So arm dürfte Spanien ja auch nicht sein ;).
 
Oben Unten