3 Wochen mit dem BQ Aquaris E4.5 - Eindrücke, Fotos

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

karl7017

Erfahrenes Mitglied
Falls die Videoaufnahmen mit wenig Licht erfolgten, ist eine niedrigere Framerate erklärbar. Die Belichtungszeit für den einzelnen Frame steigt dann, und es werden weniger Frames pro Sekunde aufgenommen. Beispiel: bei einer Belichtungszeit von 1/20 sec. pro Frame sind maximal 20 Frames in der Sekunde möglich.
Mein E5 LTE hat anfangs bei schlechtem Licht Videos mit einer Framerate von teilweise nur 10 Frames/sec. aufgenommen, nach einem Update liegt die Framerate aber nun i. d. R. über 23 Frames/sec..

Als Abhilfe könnte ich mir die Einstellung eines höheren ISO-Werts vorstellen, falls die Kamera-App diese Möglichkeit für Videos bietet. Dürfte dann aber mehr Rauschen geben.
 
H

husvun99

Gast
Ich teste das nachher nochmal.
 
Oben Unten