1. snooper, 01.10.2015 #1
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Gemeinde..
    Hat jemand neuere Informationen, ob Android 5.0 nun auch endlich für das E6 verfügbar wird oder hat sich bq davon bereits wieder verabschiedet?

    Da mir immer noch diese elende Schreibsperre richtig auf den Keks geht, suche ich ausserdem ein Cyangedmod, aber für das E6 scheints keine Version zu geben..?
    Bin für jede Info dankbar!!!
     
  2. Mydamon, 06.10.2015 #2
    Mydamon

    Mydamon Erfahrener Benutzer

    Hallo Snooper,

    ich habe mir gestern das E6 gekauft und mich würde auch interessieren, ob jemand etwas zu Lollipop oder CM weiss. Aber was meinst du mit Schreibsperre?


    Danke
    Walter
     
  3. loopi, 06.10.2015 #3
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

    Hallo zusammen,

    die Pläne sind zumindest noch nicht verworfen laut BQ Hersteller Forum in Spanien. Es klingt so als würde bald eine öffentliche Beta starten.

    Mibqyyo | Programa Beatester para Aquaris E6 / mit Google Übersetzer mal quer lesen ;)
     
  4. snooper, 06.10.2015 #4
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe bq angeschrieben und man hat mir ebenfalls mitgeteilt, dass es leider leider Entwicklungsprobleme (ich nehme an, die meinen Anpassungsprobleme) gibt.
    Na, wenns noch lange dauert, verabschiede ich von bq, obwohl ich mit diesem Gerät als solches sehr zufrieden bin.
    Mit verleidet eben diese elende Schreibsperre unter Kitkat 4.4.2.(eine Frechheit von Google in meinen Augen..) welche das simple Kopieren eigener Dateien auf die SD Card erheblich erschwert und teilweise sogar unmöglich macht.
     
  5. Mydamon, 06.10.2015 #5
    Mydamon

    Mydamon Erfahrener Benutzer

    Ich verstehe nicht, warum die sich so schwer tun.... Geräte jedenfalls werden viele verkauft. Ich war gestern beim Mediamarkt auf Teneriffa und dort gehen die Dinger weg wie warme Semmel beim Preis von 269 EUR.
     
  6. loopi, 06.10.2015 #6
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

    Ich vermute das Problem liegt an den vielen unterschiedlichen SOCs die sie bei Ihren Geräten nutzen. Keiner wie der Andere....
    Wenn man das so beobachtet scheinen Sie Ihrem Wachstum momentan nicht ganz hinterher zu kommen. Mit dem M5 Vertriebsstart bei den großen spanischen Netzbetreibern haben Sie sich hoffentlich nicht verzettelt.
     
  7. snooper, 01.11.2015 #7
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich denke nicht, dass da noch ein Lollipop für das E6 kommt.
    Eigentlich fühle ich mich etwas betrogen, weil ich das Ding nur mit der Ankündigung auf 5.0 gekauf habe. Na egal.. Jetzt geht es jedenfalls in die Bucht und von BQ verabschiede ich mich mit einer entsprechenden Mail an den Service. Schade um das Gerät..
     
  8. loopi, 01.11.2015 #8
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

  9. ahilfewik, 21.12.2015 #9
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich nehme an du meinst damit das seit Android 4.4.x die Apps nur noch in "ihr" Verzeichnis schreiben dürfen.
    Das hat aber rein garnichts mit BQ zu tun sondern mit der Android Version (wie du richtig schreibst).
    Gelöst habe ich es durch rooten Anleitung hier im Forum) und dann dem beseitigen dieses "Sicherheits" Features. Das ist überall zu finden, suche nach KitKat schreiben SDCard.
    Das BQ so ewig braucht um Lolipop auf die Geräte zu beginnen kotzte mich anfangs auch an. Allerdings habe ich mit dem gerooteten E6 und xposed framework mit xprivacy das für mich ultimative Smartphone. Ob ich das für lolipop aufs Spiel setze... ich glaube eher nicht.
     
  10. snooper, 28.12.2015 #10
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Für mich steht in dieses nicht bereitstellen von Lollipop, was ja vorher versprochen war, eine Nichtlieferung da. Da es mir aber zwischenzeitlich gelungen ist mit Kingroot mein E6 zuverlässig zu rooten, würde mich interessieren ob jemand schon die App SDfix eingesetzt hat um die Schreibsperre unter Android 4.4.2 zu beseitigen?
     
  11. loopi, 28.12.2015 #11
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

    Wird dich nicht befriedigen, aber in einem Kommentar vom 21.12.15 auf Facebook schreibt BQ, dass sie immer noch dran sind....
     
  12. snooper, 28.12.2015 #12
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist mir zwischenzeitlich egal.. ;-)
    Mir geht es bei diesem ansonsten wirklichem TopHandy nur um die Schreibsperre für die SD Card.. Ist die mal beseitigt, kann ich mit dem E6 noch lange glücklich werden! Ich warte auf Lollipop 5.0 nur wegen der dort etwas lockeren Schreibsperre.
    Einen Schritt habe ich mit dem Rooten getan..

    Mir geht es um Erfahrungswerte anderer User mit dieser App SDFix: KitKat Writable MicroSD – Android-Apps auf Google Play
    Die Kritiken lesen sich ziemlich freundlich. Bevor ich loslege, würde ich gern von anderen was hören/lesen..;-)
     
  13. loopi, 28.12.2015 #13
    loopi

    loopi Ehrenmitglied

  14. ahilfewik, 28.12.2015 #14
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Für mich hat folgendes funktioniert. SDfix tut vermutlich exakt das gleiche:

    Quelle:
    Android KitKat 4.4 und der Frust mit den Schreibrechten von Drittanbieter Apps auf die externe Speicherkarte

    1. Using a root-enabled file manager, navigate to /system/etc/permissions
    2. Edit platform.xml and find the WRITE_EXTERNAL_STORAGE permission.
    3. Add an additional group definition for this permission…<group gid=”media_rw” />
    4. Save the changes to the file.
    5. Restart.
     
  15. ahilfewik, 25.01.2016 #15
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Auf meine Anfrage bei BQ kam heute diese Antwort:
    ------------------------------------------------------------

    vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

    Wir bestätigen Ihnen, dass die Entwicklung der Aktualisierung auf Lollipop für unsere Geräte Aquaris E von SoC octacore (Aquaris E6 und Aquaris E5 FHD), nachträglicher als erwartet ist. Wir bemühen uns, die Entwicklung der Aktualisierung möglichst rasch abzuschließen und diese zu veröffentlichen, um allen unseren Nutzern die beste Erfahrung bieten zu können.

    Wir können noch kein genaues bzw. offizielles Datum für die Markteinführung der Version nennen, da wir von Dritten abhängig sind und deshalb während der Entwicklung Schwierigkeiten auftauchen können.. _Wir hoffen jedoch, , dass so bald wie möglich eine Betaversion derselben verfügbar sein wird.

    Die Aktualisierung dieser beiden Modelle erfolgt auf Android 5.1.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website Mybq.
     
  16. Mydamon, 29.01.2016 #16
    Mydamon

    Mydamon Erfahrener Benutzer


    Guten Morgen,

    kann mir jemand sagen/schreiben, wie ich das E6 rooten kann? Ich habe ein MacBookPro und kein Windows-Rechner.

    Danke.


    Walter
     
  17. snooper, 29.01.2016 #17
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Siehe obigen Eintrag. man braucht keinen externen Rechner für die OneClick Lösung Kingroot..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2016
  18. Mydamon, 29.01.2016 #18
    Mydamon

    Mydamon Erfahrener Benutzer

    Diese Antwort habe ich soeben vom Support bekommen:

    Sehr geehrter Herr Jahn,

    vielen Dank für Ihre Antwort.

    Leider wurde der SoC Octacore Code für das Aquaris E6 und für das Aquaris E5 FHD vom SoC Herstelle später als für andere Geräte freigegeben. Deswegen haben wir mit der Entwicklung später als erwartet angefangen.

    Trotzdem arbeiten wir gerade unter Hochdruck um es so schnell wie möglich veröffentlichen zu können. Wir bedauern die Verspätung.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Alba E.
    Technische Unterstützung

    +49 30 25 55 58 19
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hallo Snooper,


    welchen Eintrag/Link meinst du?

    Danke.
    Walter
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Nachtrag: scheinbar hat der Root mit KingsRoot geklappt. Jedenfalls kann ich nun auf die externe SD-Karte rüber kopieren....

    @snooper: danke für den Hinweis....

    Schönes WE
     
  19. snooper, 29.01.2016 #19
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  20. snooper, 29.02.2016 #20
    snooper

    snooper Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Mibqyyo | Zugesagtes Update kommt nicht

    Offenbar sind nicht nur Käufer des E6 von BQ über den Tisch gezogen worden, auch für Aquaris E5 FHD gibt es seit einem Jahr kein vor Kauf zugesagtes Update auf Lollipop..
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris e6 lollipop

Du betrachtest das Thema "Lollipop Android 5.0 für E6?" im Forum "bq Aquaris E6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.