1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. KuefeldtFotografie, 30.10.2015 #1
    KuefeldtFotografie

    KuefeldtFotografie Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielleicht interessiert den ein oder anderen ein erster Eindruck mit Bildern im Vergleich mit dem M5 ;-)
    Habe das finale Gerät gestern erhalten und einen kleinen Blogeintrag gewagt. Der ausführliche Test folgt dann nach einer realistischen Nutzungsdauer:

    http://testberichte.kuefeldt.de/bq-aquaris-m5-5/

    Da es noch keinen M5.5-Bereich gibt, traue ich mich einfach mal, das hier zu posten :razz:
     
    primetime und loopi haben sich bedankt.
  2. primetime, 30.10.2015 #2
    primetime

    primetime Android-Lexikon

    Hallo,
    könntest du kurz berichten ob bq die geänderte/verbesserte Funktionsweise der LED, die in Android 5.1 Einzug gehalten hat, übernommen hat?

    Sprich, funktioniert die LED nun auch im Lautlos- (keine Unterbrechungen) Modus?

    Auch ob du gravierende Unterschiede beim Dual-SIM gefunden hast würde mich interessieren, da Android 5.1 ja ebenfalls einige Unterschiede dies bezüglich hat.

    Gruß
    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2015
  3. loopi, 30.10.2015 #3
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Bin schon ganz gespannt auf den Bericht. Btw hab momentan zwei M5 hier. Hier knarzt keins ;-)
     
  4. PINTY, 09.11.2015 #4
    PINTY

    PINTY Android-Ikone

    Kann ein stolzer M5.5 Besitzer schon von seinen ersten Erfahrungen berichten?
     
  5. loopi, 21.11.2015 #5
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Gibt anscheinend noch immer keine.

    Das einzige was ich jetzt an Unterschieden mir anlesen konnte. Größerer Akku (klar, mehr Platz) 5 GHz WiFi und sogar ein Hardware OIS bei der Kamera.
     
  6. loopi, 20.12.2015 #6
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Hallo zusammen. Habe mittlerweile mein Austausch M5.5 erhalten. Empfang scheint mir nun schneller wieder zurück auf 4G zu gehen.

    Aber was anderes ist mir schon beim ersten M5.5 aufgefallen. Ab und an beim Multitasking oder eben öffnen eines Links und Wechsel in Chrome bleibt Chrome schwarz unter der Adresszeile. Nur beenden über das Multitasking Menü hilft hier wieder etwas in Chrome zu sehen.

    Hattet ihr das auch schon mal?
     
  7. Duff166, 20.12.2015 #7
    Duff166

    Duff166 Neuer Benutzer

    Chrome stürzt bei meinem M5.5 auch manchmal ab, wenn ich zu viele Tabs offen habe.. Allerdings nur, wenn in einem/mehreren der Tabs Sound oder Film vorhanden ist.. also zum Beispiel 4 Youtube Tabs oder ähnliches.
     
  8. loopi, 20.12.2015 #8
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Absturz von Chrome hatte ich bisher noch nicht. Nur eben ab und an und komplett schwarz der Inhalt.
     
  9. crusito, 27.12.2015 #9
    crusito

    crusito Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe das Problem mit Chrome auch manchmal. Tritt auf, wenn ich mehr als drei Tabs auf habe.
     
  10. loopi, 27.12.2015 #10
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Schwarz Inhalt oder Absturz?
     
  11. crusito, 27.12.2015 #11
    crusito

    crusito Fortgeschrittenes Mitglied

    Schwarzer Inhalt. Absturz hatte ich noch nie. Betrifft dann aber auch nur einen Tab. Die anderen funktionieren weiter.
     
  12. loopi, 27.12.2015 #12
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das mit dem Tab muss ich mal überprüfen. Hab dann immer Chrome neu gestartet. Aber muss dann ein Bug sein. Bei meinem M5 habe ich so ein Verhalten nicht.
     
  13. crusito, 01.01.2016 #13
    crusito

    crusito Fortgeschrittenes Mitglied

    Hatte heute den Fehler auch bei nur einem offenen Tab.
    Habe versucht den Fehler zu reproduzieren, in dem ich genau den gleichen Inhalt öffne, aber das funktioniert nicht.
     
  14. loopi, 01.01.2016 #14
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ja er kommt ja nur sporadisch. Bei mir meist bei Übergabe eines Links aus einer anderen App.

    Und sonst so? ;-) Ich muss sagen ich habe bisher keine anderen Bugs feststellen können.
     
  15. crusito, 01.01.2016 #15
    crusito

    crusito Fortgeschrittenes Mitglied

    Sehr zufrieden inzwischen. Das anfängliche Problme mit dem schnellen Akkuverbrauch muss wohl Kalibrierungsfehler der Anzeige gewesen sein. Komme mit 3-4 Studen Display an, surfen im LTE und telefonieren locker über den Tag, bei guten Empfang in beiden Netzen zwei Tage.

    Ein Bug habe ich aber noch gefunden, manchmal werden die Benachrichtigungstöne nicht korrekt abgespielt. So als ob der Lautsprecher zu spät aktiviert wird. Bei einem längeren Ton fehlt der Anfang, bei einem kurzem Top (habe bei WhatsApp z.B. nur ein kurzes Piepsen) hört man gar nichts. Das tritt nur auf, wenn ich das Telefon lange nicht eingeschaltet habe und keine Benachrichtigung kam. Kommt z.B. dann aber eine WhatsApp Nachricht und kein Ton und kurz darauf noch eine , ist der Ton wieder da. So als ob da irgend ein Service der den Lautsprecher aktiviert schläft und nicht schnell genug wieder aufwacht.

    Etwas enttäuscht bin ich von der Kamera, die wird auf de bq Seite angepriesen, vor allem, dass sie auch im Dunkeln gute Bilder macht. Ich finde Qualität der Bilder äußerst mittelmäßig, vor allem die Farben sind verfälscht. Da macht mein Sony Z1c sehr viel bessere Bilder.
    Ich fotografiere auch des öfteren Dokumente um diese in PDF umzuwandeln. Mit dem M5.5 geht dies leider nicht besonders gut bei schwachem Licht. Knipse ich ohne Blitz, ist der Text kaum zu erkennen, knipse ich mit Blitz ist die Seite so überstrahlt, dass sie einfach nur weiss ist.
    Dafür ist die Frontcam dank des Blitzes erstaunlich gut.

    Was mir sehr gefällt, ist die Kunststoffrückseite. Fühlt sich sehr gut an und ich habe nich nicht einen einzigen Fingerabdruck darauf gehabt. Tolles Material.
     
    loopi bedankt sich.
  16. loopi, 02.01.2016 #16
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Danke @crusito
    Das mit den Tönen muss ich mal testen, ich habe meine Smartphones zu 99% auf Vibration stehen. Werde mich die Tage mal mehr mit dem M5.5 beschäftigen. Durch das 5.1.1 Update ist das M5 die letzten zwei Wochen hauptsächlich bei mir in Aktion wegen dem Forum. Die Kamera habe ich bisher auch noch stiefmütterlich benutzt. Aber hatte auch das Gefühl das bei Innenaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen nicht so optimale Ergebnisse erzielt werden. Ich dachte eigentlich das mit dem OIS die Kamera etwas besser sein sollte als beim M5. Hier verwenden Sie ja einen Samsung Sensor. Da müsste sich per Update noch etwas machen lassen.

    Ansonsten finde ich rennt das M5.5 schön smooth und es ist eine Freude auf dem großen Display zur arbeiten. Wenn ich da wieder zum M5 greife denke ich immer, huch ist das 5" Display klein.

    Das M5.5 scheint noch nicht weit zu verbreitet zu sein. (im Vergleich zum M5) Schade eigentlich. Vielleicht sollten wir genau aus dem Grund, wenn wir Bugs oder Optimierungsbedarf finden diese auch mal bei BQ Deutschland im Kundenforum weitergeben. In Spanien ist die Community größer, der deutsche Ableger noch fast unbekannt.
    Mibqyyo | Aquaris M5.5

    Übrigens, bei Htcmania (spanisches Smartphone Forum) hat ein User eine CM12.1 Mod veröffentlicht.
     
    crusito bedankt sich.
  17. crusito, 02.01.2016 #17
    crusito

    crusito Fortgeschrittenes Mitglied

    Das CM werde ich bei Gelegenheit mal testen.
    Ich wollte eigentlich nie ein großes Smartphone haben, deswegen habe ich damals auch das Z1c und nicht das Z1 genommen. Das M5.5 hatte ich dem M5 eigentlich nur wegen Android 5.1.1 vorgezogen, auch wenn das M5 das jetzt ebenfalls hat, das grosse Display macht einfach Spaß. Benutze seit dem sogar mein Tablet seltener. :)

    Bin aber inzwischen absolut begeistert von dem 5.5" Display. Und auch die Barrenform gefällt mir. Durch die tolle Rückseite hat man auch nicht das Gefühl, dass einem das Gerät gleich aus der Hand rutscht.
    Freunde von mir haben das Nexus 6 und das Samsung S6 Edge, da habe ich immer Angst mir fällt das Teil aus der Hand, bei meinem BQ ist das nie so.
     
  18. haifisch1896, 13.01.2016 #18
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen. Ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben.

    Für mich ist dieses Telefon ein besserer Ersatz für mein defektes Oneplus One. Besser, weil es durch den großen Akku und den genügsameren Prozessor eine tolle Akkulaufzeit bei ausreichend Power bereit hält. Wichtig sind mir ein genaues GPS (byebye, MTK) und mittlerweile LTE mit 800MHz. Letzteres sowie den SD-Slot zur Speichererweiterung vermisste ich beim 1+1 doch schmerzlich. Dafür ist der Firmwaresupport logischerweise nicht so fix wie beim Oneplus, leuchtet aber ein. Mir zumindest.

    Das Display liest sich sowohl tags als auch nachts sehr gut. Das es zu sehr spiegelt, kann ich nicht sagen. Auch draußen konnte ich bisher einwandfrei damit arbeiten. Was mich aber nervt, ist, dass es selbst auf kleinster Stufe doch recht hell ist. Zumindest mit der normalen Firmware. Mit dem Port von CM12.1 (Dank geht an hi1jason von htcmania) geht es aber noch dunkler. Das ist gut, wenn man abends lesen, aber nicht das ganze Dorf beleuchten möchte.

    Ansonsten bietet das Telefon eigentlich eine ganz gute Ergonomie. Eigentlich, denn man trägt ja mittlerweile Hüllen. Und die Hüllen, die man hierzulande kaufen kann, sind nicht sonderlich passgenau. Ebenso das tempered glass. Klar, liegt nicht an bq. Aber gerade Hüllen könnten sie doch selber relativ einfach fertigen lassen, wo sie ja auch 3D-Drucker herstellen. Ach, das ist aber Wunschdenken und bestimmt viel komplexer und hat, wie gesagt, mit bq nichts zu tun.
    Das Gerät selber liegt gut in der Hand, ist nicht zu schwer und top ausbalanciert.

    Ich habe übrigens die Version mit 3GB RAM und 32GB Speicher. Den Ram kann ich nur empfehlen. Firefox im Lesemodus und das bei 8 Tabs, killt normalerweise bei 2GB und darunter die Sitzung, wenn man mal eine App wechselt. Das finde ich ärgerlich. Da zahle ich lieber die zusätzlichen 30 Euro, zumal zukünftige Android-Versionen samt Apps vielleicht doch mal mehr Speicher brauchen.
    Bedenkt man, dass dieses Gerät bei meiner Nutzung drei, vier Jahre durchhalten kann, eine sinnige Investition.

    Was ich mit meinem Telefon mache? Ganz easy. Surfen, Maps, Messenger. Evtl mal ein gps-based game, aber Pokemon Go kommt erst noch.

    Kurzum:
    Tolles Telefon im mittleren Preisbereich.
     
    t-ryder und loopi haben sich bedankt.
  19. loopi, 13.01.2016 #19
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Vielen Dank @haifisch1896 für deinen Bericht, ein User mehr hier.

    Auch hilfreich zu wissen dass die CM12.1 Version läuft.

    Bezüglich des kleines Bugs in Chrome der manchmal auftritt. Vielleicht meldet Ihr das auch hier mit kurzer Erläuterung im BQ Support Forum falls es noch auftritt. Evtl. hilft das Update von heute auch auf 1.2.3 http://www.mibqyyo.com/comunidad/discussion/comment/473171
     
  20. loopi, 15.01.2016 #20
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Hilft übrigens nicht. Bei mir immer noch da ganz sporadisch, meist wenn auf Links klicke aus anderen Apps.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Akku wechseln beim M5.5 / M2017 bq Aquaris M5.5 Forum 01.04.2018
Firmware 5.1.0 (Android 7.1.2 Nougat) ist verfügbar[12.02.18] bq Aquaris M5.5 Forum 12.02.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.