1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. theWaver, 22.05.2018 #1
    theWaver

    theWaver Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Servus.

    Hat jemand sonst außer mir eine Pebble Uhr der neueren Generation, mit BLE (Bluetooth Low Energy)? Und funktioniert alles immer noch ordentlich nach dem Update auf Oreo (Android 8.1)?

    Bei mir leider nicht!

    Die Original-App von Pebble verbindet sich mit der Uhr genau einmal, nach der Erstinstallation (oder nach der volständigen erneuten Installation). Danach ist keine erneute Verbindung mehr möglich.

    Mit der alternativen Gadgedbridge-App sieht die Sache besser aus, aber auch alles andere als ideal.

    Gadgetbridge meldet "connected", die Pebble-Uhr funktioniert tadellos.

    Trotzdem heißt es in den Smartphone-Einstellungen unter "Verbundene Geräte" / "Bluetooth" : "Nicht verbunden"! Auch Macrodroid (App für die Automatisierung) erkennt weder eine bestehende Verbindung noch die Ereignisse "Pebble verbunden" und "Pebble getrennt".

    Weiteres Problem mit dem "Smart Lock": "Vertrauenswürdige Geräte" / "Vertrauenswürdige Geräte hinzufügen" : meine "Pebble 9961" ist zwar da, kann aber nicht hinzugefügt werden, weil angeblich nicht eingeschaltet oder nicht nah genug ... also nicht verbunden.

    Automatische Neuverbindung mit der Uhr erfolgt nie.

    Eine manuelle Neuverbindung ist meistens möglich. Dann aber erscheint die Neukopplungsanfrage, die ich manuell bestätigen muss. Manchmal ist auch eine manuelle Neuverbindung erst nach einem Neustart des Smartphones möglich.

    Vor dem Update auf Oreo hat das alles noch bestens funktioniert!

    Im Bebble-Forum gibt es ähnliche Beschwerden von manchen anderen Pebble-Nutzern (mit anderen Smartphones), es gibt aber auch welche, bei denen alles bestens unter Oreo funktioniert.

    Die Bluetooth-Verbindungen mit dem Auto oder mit der Stereoanlage zwecks Streaming funktionieren bei mir nach wie vor gut. Allerdings sind das keine BLE-Verbindungen.

    Hat sonst jemand ähnliche Erfahrungen? Hat eine(r) sogar eine Pebble-Uhr?...
     
  2. flexus, 24.05.2018 #2
    flexus

    flexus Neuer Benutzer

    Ich habe eine Pebble Classic und ein Aquaris X stock 8.1. Das Update hat bei mir auch einiges durcheinander gebracht, es kamen kaum Meldungen durch. Ich habe die pebble-app komplett deinstallieren müssen. Sowohl auf der Uhr als auch auf dem Handy habe ich die Pairingdaten gelöscht. Dann nochmal alles neu eingerichtet, seit dem läuft es!
     
    theWaver bedankt sich.
  3. nik, 24.05.2018 #3
    nik

    nik Moderator Team-Mitglied

    theWaver bedankt sich.
  4. theWaver, 24.05.2018 #4
    theWaver

    theWaver Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke aber zum einen habe ich die neuere Pebble 2 HR mit einer neueren App und Bluetooth Low Energy ... zum anderen mehrfach alles gelöscht und neu installiert - ohne Erfolg....
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    "... eines dieser Qualcomm Probleme, das man leider nicht mal eben selber lösen kann..." - klingt nicht sonderlich hilfreich :-(
     
  5. Astralix, 25.05.2018 #5
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    Nochmal, ich habe ALLE gespeicherten Bluetooth Geräte gelöscht und ich habe Gadgetbridge und Pebble App gelöscht. Dann habe ich die Pebble App (habe eine Pebble Time Round) installiert, das Pseudo-Login durchgeführt und sie funktioniert ohne Probleme. Auch meine anderen Bluetooth Geräte (CAR Dongle, Raspi Android-Auto, Sennheiser Momentum M2 AEBT und zwei Echo) funktionieren nach einmaliger erneuter Anmeldung alle wieder einwandfrei.

    Es gibt gelegentliche Probleme bei Audiogeräten, die qualitativ hochwertiges Audio (AEBT) aus einem WiFi Stream übertragen, vor allem, wenn man zwischen Accesspoint "roamt" und da besonders, wenn einer davon eine FritzBox ist. Aber das hat nix mit der Pebble zu tun.

    Ich habe im Rahmen des Oreo Betatests auch Gadgetbridge ausprobiert, dieses lieferte aber kein brauchbares Verhalten mit der Pebble, unabhängig davon, ob Bluetooth funktionierte oder nicht. Ich bekam alle Nachrichten mehrfach und alle paar Minuten wiederholten sie sich. Die Uhr hat Ruhezeiten ignoriert und sonstige komische Dinge gemacht. Außerdem hat die Pebble je nach lust und Laune bis zu 10x in der Minute einen "Handy weg" und wieder "Handy da" Alarm gegeben. Das wurde nach einer BT Neuanmeldung weniger, kam dann aber später verstärkt wieder. Mit der Pebble App läuft die Uhr jetzt einfach.
     
  6. polarrunning, 30.05.2018 #6
    polarrunning

    polarrunning Neuer Benutzer

    Ich nutze eine Polar M400.

    Gleiches Problem:
    ich kann die Uhr genau 1x per Bluetooth verbinden
    Alle weiter Versuche später schlagen schief
    Ich muss erst wieder auf dem Handy die Uhr löschen und auf der Uhr das Handy - dann kann ich wieder 1x mich verbinden

    Das alles erst seit dem Update auf Android 8.1
     
  7. Astralix, 30.05.2018 #7
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    Wie gesagt, ich nutze die originale Pebble App und hatte die Uhr einige Tage im Koffer vergessen und dann noch zu laden. Danach war sie vom Handy zunächst nicht automatisch wieder angemeldet worden. In der Pebble App habe ich dann auf die Uhr getippt und "Verbinden" bestätigt. Fertig. ist wieder da und funktioniert.
     
  8. Tobyh, 30.05.2018 #8
    Tobyh

    Tobyh Erfahrener Benutzer

    Polar, nicht Pebble ;-)
    Ich habe das gleiche Problem mit meiner M400 wie Polarrunning.
    BT löschen, App deinstallieren etc brachten keine Besserung. Unter Nougat lief alles komplett zuverlässig...
     
  9. Astralix, 30.05.2018 #9
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    @Tobyh Der Fehler mit der Polar ist bekannt. Ein neuer Beta release testet gerade einen entsprechenden Fix von QC.
     
    polarrunning und Tobyh haben sich bedankt.
  10. Tobyh, 30.05.2018 #10
    Tobyh

    Tobyh Erfahrener Benutzer

    @Astralix Danke für die Info!

    Kannst du erklären, warum so etwas bei einem Update plötzlich nicht mehr funktioniert bzw , noch interessanter, dann beim ersten Versuch einwandfrei und dann nicht mehr?

    Das interessiert mich wirklich, ganz ironiefrei.
     
  11. Astralix, 30.05.2018 #11
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    Nein, das kann ich leider nicht. Ich gehe durch eigene Beobachtungen davon aus, dass Qualcomm beim Blutooth Stack experimentiert. Vor allem, weil gemeldete Probleme behoben wurden und dann die Korrekturen wieder entfernt wurden. Wir werden sehen, aber sei gewiss, man ist dran.
     
    polarrunning und Tobyh haben sich bedankt.
  12. Zappuso, 01.06.2018 #12
    Zappuso

    Zappuso Neuer Benutzer

    Hallo!
    Ich bin neu hier und hab bisher immer im X5plus Bereich mitgelesen bis ich zu den aufgeblähten Akkubesitzern gehörte und jetzt ein Aquaris X bekommen hab. Zeitgleich kam noch eine Garmin Fenix 5 dazu und ich hatte die selben Probleme mit der Bluetoothverbindung. Bluetooth-Probleme
    Im Beitrag 15 wird erklärt wie man das bei nen Nokia fixed und im Beitrag 18 hat jemand aus diesem Forum Erfolg beim X vermeldet. Dadurch bin ich auch draufbekommen und es hat funktioniert. Vielleicht ist das bei Polar ähnlich, nen Versuch ist es jedenfalls wert.
    Gruß Zap
     
    nik bedankt sich.
  13. polarrunning, 02.06.2018 #13
    polarrunning

    polarrunning Neuer Benutzer

    @Zappuso Das hat bei mir leider nicht geholfen ... trotzdem Danke
     
  14. Zappuso, 03.06.2018 #14
    Zappuso

    Zappuso Neuer Benutzer

    Muss man sich bei Polar auch in der jeweiligen App verbinden wie bei Garmin, oder reicht da die Kopplung über Android?
    Ich hatte bei den ersten Versuchen immer nur die Androidkopplung bekommen und da wurde die Uhr auch unter den Bluetootheinstellungen geführt. Nach dem ganzen Einstellungsgedöns kam dann aber in der Garminapp(vielleicht auch bei Polar) ein graues Kästchen um den Pairingcode einzugeben. Die Uhr wird jetzt aktuell in den Einstellungen nicht als gekoppeltes Gerät angezeigt. Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen wie das mit dem alten Handy und der alten Uhr verhalten hat.
    Ich wünsche euch viel Erfolg!
     
  15. polarrunning, 04.06.2018 #15
    polarrunning

    polarrunning Neuer Benutzer

    @Zappuso erst kommt die Kopplung über Android und dann verbindet sich die Uhr zur App.
    Aber schon die Kopplung auf Android Ebene geht schief
     
  16. tomtom12, 07.06.2018 #16
    tomtom12

    tomtom12 Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    hab ebenfalls Probleme mit Bluetooth Sync und einer Garmin 400.
    Das Verbinden geht nur sporadisch und Smart Notifications funktionieren generell nicht mehr.
    Zurücksetzen aller Bluetooth Verbindungen brachte keine Besserung.

    Ist vermutlich ein Problem mit Bluetooth und dem Oreo release.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
VoLTE und Wlan-Calling beim X Pro - Geht es mittlerweile? bq Aquaris X / X Pro Forum 17.06.2018
Ant+ Support weg seit Android 8.1 bq Aquaris X / X Pro Forum 02.06.2018
X / X Pro Oreo: Probleme mit SIMs von UPC Mobile (Netz von Drei) bq Aquaris X / X Pro Forum 29.05.2018
Aquaris X X-Rückseite, weiß und schwarz: Aussehen nach einigen Monaten bq Aquaris X / X Pro Forum 16.05.2018
bq Aquaris X / X Pro - Phantom vibrieren unter Nougat bq Aquaris X / X Pro Forum 16.05.2018
Aquaris X und Chromecast Audio verlieren sich bq Aquaris X / X Pro Forum 14.05.2018
Nach OREO 8.1 Update Schnelleinstellungen hell bq Aquaris X / X Pro Forum 11.05.2018
Symbole unter Oreo 8.1 anpassbar? bq Aquaris X / X Pro Forum 11.05.2018
Oreo 8.1 - Quick-Settings / mit falschem Wert für Standard-DPI bq Aquaris X / X Pro Forum 06.05.2018
BQ Aquaris X Pro - Oreo - kein o2 Netz bq Aquaris X / X Pro Forum 05.05.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris x pro Polar m400

    ,
  2. aquaris x pebble#

    ,
  3. bq aquaris polar m400

    ,
  4. aquaris pebble Verbindung
Du betrachtest das Thema "Aquaris X mit Android O (8.1) und PEBBLE (oder andere BLE Geräte)" im Forum "bq Aquaris X / X Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.