Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Aquaris X Pro bleibt im Boot Loop und wird nicht erkannt

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere bleibt im Boot Loop und wird nicht erkannt im bq Aquaris X / X Pro Forum im Bereich bq Forum.
C

canemus

Neues Mitglied
Hallo zusammen und schonmal Danke für eure Hilfe.

Mein Aquaris X Pro funktioniert seit gestern nicht mehr. Ich habe nichts damit gemacht gehabt, nur neben mir liegen gehabt, als es von alleine einen Restart gemacht hat. Beim ersten Mal ist es wieder komplett hochgefahren, aber es kam dann sofort ein weiterer Restart. Nach 2 3 weiteren Restarts blieb das Gerät einfach aus. Normales drücken der Power Taste bringt nichts.
Nach ein bisschen Recherche bin ich dann auf Einschalten nicht möglich, rote Notification-LED blinkt gestoßen, da das mit der LED bei mir genauso ist. Wenn ich die Power Taste dann 25-50 Sekunden drücke vibriert es kurz aber passiert nichts weiter. Wenn ich die Power Taste + Lauter länger drücke, geht es wieder an und zeigt das Logo und geht wieder aus (funktioniert aber auch nicht immer).
Wenn ich die Power Taste + Lautstärke leiser drücke hört das blinken der LED auf aber es passiert nicht viel mehr. Wenn ich die Power + Lautstärke lauter + Home Taste drücke komme ich in den Recovery Modus. Darüber kann ich auch den Fastboot Mode aufrufen. Im Recovery Modus hab ich auch schon den Cache gelöscht. Updates über die SD Karte kann ich nicht machen, da er sie nicht mounten kann. System kann ich dort mounten, scheint aber ebenfalls nichts zu bringen. Den Grafik Test kann ich nicht durchführen, da dann "Error" angezeigt wird.
Build Number im Fastboot Mode: 2.11.0_20191121_1510
Bootloader status: Locked
Ich habe es nur ganz normal genutzt und nicht gerooted.
Wenn ich es per USB an den PC anschließe wird es dort nicht erkannt. Der Windows Sound für ein neues USB Gerät wird zwar abgespielt aber ich sehe es nirgends.

Gibt es eine Möglichkeit das Gerät wieder zum Laufen zu bringen ohne alle Daten zu löschen? Oder Alternativ die Daten irgendwie zu retten?
 
moidept

moidept

Experte
Hallo @canemus , erst mal ein herzliches Willkommen auf AH.de ..
Nimm bitte alle Karten heraus ( SIM & SD-Karte) was geschieht dann.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

canemus

Neues Mitglied
Vielen herzlichen Dank @moidept :)
Wenn ich die raus nehme ist es ziemlich gleich. Hatte vorher auch keine SD Karte drin. Bei langem Drücken der Power Taste leuchtet kurz das Logo auf und schaltet sich dann wieder aus. Bei Power + lauter kommt wieder der Windows Verbindungs-/Trennungssound. Und bei Power + Lauter + Home komme ich wieder ins Recovery Menu. Dort kann ich dann auch adb anmachen und über meine Konsole zumindest eine Verbindung aufbauen (Gerät wird da zumindest angezeigt).
Allerdings bekomme ich meist als Antwort "unable to connect: closed"
 
moidept

moidept

Experte
Akku Vollständig aufladen, reinige auch die USB-C Buchse mit einen tropfen Alkohol / Desinfektionsmittel auf eine Weiche Zahnbürste geben und dann vorsichtig die USB-C Buchse reinigen..
canemus schrieb:
Und bei Power + Lauter + Home komme ich wieder ins Recovery Menu. Dort kann ich dann auch adb anmachen
Die Home Taste ? Power + Lauter drücken reicht um ins Recovery zu Booten.
Und hast du noch das Stock Recovery (Original) drauf, oder CWM / TWRP ?
 
C

canemus

Neues Mitglied
moidept schrieb:
Akku Vollständig aufladen, reinige auch die USB-C Buchse mit einen tropfen Alkohol / Desinfektionsmittel auf eine Weiche Zahnbürste geben und dann vorsichtig die USB-C Buchse reinigen..
Hab ich gemacht
moidept schrieb:
Die Home Taste ? Power + Lauter drücken reicht um ins Recovery zu Booten.
Ja die Home Taste. Wenn ich nur Power und Lauter gedrückt habe ist entweder nichts passiert oder es wurde nur kurz das Logo angezeigt und wurde wieder ausgeschaltet. Jetzt funktioniert das allerdings auch um ins Recovery Menu zu kommen 🤔
moidept schrieb:
Und hast du noch das Stock Recovery (Original) drauf, oder CWM / TWRP ?
Ich hab noch alles Original drauf. Habe schon gelesen, dass man da dann relativ wenig machen kann ohne Datenverlust.
 
moidept

moidept

Experte
Hallo es gibt verschiedene Lösungswege ./ Defekte.
Es kann der Akku Defekt sein, es ist auch möglich das irgendetwas den X Pro geschrottet hat
Leuchtet denn die LED GRÜN am Ladegerät und wie lange hat es gedauert bis diese grün wurde.
Wird dein X Pro vom BQ Flashtool erkannt ?
 
C

canemus

Neues Mitglied
moidept schrieb:
Leuchtet denn die LED GRÜN am Ladegerät und wie lange hat es gedauert bis diese grün wurde.
Wird dein X Pro vom BQ Flashtool erkannt ?
Nein, die LED blinkt am Ladegerät immer nur rot oder wenn ich Power + Leiser drücke blinkt sie gar nicht mehr.
Ob es erkannt wird kann ich nicht sagen. Wo finde ich das Flashtool denn? 🤔
 
moidept

moidept

Experte
Ja die BQ Webseite ist nicht mehr erreichbar, habe dir das Flashtool und die Treiber hochgeladen musst dann entpacken.
 

Anhänge

  • BQ Firmware Flash Tool 5-Customer.zip
    209,5 MB Aufrufe: 6
  • bq_Handset_USB_driver.rar
    17,2 MB Aufrufe: 6
C

canemus

Neues Mitglied
Besten Dank :)
Habe es installiert und das X Pro wird vom Tool erkannt und Firmware wurde gefunden. Wenn ich es jetzt starte, sind dann alle Daten weg?
 
moidept

moidept

Experte
Ja leider 😢
 
C

canemus

Neues Mitglied
Danke dir für die Hilfe.
Ich hab es gerade kurzzeitig geschafft wieder ins Android zu kommen und eine Verbindung mit dem PC aufzubauen. Allerdings konnte ich keine Daten mehr rüber ziehen und es hat sich wieder ausgeschalten. Beim reboot waren dann beim Lockscreen eine Reihe von bunten Pixeln in der Mitte. Jetzt ist es wieder im Reboot Loop 😢
Scheint wohl doch mehr kaputt zu sein.
 
C

canemus

Neues Mitglied
Schaut eher wie im angehängten Bild aus, nur nicht ganz so viel/breit. Mal war es mittig, dann auch schon mal unten und einmal über dem Logo.
Ich probiere noch ein wenig herum und versuche nochmal rein zu kommen um Daten zu retten. Wenn es nicht klappt werde ich das Tool testen.

Edit: Aktuell geht aber wieder gar nichts. Komme nicht mal mehr in den Recovery Modus rein 😟
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
moidept

moidept

Experte
Und in Fastboot kommst du auch nicht rein ?
 
C

canemus

Neues Mitglied
Aktuell wechselt es von, ich komm weder in Recovery noch Fastboot, weil es sofort nach dem Logo einen Reboot macht, zu ich kann mich ganz normal anmelden ständig hin und her.
 
moidept

moidept

Experte
canemus schrieb:
zu ich kann mich ganz normal anmelden
Welche Farbe hat dann die LED, wenn du dein Pro an das Ladegerät anschließt?
 
C

canemus

Neues Mitglied
moidept schrieb:
Welche Farbe hat dann die LED, wenn du dein Pro an das Ladegerät anschließt?
Die LED ist durchgehend rot, wenn ich mich anmelden kann, ansonsten blinkt es rot.
 
moidept

moidept

Experte
Wenn der Akku Defekt oder Tiefentladen ist, dann Blinkt die LED auch schnell rot, eventuell ist der Defekt (Spekulativ)
Oder nutze das Flashtool schade um die Daten...
 
C

canemus

Neues Mitglied
Inzwischen bekomme ich ab und an den Bildschirm, dass mein OS wohl corrupted ist und das Gerät nicht mehr starten wird. Bleibt wohl nur noch das Flashtool übrig. Oder hat jemand das letzte Update von BQ was ich per SD Karte/ADB aufs Gerät spielen kann? Bzw. würde das etwas bringen?

Edit: Habe das Flashtool auch ausprobiert, funktioniert aber nicht: "It was not possible to unlock the device. Enable "OEM unlocking" in developer options settings and retry or attach the device unlock file provided by BQ"
 
Zuletzt bearbeitet: