BQ Kamera App setzt sich auf Werkseinstellungen zurück

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BQ Kamera App setzt sich auf Werkseinstellungen zurück im bq Aquaris X / X Pro Forum im Bereich bq Forum.
B

Boostar

Stammgast
Hat noch jemand das Problem, dass die BQ Kamera App immer Mal wieder ihre Einstellungen verliert und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird?

Ich habe noch nicht herausgefunden, wann das genau passiert. Meistens fällt mir das auf, nachdem die App ein paar Tage lang nicht benutzt wurde.
Mein Gerät ist ein Aquaris X.
 
wolder

wolder

Guru
Nö.
 
Farron

Farron

Experte
Meistens werden die Apps auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt wenn z.B. Greenify o.ä. benutzt wird.
 
wolder

wolder

Guru
Warum sollte Greenify die Apps auf Grundeinstellung zurücksetzen?
Dazu müsste ja der Speicher der App gelöscht werden.
 
Farron

Farron

Experte
Hm, guter Einwand aber bei mir ist es z.B. so, dass eine Leseapp das Buch und die Seite "vergisst", wenn ich sie mit Greenify beende.
 
L

Laxor

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das Problem unter 2.0.0 auch manchmal. Fällt zum Glück gleich auf, weil das Bildformat dann anders ist.
 
4

448178

Gast
Hatte ich noch nie mit der FW 2.0.0 und auch vorher nicht. Benutzt du eine SD-Card? Vielleicht ist diese schuld.
Denn einmal hatte ich dieses Problem. Da war aber meine SD-Card defekt und dann ist das normal.
Wenn du eine nutzt, würde ich die mal mit einem Test-Programm überprüfen, bevor gar nichts mehr geht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
@Boostar Ja, ich habe auch das Problem. Ich bin mir nicht sicher, ob dies mit Neustarts zusammenhängt.

@Farron Ich benutze Greenify nicht.

@Laxor Wieso fällt dir das sofort auf? Mir leider nicht immer gleich.

@NickRivera Warum sollte das Problem mit der SD-Karte zusammenhängen? Wie kann man mehr darüber herausfinden?
 
B

Boostar

Stammgast
Ich hatte das Phänomen jetzt nicht mehr. Ich habe beim setzen der Einstellungen immer die SD Karte als Speicherort ausgewählt. Dieses Mal habe ich das beim internen Speicher gelassen, die Kamera hat nun seit ungefähr einem Monat keine Einstellungen mehr verloren.
Vor ein paar Tagen habe ich es wieder auf die SD Karte umgestellt, dabei kam interessanterweise eine Abfrage, ob die Kamera App auf die SD Karte zugreifen darf. Dies habe ich bestätigt und bis jetzt funktioniert alles wie es soll. Diese Meldung hatte ich bei den vorigen Versuchen nicht, also hat sich die App womöglich zurück gesetzt weil sie keinen Schreibzugriff auf die SD Karte hatte.
 
4

448178

Gast
@Langohrigel

Wenn die SD-Card temporäre Defekte aufweist, ist sie ja praktisch nicht vorhanden. Also schaltet das Phone automatisch auf internen Speicher. Das gleiche auch bei eventuellen Kontaktproblemen.
Es gibt Prüfprogramme, ob der Speicher irgendeinen Defekt aufweist, z.B. h2testw
In meinem Fall konnte von der defekten SD Card nur noch gelesen, nicht geschrieben und auch nicht gelöscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Laxor

Erfahrenes Mitglied
@Langohrigel Weil ich Fotos in 16:9 mache, die Standardeinstellung aber 4:3 ist.

Ich habe das Problem auch, nutze aber keine SD Karte. Somit dürfte der Fehler woanders liegen
 
C

chogo

Neues Mitglied
Ich habe das Problem auch, nutze weder SD-Karte noch Greenify und hatte das Problem auch unter vorherigen Versionen (ob unter allen weiß ich aber nicht genau). Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass die Kamera-App, wenn ich sie vom Sperrbildschrim starte andere Einstellungen hat als die Kamera vom Startbildschirm (nein, ich habe keine weitere Kamera-App installiert). Einen Neustart überdauern die Einstellungen auch...
 
W

Wettfrosch

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
auch ich habe das Problem mit der App, nutze keine SD Card und auch kein Greenify oder sonst eine App, die irgendwas optimiert.

Ich habe auch noch keine Regelmäßigkeit feststellen können.

Stefan
 
R

rocky89

Ambitioniertes Mitglied
Dem schließe ich mich an.
Appversion der Kamera 3.8.16.
Allerdings nutze ich eine SD-Karte (auf die auch gespeichert werden soll).
Kein Greenify o.Ä.

Einstellungen setzen sich willkürlich zurück.
 
H

homofaber

Fortgeschrittenes Mitglied
Man kann das reproduzieren, indem die Kamera über eine andere App aufgerufen wird, z.B. via Telegram oder jede andere App, die das bietet. Danach befindet sich die Kamera wieder zuverlässig in den Werkseinstellungen.
Mit der Google-Kamera passiert das nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag:
Vielleicht mag das ja jemand mal an camera@bq.com berichten.
Ich habe keine Lust dazu, da ich denen schon mal einen Bug berichtet habe bezüglich kaputter Exif-Daten. Aus ihrer Antwort ging damals hervor, dass sie es nicht begriffen haben und auch nicht interessiert.
Z.B. der Fehler: Wenn ein Foto zwischen 0 und 1 Uhr Nachts gemacht wird, dann steht in den Exif-Daten sowas:

Create Date : 2018:10:03 24:24:18
Date/Time Original : 2018:10:03 24:24:18

Das habe ich vor einem Jahr an camera@bq.com gemeldet und es wurde bis heute nicht gefixt.
Ich hatte sie noch darauf hingewiesen, dass der Tag überall auf der Welt nur 24 Stunden hat, und dass dies meines Wissens auch für Spanien gelte.

Ein andere Fehler ist der hier:

Warning : Invalid EXIF text encoding for UserComment

Dazu sagten sie, dass das User-Comment-Fleld nur für Debugging-Zwecke gedacht sei.
Ich schrieb ihnen, dass dies aber der Software, welche da drüber stolpert sich darüber beschwert, egal sei.

Bis heute auch nicht behoben.

Das sind jetzt beides keine schlimmen Fehler, aber ersterer sorgt z.B. bei einigen Galleries für eine falsche Sortierung.
Und dass so kleine und leicht zu behebende Fehler nicht korrigiert werden, spricht für sich.
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Danke!

Kann ich nachvollziehen, ist reported.
 
P

Perro

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!
Ist beim meinem X auch hin und wieder. Benutze SD Card zum Speichern. Es wird dann nicht nur der Speicherplatz von SD auf internen Platz geändert, sondern auch das "Verschlussgeräusch". Hatte das aber irgendwie von Anfang an mit allen bisherigen Updates.....mehr oder weniger.
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Wie zuvor schon beschrieben, wir die Kamera auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Folglich auch der Speicherplatz und der Ton. Und natürlich passiert das beim X und beim Xpro gleichermaßen. Trotz unterschiedlicher Kamera-Chips, wir die gleiche Software verwendet.
 
EroE

EroE

Stammgast
Mir ist das nun auch in letzter Zeit immer mal wieder aufgefallen. Da ich die Kamera normal ohne Ton verwende und es dann plötzlich beim Bild einen Ton gemacht hat. Ist nicht weiter schlimm, in dem Fall sogar gut da man danach dann in die Einstellungen gehen kann^^

Keine SD, Keine extra Apps. Leider aber auch keine Ahnung bisher wann es passiert.
 
Ähnliche Themen - BQ Kamera App setzt sich auf Werkseinstellungen zurück Antworten Datum
6