Intern eingebundene SD-Card auf andere SD-Card kopieren/clonen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Intern eingebundene SD-Card auf andere SD-Card kopieren/clonen im bq Aquaris X5 Plus Forum im Bereich bq Forum.
Subaru WRX STI

Subaru WRX STI

Erfahrenes Mitglied
Hat schon jemand mal eine Intern eingebundene SD Card auf eine andere SD Card kopiert/geclont?
 
Kryotech

Kryotech

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

kurze Antwort: geht nicht. Deswegen ist adoptable storage auch Dreck.

Längere Antwort: In der Theorie könnte man ein Image machen, dann das Image auf der anderen Karte wiederherstellen. Dann aber dd if=/dev ....
Nachteil: Dauert extrem lange und neue Karte muss gleiche Größe haben. Funktioniert aber ...

Desweiteren könnte man das Image auch mit gparted wieder an eine größere Karte anpassen, nachdem man einen decrypt auf die Karte hat laufen lassen (viel Spaß -> Android Explorations: Decrypting Android M adopted storage ). Dauert noch länger :blink:
Kenne bisher niemanden der das wirklich gemacht hat.

Beide Optionen erachte ich als nicht praktikabel. Am besten wirklich migrate auf intern und zurück.

Noch besser: den Dreck den Android mit adoptable storage verzapft hat nie anrühren und sich über eine jederzeit lesbare micro-sd freuen.