Kein LTE-Empfang mehr

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein LTE-Empfang mehr im bq Aquaris X5 Plus Forum im Bereich bq Forum.
A

ahzilla

Gast
Habe seit heute keinen LTE-Empfang mit dem x5 plus mehr (zumindest ist es mir heute aufgefallen). Es ist nur noch maximal H+ möglich.
Ich habe eine Vodafone-SIM, die bisher immer im LTE-Netz funktioniert hat. Und ein Test in einem anderen Handy ergab: sie tut es immer noch.
Auch bei den Einstellungen steht im x5+ korrekt "2g/3g/4g automatisch". In den Telefon-Einstellungen erscheint als Netz nur doch "HSPA+". Diagnoseapp meldet dies ebenso. LTE: nix.

APN ist nach wie vor "web.vodafone.de".

Ich habe bei der ersten Inbetriebnahme letzte Woche gar nicht drauf geachtet, aber das x5 plus hat doch LTE Band 20, oder? :confused2:

PS: hatte vor einigen Tagen das Gerät komplett mit der v1.3.0 Firmware geflasht. Danach funktionierte das Rooten endlich. Aber kann es sein, dass man damit irgendwie das LTE zerschießen kann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Ich bin nur noch kurz da, aber auf jeden Fall haben alle BQ Geräte Band 20 bzw. alle für uns hier in D relevanten Bänder.
Aber evtl. hakt da wirklich etwas aufgrund von Root wenn Du die Karte am gleichen Ort und Zeit im anderen Gerät mit 4G nutzen kannst.
 
A

ahzilla

Gast
@loopiCB
Ja, root hatte ich schon in Verdacht. Das andere Handy zum Testen der SIM ist auch gerootet. Aber man weiß ja nie.

Irgendwie gehen mir die Geräte von bq auf die Nerven. Wie kleine Kinder: immer ist irgendwas. :sad:

Aber was hilft es: Backup, platt machen, neu machen und gucken ob es geht.
 
A

ahzilla

Gast
So. Habe meine Daten gesichert und die komplette Firmware neu geflasht.

Ergebnis: Kein LTE

Werksreset: Kein LTE

Zur Sicherheit SIM-Karten-Slot gewechselt: Kein LTE

SIM in anderem Handy und in einem LTE-Mobilerouter getestet: LTE

Damit ist nun das dritte Gerät von bq innerhalb kurzer Zeit mit relevanten Fehlern behaftet (Powerknopf defekt, sehr bescheidener WLAN-Empfang und nun diese Sache mit dem LTE).

Ich fand bis heute die Geräte von bq wirklich schön, aber das hat doch keinen Sinn mehr. Ich krame mir jetzt das abgelegte LG L90 von meiner Freundin her und lebe erstmal damit. Hat zwar auch kein LTE, aber dafür kostet es nichts. Schade bq, wäre schön gewesen. :crying:
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Kannst Du mal eine andere Karte die LTE kann ins Gerät legen und Gegencheck machen.

Noch etwas anderes:
Wenn Du im Dialer *#*#4636#*#* eingibst. Bei Telefoninformation sollte bei bevorzugter Netzwerktyp LTE/GSM Auto (PRL) stehen

Kannst ja mal testhalber LTE only einstellen und testen.

Bin zur Zeit im Urlaub und seltener hier. Ich drücke die Daumen!
 
A

ahzilla

Gast
@loopiCB
Mit einer T-Mobile SIM dasselbe. Der Mast steht nur 1,5 km entfernt. Mobiler Router hat vollen Empfang. X5 plus wie erwartet bzw. befürchtet gar keinen (also LTE).
Habe die Telefoninformationen wie beschrieben aufgerufen: HSPA+.

Wenn ich LTE-only einstelle bekomme ich kein Netz mehr. Ist also meiner bescheidenen Meinung nach ein Hardwarefehler oder eine Fehleinstellung des Modems, die trotz neu flashen nicht verschwunden ist. Egal...
 
A

ahzilla

Gast
Habe mir ein anderes bq x5 plus schicken lassen. Bei diesem Gerät leider schon wieder die üblichen Macken:

- sehr lose sitzende Tasten, die im Auto klappern und vibrieren
- LTE funktioniert auch bei diesem Gerät nicht (mit 3 SIM-Karten getestet)
- WLAN-Empfang sehr schwach

Ich kann langsam wilrklich nicht verstehen, warum die Geräte von bq so gelobt werden...
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Das tut mir echt leid! Wenn ich bedenke wieviele Geräte ich selbst hatte/habe und in der Familie und im Bekanntenkreis sind kann ich dir versichern. Nur eines davon wurde bisher mal eingeschickt. Das ist wirklich Pech :(

Hier an meinem zweiten X5 Plus ist definitiv auch nichts lose. Und ich habe kein Spezial Gerät für Moderatoren bekommen ;)

Das aber jetzt schon wieder 4G bei dir nicht geht macht mich sehr stutzig. Bisher hat solch einen Fehler noch keiner hier gehabt :confused2: Und nun wieder bei Dir direkt?
 
K

kt12

Neues Mitglied
Hallo zusammen, des Räsels Lösung ist die Netzwerkeinstellung zu resetten (Settings -> Backup und Reset) .. danach ging es bei mir mit meinem Redmi 3s (CM13), Samsung S5 DUOS (Original) und bei meinem BQ X5 Plus. Leider sind dann die W-Lan Passwörter weg, aber das sollte schnell eingerichtet sein.
 
A

ahzilla

Gast
@kt12Hat bei mir leider nicht geholfen. Nach wie vor nur H+. Netzwerkeinstellungen resetten, Werksreset x mal durchgeführt. Kein Erfolg.
 
K

kt12

Neues Mitglied
@ahzilla : Schade, bei mir klappt das. Meistens habe ich das Problem, wenn ich ein der SIM Karten aus dem Handy in mein DiscoHandy stecke und danach wieder zurück, das ich erst via Network Reset Mobildaten aktivieren kann. Prinzipiell scheinen Mobildaten ja mit H+ zu funktionieren. Hast Du mal die APN Einstellungen geprüft. Nach einem Network Reset sind die alten APNs drin und diese können unter Umständen fehlerhaft sein.

Wenn das LTE Modul defekt wäre, dann würdest Du auch kein H+ haben, da es ein Modem ist, welches die unterschiedlichen Protokolle bedient.

hmmmm
 
D

drtek

Ambitioniertes Mitglied
Auch ich habe keinen LTE Empfang mit Simpy LTE (O2 Drillisch). Reset der Netzwerkeinstellung brachte nichts.
Insofern sehr schade, da ich mir extra für mein neues X5 Plus einen LTE Vertrag geholt hatte der seit heute aktiv ist. :(
 
mädschie

mädschie

Erfahrenes Mitglied
Merkwürdig. Und vorher hattest du LTE ohne LTE-Vertrag?
Ich habe das ALDI-TALK-Paket 300 und offiziell kein LTE. Aber meistens habe ich 4G oben rechts stehen und die Datenverbindung rennt auch wirklich super - besser als das WLAN daheim.
 
D

drtek

Ambitioniertes Mitglied
Nein, vorher hatte ich 3G / HDSPA (DeutschlandSIM, ebenfalls O2 Drillisch).

Heute wurde mein neuer LTE Vertrag aktiviert, jedoch zeigt das X5 Plus oben H bzw. maximal H+ als Symbol an jedoch kein LTE - auch in der Stadt.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Ist den überhaupt LTE vorhanden in der Stadt über o2?

Hast du zwei SIM im Gerät? Und wenn ja ist die Netzwahl für die entsprechende Karte auch auch auf 2G/3G/4G?
 
D

drtek

Ambitioniertes Mitglied
Ja, LTE ist vorhanden hier laut O2 Netzabdeckungsplan (Schweinfurt).

Ich habe nur die eine neue SIM eingelegt und 4G/3G/etc. ausgewählt.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Wie lange hast du die Karte? Nicht das evtl. die Freischaltung von Drillisch fehlt. Auf jeden Fall mal die Karte in einem anderen LTE fähigen Smartphone einlegen und überprüfen.
 
D

drtek

Ambitioniertes Mitglied
Freischaltung ist aktiv, da Nummer portiert und ich schon telefonieren und mit HDSPA surfen kann.
Heute Nachmittag lege ich die SIM mal in das iPhone SE meiner Frau ein und werde berichten.
Danke & Gruß
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Nein, ich meinte evtl. ist bei der Freischaltung etwas schief gelaufen. Vor ein paar Monaten gab es mal einen Fehler bei Drillisch Karten in der Aktivierung. Da ging dann z.B nur 2G. Deswegen meine Idee mit anderen Smartphone testen.
 
D

drtek

Ambitioniertes Mitglied
Okay, verstehe. Ich werde heute Abend berichten ob in dem iPhone SE LTE dann geht.
Danke & Gruß
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe jetzt ohne weitere Aktionen LTE Empfang. Danke für die Hilfe.