Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Cookie-Abfrage automatisch bestätigen?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cookie-Abfrage automatisch bestätigen? im Browser im Bereich Kommunikation.
B

BudHill

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

gibts Möglichkeiten, dass die Cookie-Abfragen beim Laden einer Seite automatisch bestätigt werden, möglichst so, dass nur die wichtigsten Cookies akzeptiert werden, damit man diese nicht mehr manuell bestätigen muss?

Danke.

Gruß

Bud
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Kennt wirklich niemand einen Trick, wie man die nervigen Cookie-Meldungen auf einem Android Phone automatisch bestätigt, deaktiviert oder ausgeblenden kann?
 
holms

holms

Experte
@BudHill
@Baumstamm Hallo, das Nervige sind ja zunächst die Einblendungen. In Adguard (und anderen Blockern) gibt es dafür Filter in der Rubrik "Ärgernisse".
Das Problem ist, dass dann manche Seiten nicht richtig laden, weil man als Besucher nichts ausgewählt hat (weil nichts gesehen). Ab und an kommt zudem auch eine Abfrage durch.

Dann gibt es in Adguard noch den Filter "I don't care about Cookies", da soll wohl alles einfach bestätigt werden. Hab ich aber nicht probiert, da ich das nicht will.
 
Toccata

Toccata

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Firefox Browser und dem Add-On "I don't care about Cookies" funktioniert es bei mir.
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
holms schrieb:
Dann gibt es in Adguard noch den Filter "I don't care about Cookies", da soll wohl alles einfach bestätigt werden. Hab ich aber nicht probiert, da ich das nicht will.
Danke, das hat funktioniert. Für alle anderen, die den Filter suchen, er sieht so aus:

IMG_20200818_162508.jpg

Noch eine Info für andere: App Guard funktioniert mit den mobilen Browsern Yandex und Samsung Internet

@Toccata
In welchem App Store gibt es das Add-on? Ich finde es irgendwie nicht, könntest du so nett sein und es vielleicht verlinken?
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Ich wusste nicht dass man im Android Firefox Browser tatsächlich Add-ons installieren kann, also mehr oder weniger genauso wie in der Desktop Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toccata

Toccata

Fortgeschrittenes Mitglied
Baumstamm schrieb:
also mehr oder weniger genauso wie in der Desktop Version.
Das ist das schöne am Firefox mobil. Sämtliche Add-Ons vom Desktop nutze ich auch auf dem Handy. 👍
 
holms

holms

Experte
@Baumstamm Der Screenshot ist vom Belästigungsfilter (gut so), aber das ist nicht der Filter, den du bei mir darüber zitiert hast. ;)

Nicht dass jemand durcheinander kommt...
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
@holms
Achso, ich dachte du meinst den, weil dort auch stand "einschließlich Cookie Benachrichtigungen". Einen anderen der passen könnte, habe ich in der Liste nicht gefunden.
 
holms

holms

Experte
@Baumstamm Der ist im Prinzip richtig, blockt auch Cookie-Abfragen. Jedoch nicht alle.

Weiter unten in der Liste (siehe Screenshot) siehst du den erwähnten Filter "I don't care about Cookies". Das ist ein anderes Konzept, meine ich, da bestätigt man alles. Würde ich nicht wollen.

Aber manche finden das ok (siehe Beiträge zuvor). Aber wer will, kann den Filter also mit jedem Browser nutzen, nicht nur mit Firefox.
 

Anhänge

N

nickname2

Neues Mitglied
Ich schreib mal hier mit rein.
Ich habe monatelang alles gut eingerichtet gehabt. Seit 3-4 Wochen nun aber wieder permanenten Cookienerv!
Von jetzt auf gleich!
Addguard, alle möglichen Browser noch zusätzlich getestet, die Cookie Annahme automatisieren oder gar anfragen blocken.
Mit Werbung ansich hab ich nach wie vor keine Probleme, aber mit den Cookies, ich werd wahnsinng, beim surfen permanent überall diesen Mist zu bestätigen (am Rechner hab ich alles schick im FF). Zumal ich eigentlich gar nicht "alles" genehmigen will, aber aus Frust geht man dann (sicherlich von den Websitebetreibern auch gewünscht) auf "alles genehmigen".

Jetzt kommt der Hit, ich hab eben das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und es ist immer noch.
Im Chrome, im Opera, im Opera Touch. Jeder für sich hat ja schon die Cookiebestätigung integriert und ich habs mehrfach (wie die letzten Tage schon) an und aus gemacht.
Ich werd irre, ich mag am Handy nimmer surfen :/

Wie kann das bitte angehen? Ich hab ja schon Vodafone im Verdacht, aber ich glaube da schiebe ich doch wohl Paranoia und es wird eine andere Erklärung geben können!?


LG nickname
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Kann die Frustration verstehen, die "I don't care for cookies App" funktioniert auf dem mobilen Browsern nicht mehr:

IMG_20200916_084002.jpg

Edit:
Auch mit der App AdGuard in Verbindung mit den Browsern Yandex und Samsung Internet funktioniert es nicht mehr.

Ich bestätige auch 20 bis 30 Cookie Meldungen täglich, es ist so frustrierend... :(
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Experte
@Baumstamm Was genau funktioniert nicht mehr in Adguard?

Es gibt einen Filter "I don't care about cookies"? Meinst du den?

Ich selbst nutze den Filter in Adguard nicht (ich will ja auch nicht alle Cookies bestätigen) und sehe nur sehr selten Cookie-Abfragen. Auch hier im Forum die Abfrage wird geblockt, also nicht angezeigt.
 
N

nickname2

Neues Mitglied
@holms worüber läuft denn dann bei Dir die Einstellung? Ich hab so viele Browser getestet, die für sich schon alles integriert haben, keiner funktiniert mehr richtig. als würde da etwas "ausgehebelt".
vom Adguard mal ab.

Am PC habe ich übrigens null Veränderung und alles läuft mit I dont care about Cookies super.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Experte
nickname2 schrieb:
vom Adguard mal ab.
Aber das verwende ich halt (aber nicht dem genannten Filter, sondern "normalen"). Welcher Browser, spielt keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Experte
Zuletzt bearbeitet:
N

nickname2

Neues Mitglied
@Baumstamm

"
Ändern Sie bitte Ihre DNS-Einstellungen auf AdGuard DNS. Leiten Sie bitte folgende Schritte ein:

  1. Öffnen Sie AdGuard > Einstellungen > DNS-Filterung.
  2. Schieben Sie dann den Regler nach rechts, um DNS-Filterung zu aktivieren.
  3. Tippen Sie auf DNS-Server auswählen.
  4. Wählen Sie AdGuard DNS oder AdGuard DNS Familienschutz und klicken Sie darauf, um mehr zu sehen.
  5. Unter dem Punkt Servertyp wählen Sie DNS-over-TLS, DNSCrypt oder Regulär aus.
Starten Sie den Schutz dann neu.
Wechseln Sie dann zu den Einstellungen > Inhaltsblockierung > Filter > Ärgernisse > I do not care about cookies. Schieben Sie den Regler nach rechts, um den Filter aktivieren zu können.

Lassen Sie uns bitte wissen, wenn es nicht funktioniert hat.
Mit freundlichen Grüßen,
AdGuard-Support"

Seit dem ist es bei mir etwas weniger geworden aber bei weitem nicht verschwunden das Problem

P.S. Ich rede auch vom "echten" Adguard. Ich hab den gekauft für 3 Geräte auf Lebenszeit.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@holms ansich spielen die Browser schon eine Rolle in deren Versprechen^^.
Nicht jeder kauft sich Adguard...und der Trend geht nach immer mehr Integrierung von Werbe und Cookieblockern.

Ich hab noch nicht ganz verstanden, wie Du das nun nutzt, da Du perse nicht einfach alle annehmen "möchtest".
Kannst Du das etwas erklären bitte? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Experte
nickname2 schrieb:
Nicht jeder kauft sich Adguard...und der Trend geht nach immer mehr Integrierung von Werbe und Cookieblockern.
Das ist der Wunsch der Browseranbieter, nicht der Wunsch der Benutzer.

Ich habe nicht nur einen Browser auf meinem Gerät, sondern auch andere Apps. Auch dort soll Werbung und Tracking im Hintergrund blockiert werden. Deshalb sind Browser mit Werbeblocker nur sehr begrenzt nützlich.

Außerdem kann man Adguard für alle (!) Browser verwenden, ohne etwas zu kaufen. Will man auch in anderen Apps Adguard verwenden, dann kostet es etwas.

Und auch noch das: Wenn man Adguard nicht kaufen möchte, kann man auch eine der vielen anderen Apps nutzen, etwa Blokada usw. Die sind auch nicht so schlecht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

nickname2 schrieb:
Ich hab noch nicht ganz verstanden, wie Du das nun nutzt, da Du perse nicht einfach alle annehmen "möchtest".
Ich möchte nicht alle Cookies automatisch annehmen. Das passiert aber bei 'I don't care about cookies', meine ich.
 
Zuletzt bearbeitet: