Kontaktdaten ausblenden

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontaktdaten ausblenden im Business und Organisation im Bereich Android Apps und Spiele.
W

Windschief

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

als Androidneuling habe ich eine Frage zu den Kontakten.

Bei meinem Wechsel vom alten Handy zum neuen Android (Samsung) habe ich die Kontaktdaten per SIM-Karte portiert (das Alte war kein Android). Jetzt sind alle Kontakte zusätzlich neu mit Bild auf dem Telefon angelegt. Wenn ich jetzt eine SMS, oder einen Anruf erhalte, nimmt er als Referenz, die er anzeigt immer noch den Eintrag der SIM-Karte. Wie kann ich Android das austreiben? Muß ich wirklich die Daten von der SIM-Karte löschen? In den Kontaktdaten konnte ich sie ja per Häkchen ausblenden. Beim Aufruf der Kontakte zeigt er mir nur die Kontakte vom Telefon an.

Wenn ich "bevorzugte Kontakte" als Widget auf dem Screen liegen habe, kann ich diese Kontakte so konfigurieren, daß ich Nummern, die ich in den Kontaktdaten zusammengefaßt habe (mobil, Festnetz usw.), wieder separiere? Ich möchte also in dem Widget von einer Person z.B. die Mobil- und die Festnetznummer getrennt anlegen, wenn möglich noch mit eigenem Bild.

Entschuldigt, wenn das vielleicht eine Anfängerfrage ist, aber ich habe dafür bisher noch keine Lösung gefunden.

Grüße
 
MeinNickname

MeinNickname

Erfahrenes Mitglied
Also ich würde die Kontakte von der SIM-Karte löschen. Sonst fällt mir auch kein sinnvoller Weg ein...
 
W

Windschief

Fortgeschrittenes Mitglied
__W__ schrieb:
Das Thema hatte ich gar nicht gesehen, und auch über die Suche war es nicht dabei. Ich muß da wohl noch etwas an meinen Suchparametern feilen :-(.

Leider haben die Antworten dort auch nicht wirklich weitergeholfen. Ich werde wohl einfach die Kontakte löschen, was mich zu einer weiteren Frage bringt. Kann ich meine Kontakte auf einem PC sichern und verwalten? Ich möchte eigentlich ungern meine Kontakte bei Google hinterlegen.

Auch habe ich zu meinem Problem mit dem "bevorzugte Kontakte" Widget noch keine Lösung gefunden.

Danke und Grüße
 
W

__W__

Guru
Das Suchwort für "sichern und verwalten auf dem PC" heißt MyPhoneExplorer :scared: . Einen großen Thread dazu gibt's hier im Forum: MyPhoneExplorer
Fall du eine Androidversion >4 nutzt, empfehle ich, wenn du nicht syncronisieren willst, ein "Fake-Konto" mit MyAccounts anzulegen und die Kontakte dort (statt im Google-Konto mit abgeschalteter Syncronisation oder im Telefonspeicher) abzulegen. Das vermeidet einige "Nebeneffekte" der neueren Androidversionen.
Auch habe ich zu meinem Problem mit dem "bevorzugte Kontakte" Widget noch keine Lösung gefunden...
"Bevorzugte Kontakte" ist die "Favoritenliste" oder auch "Stared on Android". Wenn ich dein Ansinnen richtig verstanden habe wirst du mit dem Widget nicht weiter kommen, da sich die Telefonnummern dort nicht trennen lassen.
Eher könnte eine Verknüpfung mit dem jeweiligen Kontakt (heißt häufig Direktwahl) auf dem Homescreen dir weiterhelfen. Dort kannst du "nur" eine Nummer des Kontaktes auswählen, die dann sofort gewählt wird.
Eine weitere Möglichkeit wäre eine "Standart"-Rufnummer für den Kontakt fest zu legen (im Kontakt die Telefonnummer etwas länger "gedrückt" halten => "als Standard festlegen"). Die Funktionsweise diese "Standartrufnummer" ist je nach Dailer-/Telefon-/Kontakte-App etwas unterschiedlich, muß daher ausprobiert werden und geht nur für eine Telefonnummer des Kontaktes.

Ich benutzte einen anderen Dailer-/Kontakte-App als den Stock (vorinstallierten), der führt eine "eigene" Favoritenliste, in der ich einen Kontakt (auch mehrfach) mit "nur" einer Telefonnummer ablegen kann - dafür gibt's kein Widget, aber man kann die Telefon-App so konfigurieren, daß man mit der Favoritenliste startet :flapper: .
Alle mir bekannter Dailer-/Kontakte-App greifen übrigens auf die "Standard-Kontakte" zurück, du mußt also nicht alle neu eintragen :scared: .

Gruß __W__