Captiva Tab 10

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Captiva Tab 10 im Captiva Forum im Bereich Weitere Hersteller.
H

Helmutnr

Neues Mitglied
Unsinn?

Habe jetzt das 4. 10" tablet getestet und der Wifi-Empfang ist bei allen schlecht gewesen im Vergleich zu meinem 7" Tablet (ebenfalls 3 getestet und 3 x guter Wifi-Empfang) und zum Galaxy S2 und S3.
Kann also an meiner Fritzbox nicht liegen.
Zudem wird der Wifi-Empfang auch in den meisten Rezessionen als schlecht empfunden. (selbst bei z.b. dem Galaxy tab2).
Es mag Tablets geben, bei denen das nicht so ist. Diese sind aber klar in der Minderzahl.
Ausnahme ist lt. Test in mobi-test.de - Umfangreiche Handy- und Smartphone Testberichte zum Beispiel das Ainol Novo 10 Hero, aber halt wieder ein reines China-Tablet. (für das es auch cm10 gibt).

Im übrigen habe ich das Captiva gekauft, weil da ein deutscher Distributor dahintersteckt. Falle ich damit nun wieder auf die Schnauze, (sage nur Poppstar MS40) werde ich wohl nie wieder etwas kaufen, wo ein ein deutsches Unternehmen dahintersteckt, sondern direkt in China ordern wie bei meinem Ainol ElfII (Zufriedenheit 100%).

Die Antworten wenigsten auf e-mail-Anfragen. Und das aus China !!!! :thumbup:



 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
Na, dann man zu. Somit ist dann jeder glücklich. Und dss zu Weihnachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bfgoodrich

Neues Mitglied
Moin moin, so,nun melde ich mich auch mal wieder, hat ja nicht je

der so viel Zeit um im Internet rumzujuckeln wie Silo. Gibt es denn jemanden, der bisher ein Captiva Tab 10 hat, bei dem der WLAN Empfang passt? Und was ist schlecht, und was nicht?


Gruß

Axel
 
C

Cru_N_cher

Fortgeschrittenes Mitglied
Da Captiva ja schon RK3066 HDMI Sticks herausgebracht hat würde ich mal so ins schwarze raten dass das Tablet auch ein RK3066 ist ;)
bin mal gespannt wieviele noch den Deutschen markt mit RockChips überschwemen noch geht es ja bei Geizhals
Archos ist ja auch wieder im Bot (allerdings wie immer mit viel eigen IP, vor allem Software) waren ja sozusagen die ersten die RockChips offiziel nach Europa holten und hier bekannt machten :D

Archos
CatSound
I-Onik
Captiva

na mal sehen wer folgt die ganzen marken in anderen Europa Ländern mal wechgelassen (Edison und co)
also in China einkaufen bei (Ainol,Teclast,Pipo,Cube und wie sie alle heisen) brauch man da nicht mehr unbedingt da kann man sich das ganze Shipping und Co sparen, jedenfalls in Zukunft für RockChip Devices die sind hier angekommen würd ich mal sagen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

bin aufgrund des Captiva Pad10 mal von meinem Stammforum hier rüber "geswitcht".
Habe mir das Tab vor ca. 3 Wochen beim expert gekauft. Ich kannte es vorher überhaupt nicht, der Preis hat mich neugierig gemacht. Und neben dem Acer A210 und Galaxy Tab macht es alleine vom Display her einen ebenbürtigen Eindruck!
Der IPS Screen ist absolut klasse, selbst bei über 80° Blickwinkel kann ich noch alles lesen.
Beim AnTuTu Bench komme ich auf 11500 Punkte, sehr beachtlich!
Allgemein ruckelt bei dem Tab rein garnix, der RK3066 Dual Core in Kombination mit der Quad Mali 400 hat ne ganze Menge Power :)
Da ich bis dato lediglich Smartphones mit MTK6573/75/77 (aktuell H9300+ mit Zopo MOD ROM)gewohnt bin, bin ich doch sehr überrascht wie überlegen der RK3066 dem MTK6577 doch ist.

3 Dinge sind aber wirklich negativ zu nennen:

Zum einen der schlechte WLAN Empfang. Wo mein H9300+ noch sehr guten Empfang hat, ist beim Captiva fast Ebbe. Auf der Couch ist es ok, nach 2 Trockenbauwänden is Schicht mit Empfang!

Zum anderen macht die Ladebuchse keinen guten Eindruck, der Stecker hält sehr schlecht und rutscht gerne mal selbständig raus.

Zu guter letzt noch der schwache Akku, nach maximal 2-3 Stunden (surfen, youtube, nen Game zwischendurch) ist Ende im Gelände. Dadurch hab ich aber erstmal bemerkt wie lange doch mein 5,3" Hero durchhält, da komme ich auch mit permanent WLAN oder 3G und regelmäßigen Gebrauch 2 Tage hin :razz:

Gibt es alternative Ladegeräte? Oder kann ich den WLAN Empfang irgendwie verbessern?
Letztendlich will ich aber meine Garantie nicht verlieren wenn ich selber dran rumbasteln würde. Glaube auch nicht das es was bringen würde es einschicken zu lassen, wenn es ein grundsätzliches Hardware Problem ist.

Werde es wohl behalten, auch mit den 3 negativen Aspekten. Das sehr gute Display und die leistungsfähige Hardware wiegen die Probleme wieder etwas auf.
Einmal aufgeladen und im WLAN Empfangsbereich auf der Couch macht es doch sehr viel Spass das Teil zu bedienen!
Das ich im Schlafzimmer damit nicht surfen kann, ist kein Problem, da haben aber auch andere Sachen Priorität :D

Grüße, Chris
 
B

bfgoodrich

Neues Mitglied
Moin moin

So, nun habe ich mir das Teil auch besorgt. Macht auf den ersten Blick einen absolut genialen Eindruck. Die w-Lan Geschichte werde ich noch checken. Aber von der Performance, sowohl CPU als auch GPU, super. Bei den Daten auch nicht anders zu erwarten. Alle Spiele und anderen APS laufen super smooth.
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Wie in meinem Beitrag, 11500 Punkte.

QuickPost@Tapatalk II
 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah, ok. Danke. Ist ja schon ganz ordentlich....
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
So, das Problem mit dem lockeren Ladestecker ist gelöst. Wie es halt häufig bei günstigen Geräten vorkommt, ist der Stecker zu kurz. Habe die kleine Ummantelung abgeschnitten, und siehe da, der Stecker rastet ein. Zwar nicht bombenfest, aber er hält.



QuickPost@Tapatalk II
 
B

bfgoodrich

Neues Mitglied
hi, ansonsten ist die Kiste auch über die USB Buchse zu laden.

Gruss

Axel
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Bei dir lädt es über USB? Bei mir tut sich da nix, weder über die USB noch über die Host Buchse.
 
B

bfgoodrich

Neues Mitglied
Hi,
hatte ich in der Bedienungsanleitung gelesen. Scheint aber wohl ein Übersetzungsfehler zu sein. Man soll, so stand es hier in einem anderen Thread üebr eine US Buchse mit einem Adapter an den 5 Volt Stecker gehen. So soll es wohl gehen.


Gruß

Axel
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Ist der Ladestecker genormt? Wollte mal nach einem kompatiblen Ladegerät schauen. Hatte beim Hersteller per Mail angefragt, aber leider keine Reaktion.
Hab auch kein Tab zum vergleichen...

QuickPost@Tapatalk II
 
D

didi2112

Neues Mitglied
Das Ladekabel vom PIPO S1 passt , da ist es ein Ladekabel mit USB Anschluss :unsure: !
 
F

fluhup

Neues Mitglied
hallo
ich habe das problem das er zwar mein netzwerk anzeigt, ich den schlüssel eingeben auf verbinden gehe aber das ding nicht verbindet ....
hab es auch per wps versucht...nix!!! hab eine fritzbox 6360 cable
wer hätte tipps :-(
 
fumanschuh

fumanschuh

Stammgast
Ist bei euch die maximal Lautstärke auch so verdammt leise?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
V

v0lk3r

Neues Mitglied
Hat von euch einer eine Idee, wie man das Captiva Pad 10 rootet?
 
*rWx*

*rWx*

Erfahrenes Mitglied
Hat von euch einer eine Idee, wie man das Captiva Pad 10 rootet?
Das Captiva hat den RK3066, da könntest du hier fündig werden ...

Root Your Rockchip 3066

Ob es funktioniert, weiß ich nicht. Ich hab es nicht gerootet, da ich es wieder verkaufe.

Ist bei euch die maximal Lautstärke auch so verdammt leise?
Das ist subjektiv ... für ein paar Videos auf der Couch völlig ausreichend, und nen Headset hab ich noch nicht probiert ;)
 
Ähnliche Themen - Captiva Tab 10 Antworten Datum
0