Cat Helix Touchscreen reagiert schlecht- gar nicht

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cat Helix Touchscreen reagiert schlecht- gar nicht im Cat Helix Forum im Bereich Cat Forum.
S

silkevie

Neues Mitglied
Hallo,
vielleicht kann mir jemand einen Tip geben???
Mein Cat Helix reagiert fast gar nicht mehr beim Berühren der Symbole/ Icons.
Ich habe auf die Werkseinstellung zurück gesetzt, aber ..... leider keine Änderung.
Ach ich habe noch gemerkt, dass es im unteren Drittel auf der Rückseite recht warm wird, nach kurzer Zeit.
Wäre schön wenn jemand eine Lösungsidee oder Tip hat was ich unternehmen kann.
Wie ist eigentlich die Garantiezeit? - oder Gewährleistung??
Vielen Dank schonmal!!
 
xxlemmi

xxlemmi

Erfahrenes Mitglied
so toll ich das Helix auch finde, das scheint die Schwachstelle schlechthin zu sein. ein Kollege hatte das bereits nach wenigen Wochen, meins selten mal zwischendurch, jetzt, nach knapp 6 Monaten habe ich es auch eingeschickt.
 
S

silkevie

Neues Mitglied
Hallo,
vielen Dank für die Nachricht, scjicke mein Tablet auch morgen ein.
Lief das über Garantie?
 
xxlemmi

xxlemmi

Erfahrenes Mitglied
ja. gestern versandbenachrichtigung bekommen, dass es nun auf dem rückweg ist
 
V

Villakarow

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe das selbe Problem mit dem Touchscreen. De-Ravin auch.
de-Ravin schrieb:
Vorerst muss ich mein Helix aber zurück schicken da der Touchscreen nicht mehr wirklich reagiert und selbstständig Fenster und Programme öffnet.
Als ob ein Geist das Tablet steuert.
Habe es bereits zwei Mal zur Reparatur gebracht. Fehler taucht immer wieder auf - genau so, wie ihn de-Ravin beschreibt.
Wie ist es denn bei dir ausgegangen?
VG
 
ducky_boy

ducky_boy

Neues Mitglied
Bei mir ist es so vor zwei Monaten aufgetreten.
Die Eingaben auf den Tablet wurden nicht immer erkannt. Teilweise wurden auch Eingaben erkannt wo keine waren.

Habe es dann eingeschickt und ein neues erhalten. Mit dem neuen habe ich bis jetzt keine Probleme.
 
L

lameslama

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
ich möchte mich der Berichterstattung zu dem merkwürdigen Touchscreen Verhalten kurz anschließen.
Auch bei unserem Helix (WiFi) trat das Problem nach knapp 6 Monaten sozusagen "von jetzt auf gleich" auf.
Die Bedienung war nicht mehr möglich, der Screen entwickelte ein munteres Eigenleben.
Wie schon angemerkt brachten mehrere "Werksresets" keine Besserung. Das Fehlverhalten ließ sich auch nicht auf eine bestimmte Nutzungszeit eingrenzen.
Manchmal gleich vom Start weg, manchmal nach unterschiedlicher Nutzungsdauer.

Das Gerät wurde mit der Fehlerbeschreibung an CatSound zurückgeschickt.
Das Cat wurde getauscht (ersetzt), weitere Infos zum Fehler gab es leider nicht.
Wir hoffen nun natürlich, daß dieses Gerät nicht in wenigen Wochen oder Monaten erneut ausfällt.
 
V

Villakarow

Neues Mitglied
Danke euch für die Infos. Ich werde morgen hingehen und hoffe diesmal ein neues Gerät zu bekommen.
Reparaturversuche gab es ja nun schon zwei Mal.
 
G

Gofel

Ambitioniertes Mitglied
Selber Fehler hier nach ca. 6 Monaten. Tablet eingeschickt und jetzt nach 6 Wochen mal angerufen und gefragt ob man sich noch Hoffnung machen darf. Das Helix ist angeblich nie angekommen, der Poststreik soll nun schuld sein. Auf den Hinweis das vor 6 Wochen noch gar nicht gestreikt wurde ist nicht weiter eingegangen worden. Jetzt habe ich hier also das gerenne mein Paket wieder zu finden, aber das ist hoffentlich ein anderes Thema und hat nichts mit diesem (Serien?)Fehler zu tun...
 
D

dexter78

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe dasselbe Problem mit dem Tablet, ebenfalls nach ca. 6 Monaten. :-(

Meine Frage: Wie seid ihr beim Einschicken vorgegangen? Habt ihr das Gerät an euren Händler geschickt (Ich habe das Tablet von einem Marketplace-Händler über amazon gekauft)? Oder habt ihr es direkt zum Hersteller geschickt? Habt ihr bei Cat angerufen oder eine E-Mail geschickt? Habt ihr das Retourenformular auf der Website von Cat benutzt?

Und wie habt ihr den Fehler beschrieben? Die Fehlerbeschreibung finde ich schwierig, weil das Gerät manchmal mehrere Minuten funktioniert und dann aus unerklärlichen Gründen gar nicht mehr richtig und manchmal richtiggehend verrückt spielt. Bin dankbar für jeden Hinweis.

Beste Grüße aus Münster
 
C

CatJogi

Experte
Wenn über Amazon bestellt, dann dort abwickeln - ist für dich stressfreier.
 
H

Helium Cat

Neues Mitglied
Dem schließe ich mich mal an. Mein Display spielt auch verrückt, teilweise reagiert es sogar auf Berührungen auf der rückseite des Gerätes :-( meins ist jetzt auch ungefähr 6 Monate alt.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Also ich habe das Problem schon fast von Anfang an. Nach Firmware flashen ging es dann wieder 4 bis 6 Wochen gut, jetzt (nach 6 Monaten) hilft aber auch das nicht mehr.
 
C

CatJogi

Experte
tritt dieses Problem nur beim WiFi auf ? beim 3G - welches ich habe - kenne ich das nicht
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Das betrifft (bisher) nur das WiFi, das 3G läuft bis jetzt einwandfrei.
 
C

CatJogi

Experte
Ok - Danke. Hätte mich jetzt auch gewundert.
 
D

dexter78

Neues Mitglied
Ich habe das Problem auch bei bei der 3G Version.
 
H

Helium Cat

Neues Mitglied
Ich auch beim 3G
 
pspandy

pspandy

Neues Mitglied
Habe meins am Freitag zurückbekommen. Wurde gegen neues getauscht. Mal sehen ob ichs in einen halben Jahr wieder einschicken muß. :scared:
 
T

topsurfer

Fortgeschrittenes Mitglied
ducky_boy schrieb:
...
Die Eingaben auf den Tablet wurden nicht immer erkannt. Teilweise wurden auch Eingaben erkannt wo keine waren.
Bei mir seit ca. 4 Wochen das gleiche verhalten, jetzt so gar nicht mehr nutzbar, Gerät selbst ist 11 Monate alt.
Browsereingabzeiel, und plötzlich fängt das Tablet von sich aus wilde Buchstaben zu schreiben ... ohne das jemand das Touchscreen berührt ...

Habe das Cat Helix Wifi.