Interesse an einem CAT Helix WiFi

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interesse an einem CAT Helix WiFi im Cat Helix Forum im Bereich Cat Forum.
O

ody

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gemeinde,

meiner einer ist auf der Suche nach einem 8 Zöller Tablet, welches hauptsächlich für die "alltägliche surfer- und mailerei" herhalten soll.
Zusätzlich soll es als Navigationsgerät in meinem Imker- LKW dienen.
Ein paar Apps sind natürlich auch willkommen, aber nichts aufwändiges und auch keine Zockerein.
Da ich mit Tablets keine bis wenig Erfahrungen habe, stellt sich mir die Frage ob die 8GB Speicher (inkl. der SD- Card Erweiterungsoption) auf Dauer für meine Bedürfnisse ausreichend sind?
Da ich vom "Bastler" zum reinen Kosumenten mutiert bin, habe ich auch kein Interesse an irgendwelchen Roots etc. deswegen auch die Frage, taugt die Firmware vom Helix im Original, oder sollte ich mir etwas anderes suchen, bzw. würdet ihr euch das Helix erneut zulegen?

Danke für euren Input.

Gruß Ody
 
G

Gofel

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich würde es mir definitiv wieder holen. Die paar Firmware bugs die es hat lassen sich alle workarounden bzw durch einfaches nachinstallieren fehlender Apks vollständig beheben (Kontakte sync). Jetzt kommt allerdings ein aber:
Das Cat Helix WiFi kommt ohne eingebauten Kompass daher. Ich weiß nicht was man sich dabei gedacht hat auf dieses 20 Cent Bauteil zu verzichten... GPS hat es, ich habe aber noch nicht probiert wie gut sich navigieren läßt wenn nicht bekannt ist wierum das Auto grade steht. Aus dem Bauch raus würde ich sagen das ist kein Problem, kann sich ja vielleicht jemand zu äußern der das schon probiert hat. Mir ist nur aufgefallen das der Kompass fehlt als ich meine geliebte Augmented Reality App SkyWalk ausprobierte... Leider funktionslos.
Das ist aber wirklich das einzige was ich zu meckern habe. Tolle Hardware für kleines Geld.

Edit: 8gb +SD sollten locker reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ody

Ambitioniertes Mitglied
Hi Gofel,

danke für Deine Antwort. Mit so einer Art Workarounds komme ich schon klar :thumbsup:
Hm fehlender Kompass, shit ich hatte in meinem Eingagspost vergessen zu erwähnen, dass das Tablet vereinzelt auch beim geocachen zum Einsatz kommt. Ohne Kompass dürfte es wohl rausfallen. Aber wer denkt bei einem vorhandenen GPS schon an einen Kompass?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Helix und Geocaching?

Gruß Ody
 
D

Donar

Neues Mitglied
Navigieren im Auto funktioniert gut. Hab es mit Nokia Here Beta getestet.

Die Kamera kann man im Dunkeln vergessen. In hellen Umgebungen sind die Bilder brauchbar.

Ansonsten bin ich mit dem Tablet sehr zufrieden in der Preisklasse.
 
O

ody

Ambitioniertes Mitglied
Hi Donar, danke für Deine Antwort!

Supi Navi funktioniert, darauf kommt es für mich im Wesentlichen an.
Die Cam ist mir nicht sooooo wichtig, vor allem in der Finsternis.

Wenn sich jetzt noch jemand zu der Kompass- Geschichte äußern könnte.

Gruß Ody
 
L

lameslama

Ambitioniertes Mitglied
Hi Gofel,
danke für die Info zum fehlenden Kompass.
Das ist auch für mich absolut unverständlich einen solchen "Standart" nicht zu verbauen.
Hatte mich beim durchtesten schon gewundert das bei der "GPS Status & Toolbox" App der Kompass nicht arbeitete...
Weiß vielleicht jemand wie das bei der 3G Version aussieht?

update (nach kurzer Recherche): Auch beim 3G Modell ist wohl kein Kompass verbaut :-(

Es ist weiterhin auch schade das selbst auf der Cat HP keine Infos zu den verbauten/vorhandenen Sensoren zu finden ist. (oder hab ich etwas übersehen?)
Im Netz lassen sich im Zusammenhang mit Gerätetests diverse und auch unterschiedliche Auflistungen der Sensoren finden, was nun stimmt...?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Technische Daten Helix 3G:

21,4 x 12,2 x 1 cm
344 gramm
Android 4.4.2

7,9" (16:10)
1280x800 (160 dpi)
MTK MT8382 (MT6582) QuadCore 1,3 GHz/Mali-400MP - Antutu v5.5 = ~18100 Punkte - Geekbench 3 = ~350/1125 - Quadrant = ~ 8670 - Vellamo = Browser/1293 Multicore/1170 Metal/668 - GPU Bench = 10,017/9,642 lowest/15 highest/65 avg/39,5fps - 3DMark = 2039
1 GB RAM
16 GB (13,5 GB) Speicher
Rückkamera 4,9 Mpx mit Autofocus
Frontkamera 0,3 Mpx

Konnektivität:
WCDMA-3G/WLAN/Bluetooth 4.0

Sonstige Ausstattung:
1 Lautsprecher auf der Rückseite
Frontlautsprecher und Mikro zum Telefonieren
Motor für Vibration
Notification LED (rot/blau)
FM Radio mit RDS

Sensoren:
Accelerometer/Beschleunigungssensor
Proximity/Näherungssensor
Orientation/Lagesensor
Light/Lichtsensor
GPS (mit A-GPS)

Anschlüsse/Erweiterungen:
MicroUSB (OTG)
MicroSD-Schacht
3,5mm Kopfhörer
Steckplatz für (Mini)SIM-Karte
------------------

Technische Daten Helix WiFi:

21,4 x 12,2 x 1 cm
344 gramm
Android 4.4.2

7,9" (16:10)
1280x800 (160 dpi)
MTK MT8127 QuadCore 1,3 GHz/Mali-450MP4 - Antutu v5.5 = ~20000 Punkte - Geekbench 3 = ~350/1125 - Quadrant = ~8670 - Vellamo = Browser/1380 Multicore/1159 Metal/685 GPU Bench = 12,010/11,561 lowest/15 highest/77,5 avg/45,5fps - 3DMark = 3208
1 GB RAM
8 GB (5,6 GB) Speicher
Rückkamera 8,0 Mpx mit Autofocus
Frontkamera 0,3 Mpx

Konnektivität:
WLAN/Bluetooth 4.0

Sonstige Ausstattung:
1 Lautsprecher auf der Rückseite
Mikro
Notification LED (rot/blau)
FM Radio mit RDS

Sensoren:
Accelerometer/Beschleunigungssensor
Orientation/Lagesensor
GPS (mit A-GPS)

Anschlüsse/Erweiterungen:
MicroUSB (OTG)
MicroSD-Schacht
Mini-HDMI
3,5mm Kopfhörer
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ody

Ambitioniertes Mitglied
Hi Minister,

danke für die Aufstellung!
Wenn ich die Datenblätter richtig interpretiere, dann hat das 3G die Kompassfunktion, genannt Näherungssensor?

Und zusätzlich hat das 3G auch noch einen Lichtsensor, gehe ich Recht in der Annhame dass dieser Sensor für die automatische Helligkeitsanpassung "zuständig" ist?

Sorry für mien evtl. "dummen Fragen".

Danke und Gruß

Ody
 
Zuletzt bearbeitet:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Nein, einen magnetischen Kompass hat keines der Modelle.
Der Näherungssensor schaltet beim Telefonieren das Display ab, wenn du dir das Tablet an das Ohr hältst und es wieder an, wenn du es vom Ohr entfernst. Also so wie beim Smartphone, etwas anders ist das Helix 3G eigentlich auch nicht, ein übergrosses Smartphone.
Der Lagesensor ist für die Bilddrehung (Portrait/Landscape) und z.B. Neigungsgesteuerte Apps/Spiele zuständig.

Mit dem Lichtsensor liegst du aber richtig. ;)
 
O

ody

Ambitioniertes Mitglied
Danke, wieder was gelernt.
Also das WiFi fliegt dann schon mal raus, den Lichtsensor habe ich bei meinem SP zu schätzen gelernt, auch wenn er nicht immer der schnellste ist.

Und ob ich dann beim 3G zuschlagen soll? 149€ hmmm.
Mal sehen.

Gruß Ody
 
L

lameslama

Ambitioniertes Mitglied
Hallo xminister,

danke für die Daten zu den Geräten :)
 
miTu_2013

miTu_2013

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuell gibt es bei Cat die WiFi Version für 99€ und die 3G für 119€.
Das Gerät soll für die Freundin sein.
Die WiFi Version ist von der Leistung her schneller, hat aber kein Lichtsensor. 8GB sind auch nicht soviel.
Lieber auf das bißchen Leistung verzichten und die 16GB 3g Version nehmen?
Gib dort aber noch den Tastatur - Bug mit der laggy Eingabgegeschwindigkeit.
mmmhhhh....
 
G

Gofel

Ambitioniertes Mitglied
Der Tastatur Bug ist doch nur mit der Stock Tastatur relvenat, installier halt eine Alternative. (Oder bin ich da falsch informiert?)
Von der Leistung her wird sich nicht viel tun, beides keine geschwindigkeits Monster. Darf man in der Preisklasse wohl auch nicht erwarten. Für ein bisschen Feedly lesen und Angry Birds zocken alle mal ausreichend, genauso wie 8GB zumindest für meinen Bedarf ausreichend sind.
Ist für mich halt ein Wohnzimmer Gerät ohne große Ansprüche. Kommt also eher auf den Einsatzzweck.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
@miTu_2013
Also der Leistungsunterschied ist nicht so groß, das er hier zur Entscheidungsfindung herangezogen werden sollte.
Vielmehr solltest du dich fragen, ob sie 3G benötigt oder nicht. ;)
 
miTu_2013

miTu_2013

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay danke. Aktuell habe ich noch nicht zugeschlagen.
Warte mal was Ostern so mit sich bringt...
 
FaMouS_69

FaMouS_69

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das schwarze als 3G Version bestellt. Bei 119 konnte ich nicht wiederstehen ;-)
 
M

Mr. Testbericht

Gast
für 20 Ocken würde ich immer den Aufpreis auf 3G wählen :)
 
FaMouS_69

FaMouS_69

Erfahrenes Mitglied
Falls es jemanden interessiert. Die Farbe schwarz ist erst wieder in 3 Wochen lieferbar anders als es auf der Seite dargestellt wurde.

Dafür bekomme ich jetzt die Special Edition black/orange inkl. Aufzug einer Displayschutzfolie für 119 ;-) ist heute versendet worden.
 
RGH

RGH

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine 3G-Version ist heute gekommen ... hat aber nur 8 GB (5,6 GB frei) Speicher. :(

Im Angebot steht aber definiv 16 GB! Ich werde mich da wohl am Montag mal bei denen beschweren müssen.

Gruß
Roland