KaufberatungsFrage - Thalia Tablet PC 4

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

Xandel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Community,

ich wollte mir mal ein einfaches kleines Tablet zulegen und wollte daher fragen ob das Tablet PC 4 von Thalia ausreichen würde und empfehlenswert wäre.

Es geht dabei um dieses Tablet hier: Start: Tablet PC 4

Da ich sogar einen Gutschein habe, wäre das Tablet für mich am Ende sogar noch etwas günstiger.

Meine Fragen belaufen sich so darauf ob das Tablet empfehlenswert wäre? An sich möchte ich nur Mails, Surfen, Videos von YouTube z. B. oder eigene Video-Dateien anschauen, Musik, Fotos. So das einfache halt. Notizen, Kalender, etc. Spiele interessieren mich nicht.

Wäre dieses Tablet dafür ausreichend bzw. das beste was es gibt? =) ^^

Andere Fragen wären noch:

Ich habe gelesen das die Tablets in verschiedenen Versionen ausgeliefert werden? (Also unterschiedliche Android-Versionen). Allerdings steht ja auf der Seite Android 4.1 ... ist das glaubhaft/korrekt oder ist da am Ende eine ältere Version drauf?

Wie sieht es mit künftigen Updates aus? Kann man auch auf 4.2 updaten?

Wie sieht allgemein die Verarbeitung des Tablets aus? (Material) und kann man alles im Android nutzen oder sind da einige Funktionen gesperrt weil es Thalia als "eReader" verkauft? (Google Store oder sowas z.b.)



Ich denke mal das reicht erstmal so als Fragerrei für heute. Vielleicht fällt mir später noch etwas ein. :)





MfG
Xandel
 
L

luke_mitdermacht

Neues Mitglied
angeblich kommt 4.1 nächste woche als offizielles update. Für deine zwecke eignet sich das tablet fast perfekt.
Ich habs mir vor ein paar tagen gekauft und nutze es für alles mögliche und es funkrioniert alles wie es soll. Wenn du noch angst hast eine fehlerhafte 4.1 version zu bekommen, dann warte halt noch auf das fehlerfreie update...
ich habs auch von thalia und ne 4.0er bekommen.
Das 4:3 format is super fürs surfen und lesen im portrait modus. Die pixeldichte ist auch sehr angenehm, nicht übertrieben aber voll ok. Das display ist sehr hell und relativ kontrastreich. Leider hat mein gerät relativ grosse lichthöfe am rand, aber die hat sogar ein freund von mir am ipad2... das is halt so... für den preis wirst du wenig so gute tablets bekommen und schon gar nicht mit den innereien.
Wenn du sehr viel filme schauen willst, kannst du noch einen blick auf das nexus 7(16:9) oder den kindle von amazon(16:10) werfen.
Deer Akku hält bei diesen geræten auch etwas länger... laut herstellerangabe... Dafür kosten sie etwas mehr.
Ich komm mit 6h benutzung locker über den tag, tatsächlich hælt der akku mit facebook im hintergrund und wlan bei mir fast 7h... mails sync ich jede stunde...
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Die CAT-Tablets gehören durchaus zu den besten, die man für kleines Geld kaufen kann.
Verarbeitung und Komponenten geben kaum Anlass zum meckern.
Natürlich kann man mal ein 'Montagsgerät' erwischen aber das passiert überall und wird von CAT in der Regel sehr flott umgetauscht.

Android 4.1.1 wird demnächst kommen, einige Geräte wurde schon mit einer 4.1.1 Version ausgeliefert, dort gab/gibt es aber noch ein paar Probleme.
Ob ein Update auf 4.2 erscheinen wird, muss man abwarten.
 
C

CatJogi

Experte
Ich habe nun mehrere Geräte von Cat und habe bis jetzt nie Probleme mit gehabt. Außer, dass ein paar Apps nicht laufen. Aber das hat man bei anderen Tablets auch.
 
X

Xandel

Neues Mitglied
Threadstarter
Das habe ich auch schon hier gelesen das einige Apps nicht funktionieren, Angry Birds habe ich z. B. gelesen.

Ist denn die Anzahl der nicht funktionierenden Apps zu verkraften oder gibt es hier schon größere Einschränkungen, das 40% der Apps aus dem Google Store nicht funktionieren oder ähnliches?



MfG
Xandel
 
C

CatJogi

Experte
Für meine Zwecke sehe ich das mit den Apps nicht so tragisch. Bei einigen habe ich die Apps über den Amazon-Store und Androidpit-Shop dann geladen oder habe diese manuell von einem anderem Gerät aus installiert.

Es kommt eben darauf an, was man in der Regel (nur Spiele etc.) installieren möchte. Aber im großen und ganzen habe ich keine Probleme damit.
 
L

luke_mitdermacht

Neues Mitglied
angry birds star wars und space geht bei mir. Mir ist auch so noch nichts aufgefallen, ich glaub es sind nur sehr wenige apps, die da probleme machen... im 1 stelligen prozentbereich...
iAnnotate, kingsoffice, kindle, facebook, firefox, chrome, dolphin....funtioniert alles bei mir... auch alle spiele, die ich ausprobiett hab, auch die 3d spiele...
 
X

Xandel

Neues Mitglied
Threadstarter
Das klingt ja schonmal alles sehr gut. Allerdings sehe ich hier gerade in einem anderen beitrag das es wohl probleme mit der internen Speicherkarte gibt, das man mit dem Gerät sozusagen nichts anfangen kann, da sich keine Apps installieren lassen? Ist dies ein hardware-Fehler, also erstmal warten mit dem kauf oder ein Software-Fehler, was eventuell mit einem Update (Falls man da sbei diesem Problem überhaupt installieren kann) behoben werden kann?


MfG
Xandel
 
L

luke_mitdermacht

Neues Mitglied
so weit ich weiß hat das nur mit dem fehlerhaften 4.1 updat zu tun... anscheinend checkt er da die interne sd karte nicht.... oder er hat keine rechte drauf... ka aber is software prroblem.
lg
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Da verwechselt ihr m.M.n was.
Das war alles beim CSG2 und nicht Phoenix.
Jelly Bean ist offiziell noch nicht draußen. Die aktuellste Variante hab ich auf meinen Testgerät. Die ist vom 09.01.13 und läuft perfekt (Wenn man vom armen xminister mal absieht)...

Gesendet von meinem Cat Tablet PHOENIX 8.1J0 mit Tapatalk 2
 
D

dat-Andy

Experte
Peter B. schrieb:
Jelly Bean ist offiziell noch nicht draußen.
Dafür macht CAT-Sound aber schon lange damit Werbung, das auf dem Stargate II Android 4.1 sein soll.

Die werden immer suspekter dort.
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Auf dem Stargate 2 ist ja auch JB... Aber was für eins ;)

Gesendet von meinem Cat Tablet PHOENIX 8.1J0 mit Tapatalk 2
 
D

dat-Andy

Experte
Auf vielen ausgelieferten PC-4 ja auch.

Oder waren das alles Testgeräte, die da über Thalia und Weltbild abgegeben worden, so das man nicht von "Offiziell" sprechen kann

Thalia gibt auf deren Seite ja auch an
Das Tablet PC 4 ist mit dem Betriebssystem Android 4.1 ausgestattet.
 
Zuletzt bearbeitet:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Peter B. schrieb:
Da verwechselt ihr m.M.n was.
Das war alles beim CSG2 und nicht Phoenix.
Nene, ist schon richtig. Als du im Urlaub warst, war es hier richtig Lustig.
Die Thalia Geräte wurden mit 4.1.1 ausgeliefert und genau bei denen gibt es das SD-Problem. Ist aber eben nur ne Softwaresache.

Peter B. schrieb:
Jelly Bean ist offiziell noch nicht draußen. Die aktuellste Variante hab ich auf meinen Testgerät. Die ist vom 09.01.13 und läuft perfekt (Wenn man vom armen xminister mal absieht)...
Auch hier muss ich dir widersprechen, auch das Stargate 2 wird mittlerweile mit JB ausgeliefert.

...und Danke für deine Anteilnahme, mein TPC4 läuft wieder oder besser jetzt endlich. ;)
 
T

Texas65535

Neues Mitglied
Tom hat hier geschrieben er hätte am 03.01.13 ein original Phoenix mit
JB 4.1.1 geliefert bekommen.
In allen anderen Beiträgen war immer nur vom PC4 mit JB die Rede.

Gruß Texas
 
X

Xandel

Neues Mitglied
Threadstarter
So, habe mal eins im Online-Shop bestellt und bei Amazon eine 32 GB micro SDHC Karte.

Hoffentlich brauche ich für die microSDHC-Karte keinen Adapter oder sowas? Zumindestens hätte man bei Amazon auch irgendwas mit Adapter für Handys oder so bestellen können.



MfG
Xandel
 
Baer65

Baer65

Experte
Xandel schrieb:
Hoffentlich brauche ich für die microSDHC-Karte keinen Adapter oder sowas? Zumindestens hätte man bei Amazon auch irgendwas mit Adapter für Handys oder so bestellen können.
Nein, brauchst Du nicht, das Tablet hat einen Einschub für eben jene Micro-SD-Karten. Die Adapter sind gedacht für Fälle, in denen ein Mini- oder Standard-SD-Einschub am Gerät vorhanden ist.
 
X

Xandel

Neues Mitglied
Threadstarter
So ist nun alles da. Solange man die YouTube APP nicht aktualisiert funktioniert diese auch. Speicherkarte wird wie vermutet zwar erkannt, aber Fehler aus dem play store besagen das auf ihr nicht geschrieben werden kann. Android ist als 4.1.1 drauf.

So was wie facebook scheint als APP oder link vorhanden zu sein doch wenn man diese APP öffnet kommt man nur zum play store und sobald man sich da facebook installiert ist die APP auf einmal Doppel als icon vorhanden ...


Also das mit den teils doppelten apps, nicht schreiben der Speicherkarte und somit nicht alle apps installierbar, ist schon etwas doof/schade ... gibt es zu diesen Problematiken schon Neuigkeiten?


Gruß
xandel
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Hi.

Spiel einfach das neue Update von der Cat Updateseite auf. Dann dürftest du keine Probleme mehr haben. Die Doppelicons sind dann auch weg (Falls updaten keine Alternative sein sollte Route dein Gerät und entferne die APP 'Weblinks.apk' einfach durch löschen. Dann starte neu: sollte weg sein).

Gekratzt mit meiner CATze
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Bitte Vorsichtig mit dem Update, dieses ist nur für Tablet PC 4, die direkt durch CAT vertrieben werden freigegeben.
Auf Tablets der Buchversender kann es Probleme geben, ein Update für diese Geräte wird bald erscheinen.
 
Ähnliche Themen - KaufberatungsFrage - Thalia Tablet PC 4 Antworten Datum
1
3
Oben Unten