Acer Chromebook 315 - Kein "Mit Linux teilen" in Dateien App, Chrome OS 91

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Acer Chromebook 315 - Kein "Mit Linux teilen" in Dateien App, Chrome OS 91 im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
D

Dre0477

Neues Mitglied
Guten morgen,

ich bin neu in diesem Forum, von daher kann es sein das dieses Thema im falschen Forum gelandet ist. Wenn dem so sein sollte, dann bitte in das entsprechende Forum verschieben.

Ich bin am vergangenen Wochenende auf die Nutzung eines Acer Chromebook 315 umgestiegen. Soweit so gut. Das aktuellste Chrome OS (91) wurde installiert.
Da ich eine große PST Datei unter MS Outlook verwendet habe, hatte ich mir zuvor einen Google Workspace Account (Basic) eingerichtet. Ich konnte die PST Datei Fehlerfrei in Gmail importieren und kann auf meine archivierten Emails zugreifen.

Ich habe dann noch Linux (Beta) auf dem Chromebook aktiviert und eingerichtet. Hauptsächlich brauche ich das Linux nur für GIMP um ab und an ein paar Bilder zu bearbeiten. Nun dachte ich mir es wäre sehr einfach einen Ordner im Chrome OS freizugeben und diesen dann im Linux zu mounten um mit GIMP darauf zugreifen zu können.

In der Dateien App habe ich einen Ordner erstellt mit dem Namen GIMP, dann den Ordner markiert und im Dropdown Menü den Punkt "Mit Linux teilen" gesucht. Aber der wurde mir nirgends angezeigt. Nach vielen anderen Versuchen und Suchen im Internet, konnte ich das Problem nicht lösen und bin nun in diesem Forum gelandet. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Eine SD Karte und ein USB Stick konnte ich zwar im Linux per lsblk sehen, aber wenn ich den USB Stick mounten wollte erhielt ich immer die Fehlermeldung "Permission denied".

Könnte es evtl sein, das das etwas ist das ich Adminbereich von Google Workspace einstellen muss? Da habe ich mich noch nicht durchgearbeitet. Wäre toll wenn das noch funktioneren würde.

VG
André
 
Toccata

Toccata

Stammgast
Vorab: Ich habe keine Ahnung von ChromeOS, und ich hatte noch nie ein Chromebook in den Fingern.

Permission denied heißt, du hast keinen Zugriff auf den Stick. Gibt's bei ChromeOS eine Teilung zwischen Admin und User ?
Falls ja, versuch mal als Admin auf den Stick zuzugreiffen, bzw, als Admin irgendwo eine Einstellung zu finden die es dem User erlaubt, auf gemountete Laufwerke zuzugreifen.

Umgekehrt könnte es auch sein, daß du die mit Linux (welches Linux ?) erstellte Datei als Admin erstellt hast. Dann wäre diese Datei für einen User lese und schreibgeschützt, somit kein Zugriff möglich.
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
@Dre0477

Hast du den/die Ordner unter "Meine Dateien" erstellt? Normalerweise solltest du dann die Ordner mittels Rechtsklick (Zwei-Finger) und dem Kontextmenü dann freigeben können.
Unter den Einstellungen zu ChromeOS findet du dann auch im Punkt --> Erweitert --> Entwickler --> Linux-Entwicklungsumgebung (Beta) den Unterpunkt --> Freigegebe Ordner verwalten.
Ein weiteres Eingreifen ins System ist nicht nötig normalerweise, wie von Toccata beschrieben, so lange du mit dem Hauptnutzer in ChromeOS angemeldet bist.

Du findest die freigegeben Ordner dann innerhalb Linux (Beta) Anwendungen unter /Other Locations (andere Orte)/Computer/mnt/chromeos/MyFiles.
Vom Linux Terminal aus unter:

Bash:
cd ../../mnt/chromeos/MyFiles
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Acer Chromebook 315 - Kein "Mit Linux teilen" in Dateien App, Chrome OS 91 Antworten Datum
4
10
0