Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Windows auf Chromebook

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Windows auf Chromebook im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
AdO089

AdO089

Lexikon
Hallo,

ich habe folgendes Chromebook bei mir rum fliegen:

Hewlett Packard 14-q030eg 35,6 cm Chromebook: Amazon.de: Computer & Zubehör

Ich würde gerne Windows darauf installieren. von 10 hätte ich einen bootfähigen original Microsoft USB-Stick (sowas gibt es!!!), allerdings habe ich die Lizenz schon verbraten (man darf ja nur auf einem Gerät installieren, auch wenn man der rechtmäßige Besitzer ist???).

Daher würde ich wohl von einer Win 7 DVD ein ISO auf ein USB-Stick spielen, und von diesem Windows 7 installieren.

Installation müsste ja Grundsätzlich möglich sein? Hat das schonmal wer gemacht?

Tipps?

Alternativ auch mal ein schönes (einfach zu installierendes) Linux.

Habe nichts gegen Chrome, will aber mal wieder spielen, und Handys rooten ist Langweilig :(

Das ich wohl nie mehr zurück gehen kann, ist mir bewusst.

LG,
Andi
 
C

Chris75

Experte
Installation "sollte" möglich sein (sofern das BIOS booten von ext. Geräten zulässt), es gibt halt keinen Treibersupport des Herstellers.
 
Suazi

Suazi

Erfahrenes Mitglied
WÜrde ich nicht empfehlen und wie schon vorher angesprochen sind Treiber usw nicht vorhanden
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Wenn dann nur ein Chromebook der baugleich mit einem Windows Notebook ist ,dann klappt es hab ich auch schon probiert. Wichtig das Chrome OS sollte man sichern.
 
OrangeApple

OrangeApple

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird nicht gehen, Windows 10 Home braucht alleine in der 32bit Version 16GB Speicher und dein HP Chromebook hat nur 16GB Speicher. Je nach Chromebook muss auch ein alternatives Bios geflasht werden, sonst ist das nicht möglich und dann gibt es auch kein Weg zurück. Wenn du es trotzdem probieren willst einfach mal in Google die genaue Chromebook Bezeichnung eingeben in Kombination mit "Alternative Bios" und "Linux for Chromebook xy" eingeben.
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Deswegen sagte ich baugleich und die meisten Chromebooks haben mittlerweile 64 GB Speicher, man kann ein Backup machen und Windows drauf flashen . Gibt mittlerweile genug Anleitungen, Google ist dein Freund.
 
OrangeApple

OrangeApple

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man ein Chromebook mit 64GB Speicher kauft, kann man gleich ein Windows Laptop mit dem Geld kaufen. Das einzige Interessant wäre die Erfahrung wie so etwas geht aber dann würde ich eins bevorzugen das keine Garantie mehr hat.
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Das ist wohl richtig, aber mitunter will man ja nur wissen das man es auch auf Windows umbauen kann. Ich selber bin 2 Jahre bei Chrome OS und ich vermisse Windows mittlerweile in keiner Situation mehr ,bin jetzt auch kein großartiger gamer oder mach video Schnitt oder sowas. Mittlerweile brauch sich aber das Chrome OS und die Hardware nicht mehr verstecken, das Chrome OS läuft aber deutlich stabiler und sichere als Windows besonders auf den günstigen Geräten.
 
nate2013

nate2013

Experte
Also ich würde das lassen mit dem Windows 10 auf dem Chromebook. Habe selber noch so ein 2 in 1 Gerät von Acer mit Intel Atom x5 z8350, 64 GB eMMC, 4 GB RAM, LTE Modem von Huawei... Selbst bei der kleinsten Windows Installation also ohne Cortana und den ganzen Mist, ist die Kiste von start ab komplett ausgelastet...unbrauchbar. Also Linux drauf und gut.
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Es geht ja auch erst mal darum das es geht,aber der atom x5 der ist auch so schon heftig am arbeiten im normalen windows ( wolkte jetzt extra nicht überfordert schreiben 😝) . In ersta lienie fehlt ja auch das BIOS im Chromebook.
 
nate2013

nate2013

Experte
Ach der Atom x5 ist gar nicht so schlecht, der rennt unter Linux wie einst im Frühling. Ich wollte auch eigentlich nur mal anmerken, daß Windows 10 nicht die optimale Lösung ist. Ich würde mir lieber, stand jetzt, ein gescheites Chromebook holen.
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Das ist richtig ,da kann ich zustimmen 👍