CHUWI Vi10 - Hands-On

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CHUWI Vi10 - Hands-On im Chuwi Allgemein im Bereich Chuwi Forum.
U

ukausb

Fortgeschrittenes Mitglied
hab das Gerät nach drei Tagen. Erste Eindrücke: windows sieht gut aus, ANDROID "blurry". Windows schein auch etwa so schnell zu sein wie auf meinem ASUS EE-PC - wie erwartet eigentlich.

Jetzt aber mein Problem: es gibt keinen gültigen Windows Key. Meldung "ist nicht mehr gültig" oder "wird auf einem anderen gerät verwendet. Daher z.B.: keine Upgrades.
Das geht gar nicht! Gear best hat in der ersten Antwort den Eindruck erweckt, sie wüssten nicht wovon ich rede.

Weiß jemand eine Lösung?
 
J

johadoe

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!
Eine erste Review: Tablet bestellt bei Ali mit en-Tastatur und 64 GB Speicher sowie eine zusätzliche 64 GB Micro-SD (war ein Versuch, lt. Angebot sollten nur 32 GB unterstützt werden - klappt aber mit 64 einwandfrei!) knapp 200,--
Lieferung mit NL-Post in 22 Tagen, kein Zoll, keine EUSt - nicht schlecht!
Die Beschreibung ist natürlich auf CN und EN und absolut unausreichend, Laien - Finger weg! Nachdem ich herausgefunden hatte, wie WIN zu starten geht (Leiser und Ein, dann kommt die Auswahl) und WLAN eingerichtet war, zog das Teil erstmal 92 Updates zu Win 8.1, welches übrigens bereits aktiviert war.
.Damit war es die ganze Nacht beschäftigt. Am nächsten Tag kam sofort das Angebot, auf Win 10 upzugraden, was ich natürlich angenommen habe, da ich das Teil primär zum (Herum)Spielen und Experimentieren gekauft habe.
Dies dauert wiederum mehrere Stunden, aber WIN 10 lief sofort stabil und ohne irgendeine Einschränkung.
Nach 2 Tagen kam noch eine Meldung, das Office 365 für 1 Jahr gratis mit dabei ist, daher auch Office installiert, alles problemlos!
Akkulaufzeit liegt bei ca. 6 Stunden, allerdings dauert das Laden ewig (über Nacht) In Betrieb kann das angeschlossene Ladegerät den Akku nicht auf Stand halten, geschweige denn laden!
Unter Windows läuft das Ding absolut super, ich nutze es für Office-Anwendungen und unterwegs zum Surfen (mit Tethering vom Handy) alles problemlos.
Zu Android: 4.4.4 in nahezu Reinform ist vorhanden, 3 CN-Apps, keine Ahnung, was das war, kann nicht chinesisch :), liessen sich ganz einfach deinstallieren,
Play Store Gmail, Maps u.s.w. klappen problemlos, Quizduell stürzt andauernd ab, aber das tut es bei meinem Jiayu S3 Adv. auch...
Anspruchsvolle Spiele nutze ich nicht, für ein You Tube Video ist die Leistung und auch das Display für meinen Geschmack voll ausreichend.
Die Verarbeitung macht einen durchaus guten Eindruck, auch wenn das Teil ziemlich schwer erscheint, weniger überzeugend ist die mit Magnet
angeschlossene Tastatur, zwar haben die Tasten einen durchaus angenehmen Druckpunkt, aber die Außenseite ist aus einem Samt ähnlichen Material, das jeden Fussel förmlich ansaugt und wahrscheinlich bald unansehnlich werden wird.
Fazit: Für diesen Preis ein Super Teil, ausreichend handlich und leistungsfähig!
 
Ähnliche Themen - CHUWI Vi10 - Hands-On Antworten Datum
1
0