Coby MID8127 hängt in Bootschleife

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Coby MID8127 hängt in Bootschleife im Coby Tablets Forum im Bereich Weitere Hersteller.
K

Kasimir61

Neues Mitglied
Hi Folks,

ich habe mir das Coby MID8127 gekauft und bin/war bisher ganz zufrieden damit. Dann habe ich laut Hersteller das Update gemacht und auch das ist gut gelaufen. Dann habe ich gemäß Anleitung das Teil gerootet, damit ich Google Play darauf laufen lassen konnte.

Auch das ist wunderbar gelaufen und ich konnte Apps raufspielen und so weite... Dann lag das Tablet mal eine Weile herum und der Akku war leer..

Ich brauchte es dann mal wieder und habe es gestartet, seit dem hängt das Teil in einer Bootschleife, ich sehe noch das Android Männchen und das wars, danach läuft es sich tot oder steht sich tot...

Ich habe dann einen Reset gemacht mit Lautstärke + komme ich in den Fastboot Modus und mit Lautstärke - komme ich in den FWDN Modus.

Bei beiden steht dann USB Kabel an PC anschließen und warte auf USB oder neu Reset.

Ich habe dann ein USB Kabel angeschlossen und versucht an das Teil zu kommen, aber außer dem Kommando Fastboot geht garnix bei ADB erzählt er mir immer, er findet nix.

So, das wars - es geht nicht weiter und ich habe auch keinen Plan mehr, wie ich das Teil reaktiviert bekomme. Meine Idee wäre noch, das ich vielleicht eine SD Karte kaufe und etwas drauf spiele, um den KAstenb wieder zum Laufen zu bekommen. Aber geht das überhaupt ?

Und was spiele ich wor rauf oder wie gelange ich zu dem Punkt, das Teil wieder zu beleben, oder war es das und es war die teurste Anleitung, ein Tablet zu zerstören ??

Garantie dürfte wohl am Ar*** sein, denn ich habe es ja gerootet. Leider bin ich nicht so firm, das ich alleine die Möglichkeiten durchblicke und immer ein wenig auf Anleitungen angewiesen. Ich kann mir aber vorstellen, das ich nicht der einzige bin, dem das passiert ist. Leider gibt es immer nur sehr wage Dialoge dazu. Ist hier jemand, der mir relativ einfach und step by Step sagen kann, wie ich das Teil wieder lebendig bekomme ??

Drauf ist jetzt das originale Update von Coby Android 4.x und es ist geroortet. Da muss ja noch was sein, sonst würde er ja nicht immer booten wollen..

Gruss Kasi :confused2:
 
K

Kasimir61

Neues Mitglied
Wusste ich nicht, weil ich aufgrund eines anderen Beitrages zu einem Coby Tablet hier reingeschrieben habe. Woher spollte ich auch wissen, das es falsch war - also, sorry - war keine Absicht. Und vielleicht - sofern du Boardadmin bist, kannst du es ja an die richtige Stelle verschieben.