COLORFLY E708 Q1 7 Akkutauschen..

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere COLORFLY E708 Q1 7 Akkutauschen.. im Colorfly Forum im Bereich Weitere Hersteller.
tarjan

tarjan

Experte
Muss sagen, das ganze ist schon interessant:) Obwohl man ja immer im Hinterkopf behalten muss, das dadurch die Gewährleistung flöten geht. Hatte eben mal kurz bei Ali geschaut....einen stärkeren Akku als mit 4500/5000mAh wird man wohl nicht einsetzen können.
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
selbst einen 5000mah habe ich nicht gefunden...
hatte welche.aber die waren alle zu dick....
darum hab ich einen 4500mah
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat keiner Bedenken, dass einem so ein China-Noname-Akku irgendwann mal um die Ohren fliegt? ;-)
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
schon mal daran gedacht, dass alles aus China kommt?! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, es wird wohl auch da Unterschiede geben. ;-)
 
tarjan

tarjan

Experte
Popeye-85 schrieb:
selbst einen 5000mah habe ich nicht gefunden...
hatte welche.aber die waren alle zu dick...
Würde dieser noch passen?

Wäre bestimmt zu dick oder?
Ach, ich denke auch das der den du dir bestellt hattest (hier) am besten sein wird, da gibt´s wenigstens schon ein paar Bewertungen:)
 
topscorer

topscorer

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte etwas eng werden, aber müsste passen!! :) Der ist nicht nur dicker, sondern auch länger und breiter als der Originalakku: 3.4*66*125mm <---------> 3.9*70*130MM.
Probieren geht über Studieren!! ;) (oder war`s umgekehrt?)
 
Zuletzt bearbeitet:
tarjan

tarjan

Experte
Ach, dann lieber nicht.... schaut schon etwas zu eng aus:D
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
es hängt auch vom Akku ab...kann auch sein das 4500mah den ich bestellt habe nur die gleiche reale power hat wie der 4000mah...

aber kommt der an die bereits gemachten Erfahrungen ran....ist es ein schritt nach vorne

bstrd schrieb:
Moin, Moin und Hallo,

die Erfahrungswerte stammen von mir. Den Akku habe ich Anfang Januar getauscht. Welche Kapazitaet dieser Akku tatsaechlich hat, kann ich jedoch nicht genau sagen, er wurde mit 4000mAh verkauft - jedoch weiss man nie so genau, ob das stimmt. Wenn ich das Tablet nutze, dann auf der Couch und mit niedrigster Helligkeit - zum surfen reicht das allemal. Somit komme ich auf 6h+ Dauerbetrieb (Display nonstop an).

so long
bstrd
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
so...Akku ist angekommen und ausgetauscht.
habe den Akku erst einmal komplett geladen...
erstes Fazit: vorher hielt Akku bei Film abspielen auf volle Lautstärke mittlere Helligkeit 2 std. 3 min
nun hält es 4std und habe noch 15% akku
 
tarjan

tarjan

Experte
Das ganze ist schon verlockend:razz: Allerdings mache ich mir etwas Sorgen um die Garantie/Gewährleistung, die man ja mit solch einer Aktion verliert. Na mal schauen, wie sich mein Gerät mit der neuen FW verhält. Wenn es keine Zicken mehr macht, bekommt es vieleicht auch einen besseren Akku spendiert:biggrin:
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
akku hielt nun 4 3/4 std
beim ersten mal laden.
ggf erreicht es auch 5std und mehr.
normales nutzen also surfen...Mails checken
sollte dann bis zu 7std funzen...schätze ich mal
 
bstrd

bstrd

Neues Mitglied
Moin, Moin und Hallo,

na das sind doch gute Neuigkeiten, wenn der Akku gleich mal 100% laenger haelt. Mal sehen, wie er sich so nach einigen Ladezyklen verhaelt. ;-]

Fuer diejenigen, die sich um die Garantie/Gewaehrleistung Sorgen machen, waere ein Austausch des Akkus nichts.

so long
bstrd
 
topscorer

topscorer

Fortgeschrittenes Mitglied
Popeye-85 schrieb:
so...Akku ist angekommen und ausgetauscht.
habe den Akku erst einmal komplett geladen...
erstes Fazit: vorher hielt Akku bei Film abspielen auf volle Lautstärke mittlere Helligkeit 2 std. 3 min
nun hält es 4std und habe noch 15% akku
Meins ist auch heute angekommen und wurde ausgetauscht. Die Werte kann ich bestätigen. Allerdings habe ich vor dem Austausch vergessen, die Micro-Sd aus dem zu entnehmen und danach funktionierte sie aus einmal nicht mehr, auch nicht auf anderen Geräten (Laptop/Handy). Die Karte wird überhaupt nicht erkannt, deshalb gehe ich wohl von meinem mechanischen Fehler aus. Na ja....ansonsten hat sich Investition/Warterei gelohnt, abgesehen von der kaputten 32 GB Karte.
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
ich schätze mal normaler betrieb...surfen mailen sollte nun bis etwa 7std kein prob sein
 
3

3Peo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
meine Bank dreht durch - habe jetzt d3 checkkarten vergammelt beim versuch das Teil zu öffnen. :laugh:
die Bilder des zelegteten teils habe ich mir auch angeschaut aber bei mir ist kein spalt , nichts bewegt sich -
wer verrät den mal genau wie´s geht?

thx
 
M

MrLebowski

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich habe auch meinen Akku getauscht und alles funktioniert soweit.

Allerdings ist meine Ladeanzeige jetzt irgendwie verwirrend.
Mit dem neuen Akku bleibt die Anzeige relativ lange bei 99% stehen bis sie irgendwann anfängt abzubauen. Gefühlt habe ich den Eindruck das der Akku ab dem Zeitpunkt nur noch solange hält wie der original.

Kennt jemand das Phänomen?
 
Popeye-85

Popeye-85

Ambitioniertes Mitglied
Wie oft, hast du ihn denn bereits entladen und geladen?
der akku erhält mit kommenden ladungen seine komplette kapazität.

allerdings ist mein akku wie beschrieben top, er hält 100 % länger