Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 KingKong mini Nach Systemupdate Startbildschirme weg?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KingKong mini Nach Systemupdate Startbildschirme weg? im Cubot King Kong Mini Forum im Bereich Cubot Forum.
O

Opa99

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich bin weder PC noch Handyfreak, aber man darf ja ohne nicht mehr leben ...

Zum Fahrradfahren habe ich mir 02/2020 das KingKong gekauft und nutze darauf praktisch nur den SportsTracker und Maps.me
Das Gerät gefällt sehr gut, ist handlich, robust und passt bequem in die Hosentasche.
Nur mit Android 9 komme ich total nicht klar und es gibt wohl auch keine gerätespezifische Anleitung. Das 244-Seiten-pdf zu Android 9 pie ist total unübersichtlich. Und wenn ich ein gesuchtes Thema doch mal gefunden habe, gibt es das auf dem KingKong garnicht.

Seit ein paar Tagen komme ich nach dem Booten überhaupt nicht mehr vom Startbildschirm zu den anderen Apps. Nach links wischen bringt nur das dämliche Google und wenn ich sonst irgednwo drücke, lande ich nur bei der (beinah genauso dämlichen) Uhr, die ich liebendgerne verkleinern oder rauswerfen würde, dazu aber auch nichts gefunden habe ...

Vor ein paar Tagen hatte ich leider versehentlich irgendeine Systemaktualisierung freigegeben, weiß aber nicht genau, ob das von Android gewesen ist. Aktuell wird angezeigt: Sicherheitsstand 5.8.2019 und Kernel 4.9.117 13.4.2020

Würde mich sehr über Hilfe freuen, wie ich mit dem Ding wieder bescheiden navigieren kann.
(z. Zt. komme ich noch nicht mal mehr zu Maps.me und zum Playstore, weil die Symbole nicht auf der Startseite sind)

Danke und Grüße
 
Empfohlene Antwort(en)
didux70

didux70

Neues Mitglied
Ich schätze, dass es sich um ein systemweites Update für den Launcher gehandelt hat und dass der "alte" Launcher inkl. alter Anordnung, Symbole etc. komplett ersetzt wurde. Daher hat das Zurücksetzen auch nicht den erhofften Erfolg gehabt. Da ich den Quickstep Launcher nicht kenne, bin ich ratlos! :) Bevor du dich mit dem blöden Launcher totärgerst, befolge den Rat von Flashtool und probier mal einen alternativen Launcher.
 
F

Flashtool

Neues Mitglied
Natürlich habe ich das King Kong Mini 🤨. Bei mir ist eine Sim Karte drin, da ist mir das ohne Bildschirmsperre zu riskant. Aktiviere doch einfach mal die Sperre, dann siehst du ja, ob die Uhr bei dir auch kommt.

Der Hintergrund ist einfach ein Bild (Carbonlook) aus dem Internet.

Den Launcher musst du einfach aus dem Playstore installieren, den Standardlauncher kannst du dann in den App-Einstellungen festlegen. Probier es einfach aus, notfalls kannst du ihn wieder deinstallieren, kaputtmachen kann man damit nichts.

Gruß
 
Alle Antworten (24)
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Opa99 Willkommen hier bei uns. :)
Ich habe den Titel mal ein wenig präzisiert. So weiß man beim Lesen gleich worum es geht und wer hier helfen kann wird es eh tun. :)

Es gibt hier einige wenige Kinkong Mini-User. Ich hoffe die können Dir präziser helfen.
 
O

Opa99

Neues Mitglied
Danke,
und hoffentlich hilft`s :)))

Aber genau genommen, ist ja nicht der Startbildschirm weg, sondern ich kann von dort aus nicht mehr woanders hinkommen.

Kann man eigentlich vom Grundsatz her, eine andere Version installieren?
(Mit Android 7 komme ich gut zurecht)

Grüße
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Opa99 schrieb:
Kann man eigentlich vom Grundsatz her, eine andere Version installieren?
(Mit Android 7 komme ich gut zurecht)
Jein. Man kann eine andere Version installieren. Aber die muss dann auch genau auf das Mini zugeschnitten sein. Versucht man irgendein anderes, kann es bis dahin gehen das das Mini nur noch als Briefbeschwerer zu nutzen ist. Und ein Android 7 wird der Hersteller kaum entwickeln wenn es mit Android 9 auf den Markt kam. :)
Die Unterschiede zwischen beiden Versionen sind schon gravierend. Aber noch mehr hat sich "unter der Haube" getan. Google hat das komplette Android umgebaut. (was auch mit Android 10 noch weiter geht.) Aber genug davon. Verwirrt Dich nur womöglich. ;)
 
didux70

didux70

Neues Mitglied
@Opa99 Hast du auch keine Benachrichtigungsleiste mehr am oberen Bildschirmrand? Falls doch, einfach ganz runterziehen und dann auf das Zahnradsymbol drücken. Dann solltest du in den Einstellungen landen. Von hier aus kannst du z.B. die Launchereinstellungen auch zurücksetzen (Daten löschen) und Apps starten oder das Gerät komplett zurücksetzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Opa99

Neues Mitglied
@didux70, danke.

didux70 schrieb:
Hast du auch keine Beachrichtigungsleiste mehr am oberen Bildschirmrand?
doch

didux70 schrieb:
Dann solltest du in den Einstellungen landen
Ja. Die Einstellungen sind aber zum Glück auch noch auf der Startseite vorhanden und zu öffnen

didux70 schrieb:
Launchereinstellungen auch zurücksetzen (Daten löschen)
Was ist das genau bzw. wie heißt das in Android 9?
(sorry, sicher eine doofe Frage ...)

didux70 schrieb:
Wie startet man dort Apps?

Wo ist denn in And 9 hinterlegt, wie die Seiten rechts und links von der Startseite angeordnet/erreichbar sind?
(ich kenne halt bisher nur das einfache nach rechts/links-Wischen und das praktische Rechteck rechts unten, womit man an die geöffneten Apps rankommt)
 
didux70

didux70

Neues Mitglied
Suche unter Anwendungen nach einer App mit dem Namen Launcher oder Startbildschirm - evtl. musst du System anzeigen anwenden , dafür die drei Punkte oben rechts drücken, dann Daten löschen unter "Speicher" ausführen! Dann sollte der Startbildschirm wieder wie gewohnt aussehen... Ich kenne den KingKong mini Startbildschirm nicht, aber vermutlich kannst du durch langes Drücken auf den freien Bereich im Startbildschirm ein Menü aufrufen???
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Opa99

Neues Mitglied
didux70 schrieb:
Suche unter Anwendungen nach einer App mit dem Namen Launcher oder Startbildschirm
Konnte nicht gefunden werden

didux70 schrieb:
evtl. musst du System anzeigen anwenden , dafür die drei Punkte oben rechts drücken
Hier fand ich "Systemprozesse anzeigen", aber Launcher bzw. Startbildschirm waren auch nicht dabei

didux70 schrieb:
dann Daten löschen unter "Speicher" ausführen
Unter Systemprozesse anzeigen gibt es dann nur noch "App-Einstellungen zurücksetzen".
Das habe ich vorsichtshalber noch nicht gemacht ...

Und ich bitte noch um Hilfe, wie man von den Einstellungen aus eine App überhaupt starten kann.
(ich habe nur Deinstallieren und Beenden erzwingen)
 
didux70

didux70

Neues Mitglied
Bei Systemprozesse anzeigen warst du schon richtig! Dann müssen wir nur den Launcher identifizieren.

Was steht bei dir unter:

Einstellungen/Anwendungen/Standard-Apps/Start-App?

Opa99 schrieb:
Und ich bitte noch um Hilfe, wie man von den Einstellungen aus eine App überhaupt starten kann.
(ich habe nur Deinstallieren und Beenden erzwingen)
Habe Android 9 nur auf meiner TV-Box, da gibt es eine Option "öffnen" dann startet die App - kann aber sein, dass es diese Funktion beim normalen Android nicht gibt!?
 
O

Opa99

Neues Mitglied
didux70 schrieb:
Was steht bei dir unter:

Einstellungen/Anwendungen/Standard-Apps/Start-App?
Das: Apps@Benachrichtigungen -> Standard-Apps - Foto 1
Und dann: Start-App - "Zahnrad" - Foto 2
Das Show Google App hatte ich gestern schpn mal abgeschaltet. Dadurch kommt wenigstens kein Linkswischen mehr, was nur zu dem dämlichen Google (Google nervt !!!!!!!!!!!!!!!!!) geführt hatte.

didux70 schrieb:
da gibt es eine Option "öffnen" dann startet die App - kann aber sein, dass es diese Funktion beim normalen Android nicht gibt!?
... na hoffentlich habe ich überhaupt auch ein "normales" Android ... :)
Auf jeden Fall gibt es diese Funktion beim KingKong nicht. Kenne ich auch von Android bis 7 nicht.
 

Anhänge

F

Flashtool

Neues Mitglied
Ich habe auch einige Probleme bei meinem King Kong Mini nach diesem Update gehabt. Nach dem Update hat man leider auch diese dämlich Uhr im Lockscreen, die man nie mehr wegbekommt. Für diesen Google Feed gab es glaube ich eine Einstellung in der Google App gab (nagel mich nicht drauf fest, ist schon 5-6 Wochen her). Hatte auch Apps zum Ändern des Lockscreens installiert und die Bildschirmsperre deaktiviert, keine Chance, diese Uhr blieb auf dem Lockscreen. Auch die Google Suchleiste konnte ich ums Verrecken nicht vom Homescreen entfernen, und ich habe wirklich alles möglich versucht.

Versuche mal als Abhilfe einen anderen Launcher. Wenn ich mich recht entsinne habe ich daher den Poco Launcher installiert, kann aber heute Abend mal genau nachsehen. Damit sollte man diese nervigen Einschränkungen wegbekommen, der installierte Launcher ist totaler Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
didux70

didux70

Neues Mitglied
Aha, deine App für den Startbildschirm ist Quickstep! Also Quickstep unter Anwendungen suchen (evtl. auch unter Systemprozesse) und darauf drücken. Damit öffnest du die App-Info - da findest du weiter unten den Punkt "Speicher". Anklicken und dort kannst du auf "Daten löschen" drücken - das setzt den Launcher hier Quickstep zurück - evtl. einmal das Gerät neu starten.

Edit: Danke an @Flashtool - dann war das fragliche Update ein Update für den Launcher, dann wird meine Lösung wahrscheinlich nix bringen!? Schau mal ob sich das update unter der App-Info für Quickstep deinstallieren lässt (via Dreipunktmenu oben rechts in der Appinfo)!?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flashtool

Neues Mitglied
Versuch macht klug, ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Aber dieses Update hat einiges verändert, zum Teil auch Sachen, die sich nur umständlich oder gar nicht mehr ändern lassen. Vor allem diese hässliche Uhr im Lockscreen nervt mich, da sie nicht mehr änderbar ist und auch nicht zu entfernen geht. Hatte daraufhin mal per Google danach gesucht und auch Threads in englischsprachigen Foren dazu gefunden. Aber niemand konnte dieses Problem lösen, daher habe ich das jetzt so gelassen 🤨.
 
O

Opa99

Neues Mitglied
Danke, intereesant.

@didux
ok, hab die Daten gelöscht + Neustart. Jetzt war aber die Uhr und das linke-Google wieder da. Konnte ich aber beides auch wieder ausschalten. Der Startbildschirm hat aber die Inhalte geändert. Alte Symbole fehlen (Einstellungen, SportsTracker u.a.), neue Symbole dagegen: Google, Playstore, Duo (was`n das fürn Sch ...?), Chrome.
Gut aber: nicht gewollte Symbole kann ich nach rechts wegschieben.
Schlecht: wie komme ich jetzt wieder an meine gebrauchten Symole

@Flashtool
- das linke-Google entfernen: -> Beitrag 10
- die Uhr töten: lange draufdrücken, dann kommt oben der Mülleimer und ganz schnell reinschieben :)))
 
didux70

didux70

Neues Mitglied
Ich schätze, dass es sich um ein systemweites Update für den Launcher gehandelt hat und dass der "alte" Launcher inkl. alter Anordnung, Symbole etc. komplett ersetzt wurde. Daher hat das Zurücksetzen auch nicht den erhofften Erfolg gehabt. Da ich den Quickstep Launcher nicht kenne, bin ich ratlos! :) Bevor du dich mit dem blöden Launcher totärgerst, befolge den Rat von Flashtool und probier mal einen alternativen Launcher.
 
F

Flashtool

Neues Mitglied
Opa99 schrieb:
@Flashtool
- das linke-Google entfernen: -> Beitrag 10
- die Uhr töten: lange draufdrücken, dann kommt oben der Mülleimer und ganz schnell reinschieben :)))
Ich meinte die analoge Uhr auf dem Lockscreen. Ich habe das Handy jetzt nicht zur Hand, bin mir aber ziemlich sicher, dass das so nicht funktioniert 🧐
 
O

Opa99

Neues Mitglied
@didux.
Danke. Ja, ok. Ich könnte ja auch das Handy zurücksetzen, denn ausser Sportstracker und Maps.me habe ich keine Sachen drauf. Für beides kommen die Daten eh im Download schnell wieder.
Oder kann ich auch nur das Update alleine zurückfahren?
Ähnlich Wiederaufsetzpunkte bei Windoof.

@Flashtool
- Ok, ich kenne nicht die Fachbegriffe. Meine Kampffläche habe ich die ganze Zeit Startbildschirm genannt. Ist der Begriff richtig? Dort habe ich die Uhr wegbekommen. Ist Lockscreen das schwarze Nichts, wenn das Handy in die Ruhestellung gelangt? Da war noch nie eine Uhr bei mir gewesen. Nur angenehmes tiefschwarz ... :)
- ja, schau mal bitte noch nach deinem Launcher
Danke.
 
didux70

didux70

Neues Mitglied
Falls du keine Option zur Deinstallation des Updates unter App-Info findest (Dreipunkte oder Zahnrad oben rechts), ist es tatsächlich ein systemweites Update und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden - auch nicht durch Zurücksetzen des Handys - soweit ich mich erinnern kann!

Versuch mal sportstracker und maps.me zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren, vielleicht werden dann die Symbole neu auf dem Startbildschirm abgelegt!? Mehr fällt mir aber nicht mehr ein ...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Opa99

Neues Mitglied
Maps.me und firefox habe ich de- und dann neu installiert. Symbol im Startbildschirm erscheint und kann auch genutz werden. Symbole lassen sich auch auf die "wiedererstandene" rechte Seite und zurück verschieben.

Aber oh je, eben merke ich, dass ja auch die Kamera verschwunden ist. Puh ...

Ich habe mal noch ein Foto angehängt. Falls dazu jemand einen Tipp hätte ...
 

Anhänge

F

Flashtool

Neues Mitglied
Opa99 schrieb:
@Flashtool
- Ok, ich kenne nicht die Fachbegriffe. Meine Kampffläche habe ich die ganze Zeit Startbildschirm genannt. Ist der Begriff richtig? Dort habe ich die Uhr wegbekommen. Ist Lockscreen das schwarze Nichts, wenn das Handy in die Ruhestellung gelangt? Da war noch nie eine Uhr bei mir gewesen. Nur angenehmes tiefschwarz ... :)
- ja, schau mal bitte noch nach deinem Launcher
Danke.
Ich meine den Bildschirm, der erscheint wenn man das Handy neu startet, bzw. aus dem Standby aufweckt. Normalerweise muss man da eine Pin eingeben oder per Wischgeste den Bildschirm entsperren. Nach dem Update ist dort eine Uhr, die man nicht mehr wegbekommt.

Als Launcher nehme ich den Poco Launcher, der funktioniert prima.

Gruß
 

Anhänge

Ähnliche Themen - KingKong mini Nach Systemupdate Startbildschirme weg? Antworten Datum
2
7
0