Cubot X9 - Wie ändert man den Sperrbildschirm ?

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot X9 - Wie ändert man den Sperrbildschirm ? im Cubot X9 Forum im Bereich Cubot Forum.
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
zum einen klappt das externe Programm ohne Probleme, kein Root, usw.
Ob die Software von Cubot ausgereift ist, weiß ich nicht, aber es funktioniert völlig unauffällig. Du wirst bei jedem Handy etwas finden was nicht stimmt oder funktioniert. Wenn ich mir anschaue wieviel CoustomRom es für Samsung gibt... dann frage ich mich, warum soviel weiter Entwickelt wird... ist dort auch die Software nicht in Ordnung? Und es muss immer beachtet werden, das ein Cubot x9 120€ und ein Samsung 400-600€ oder nochmehr kostet. Wer vergleicht auch Dacia mit Mercedes? Wir haben inzwischen das X6 und X9 jeden Tag in gebrauch.
 
T

Tompomm

Neues Mitglied
hingel schrieb:
Nimm doch einfach bei der Displaysperre statt Finger bewegen ein einfaches Muster und schon bist du den Sperrbildschirmhintergrund los.
Das ist in der Tat doch eine sehr einfache Lösung, sie funktioniert bei mir. Vielen Dank. Hatte das nach den vorherigen Beiträgen nicht erwartet. Und keine Frage ist das Cubot X9 ungleich günstiger als jedes Samsung-Gerät!
 
Scodera

Scodera

Ehrenmitglied
Einfach die App Good Times deinstallieren..... Geht aber nur mit Root....
 
fred_feuerstein

fred_feuerstein

Neues Mitglied
Scodera schrieb:
Einfach die App Good Times deinstallieren..... Geht aber nur mit Root....
genauso habe ich es auch gemacht, da nur das deaktivieren der App und die passenden Einstellungen in GravityBox für den Sperrbildschirm nicht funktioniert haben.
Erst die Deinstallation von "Good Times" war der Erfolg.

Nun kann man mit GravityBox den Sperrbildschirm komplett anpassen (nicht nur den Hintergrund). So wie bei meinem 2. China-Handy, dem Zopo ZP999 auch :)