[Kernel/Diskussion] GPL-Franco.Kernel R21-18/10/12

  • 94 Antworten
  • Neuster Beitrag
Q

quercus

Gast
Quelle: XDA

[KERNEL][GPL] franco.Kernel-r21




Alles zum neuen Franco-Kernel R21

Der beliebte Franco-Kernel, um den es in der letzten Zeit etwas ruhiger geworden ist, meldet sich mit einer neuen Version - der R21 - lautstark zurück - nicht nur dies, er beansprucht auch einen Platz am "Stockerl".

Sehen wir uns die Veränderungen gemeinsam an:

GPU OVerclock Interface.

GPU ist die Abkürzung für Graphics Processing Unit und bezeichnet den Prozessor, also die zentrale Recheneinheit auf einer Grafikkarte/Chip.

Mit der neuen Version R21 ist es nun möglich, die GPU mit eigenen Taktraten- je nach Bedarf, nach persönlichem Wunsch - einzustellen.
Default-Werte sind: 416 416 416 380 332 285 234.
Mögliche stabile Werte: 484, 520, 550, 600 und 700.
Alles darüber, bringt das HOX einen Schritt/Takt dem Hitzetod näher.

Ein weiteres Interface beschäftigt sich mit dem 500 MHz Companion-Core, den man in folgende Taktraten "bremsen" kann:
100, 200, 300, 400 or 500MHz.

Weiters wurde ein Fein-Tuning für den LowMemoryKiller vorgenommen.
Androids LowMemoryKiller hat den Vorteil, dass Anwendungen in sechs Prioritäten unterteilt werden. Und mit einem LMK kann man für jede dieser den Wert festlegen, ab wann in der jeweiligen Sektion der Hahn zugedreht wird, um es mal Salopp zu sagen.
So kann man dafür sorgen, dass immer ein gewisser Headroom an RAM bleibt. Hier Bedarf es viel Fingerspitzengefühl um nicht das Gegenteil zu bewirken.
Franco hat seinen Kernel so optimiert, dass immer zwischen 250 und 300MB Ram frei von Anwendungen bleiben, und andere, nicht benötigte Tasks geschlossen werden.
Somit kann das HTC nicht in die Verlegenheit zu wenig Ram zu haben, kommen.

Viele Custom-Kernels haben das Problem, User definierte Einstellunge der CPU sich nicht "merken" zu können. Meist verlieren sie nach einem neuen Bootvorgang, die zu vor eingestellten Werte, oder diese verpuffen ohne jemals in Aktion getreten zu sein. Mit einem neuen FIX von Franco, sollte dieses Übel nun "Schnee von gestern sein"

So viel zum neuen Franco-Kernel R21 - eine klare Empfehlung!

LG Quercus


Changelog:
r21:

* Major refactoring of the GPU OC interface. Now you just choose whatever max frequency you want the GPU to scale to instead of setting the whole array of frequencies. For example echo 550 > /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/gpu_oc. This also scales the voltage used based on what GPU clock you choose. My One X freezes if I set anything => 650Mhz. Have fun.


Downloads:
Kernel: Index of /franciscofranco/One X
Modules: Index of /franciscofranco/One X/modules
franco.Kernel updater app: https://market.android.com/details?id=com.franco.kernel
franco.Kernel updater app from AndroidPit: http://www.androidpit.com/en/android...Kernel-updater



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
boshot

boshot

Lexikon
Sehr geil das auch franco jetz nen Kernel fürs HOX anbietet.
Hat mich heut echt gefreut als ichs auf xda gesehen hab..auf dem Galaxy Nexus hab ich seinen Kernel geliebt..

Wird mal sehr genau im Auge behalten.. :)
 
M

Maaloxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Es bringt wohl nichts die sweep2wake.sh aus dem Bricked Kernel in Francos Kernel zu verschieben oder? ^^
 
GZA2003

GZA2003

Erfahrenes Mitglied
HI
Funzt der Kernel nur mit Stock Rom weil bei ARHD geht der Kernel nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
GZA2003

GZA2003

Erfahrenes Mitglied
Also habe es so gemacht wie in der Anleitung bleibt aber beim htc logo stehen

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
klarmacker

klarmacker

Erfahrenes Mitglied
ok beim installieren der boot.img

fastboot flash boot boot.img

kam dort ok oder sowas? oder ein fehler wie batterie leer oder error code...?
 
GZA2003

GZA2003

Erfahrenes Mitglied
nein alles ok
 
klarmacker

klarmacker

Erfahrenes Mitglied
hmmm

und im recovery modus das flashen der zip datei?
kommt dort ein error? man muss nur die beiden sachen flashen... eins von beiden ist wohl schief gegangen.
 
GZA2003

GZA2003

Erfahrenes Mitglied
Fehler gefunden ;-)
 
M

markez

Ambitioniertes Mitglied
Jep, hab den Kernel auch grad geflasht. Bin mal auf Battery Ergebnisse gespannt.
 
S

Shadowbane

Fortgeschrittenes Mitglied
sascha19374

sascha19374

Experte
@gza2003
Denn berichte mal was es war, denn bei mir bleibt es auch beim htc logo stehen
Arhd 5.1.1

Gesendet von meinem HTC One X mit dem Android-Hilfe.de App
 
GZA2003

GZA2003

Erfahrenes Mitglied
Im 4 Beitrag ist ein Link lad die img ist extra für arhd
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
GZA2003 schrieb:
Im 4 Beitrag ist ein Link lad die img ist extra für arhd
hab auch ARHD Rom drauf, und wollt den Kernel gerne flashen, aber finde im 4 Beitrag kein link für ARHD Rom.

Kannste die bitte hochladen?
 
kolibree

kolibree

Experte
So. Hab den auch mal geflasht. Bin mal gespannt, wie der sich macht. Dieser Bricked-Kernel hat im Moment noch zu viele Abstürze und Sweep2Wake isn nettes Gimmick, was noch nicht so wirklich gut funktioniert.

Hoffe der hier ist stabiler. Mal schaun
 
S

Shadowbane

Fortgeschrittenes Mitglied
hey,
kann mir jemand helfen? ich habe 2 allgemeine Fragen zu ROMS und KERNELS... habe aber über Suche nichts gefudnen...

ich bin momentan auf Leedroid 5.1 und Bricked Kernel.

1.) wenn ich jetzt darauf ein neues ROM installiere, komme ich dann auf NEUES ROM + Bricked Kernel? oder wird der kernel umgeschrieben/zerstört/irgendwas?

2.) kann ich einfach einen neuen KERNEL installieren, sod as ich auf Leedroid 5.1 + NEUER KERNEL komme? oder gibt es da Probleme?

Danke!!!
 
L

Lomb

Stammgast
Shadowbane schrieb:
hey,
kann mir jemand helfen? ich habe 2 allgemeine Fragen zu ROMS und KERNELS... habe aber über Suche nichts gefudnen...

ich bin momentan auf Leedroid 5.1 und Bricked Kernel.

1.) wenn ich jetzt darauf ein neues ROM installiere, komme ich dann auf NEUES ROM + Bricked Kernel? oder wird der kernel umgeschrieben/zerstört/irgendwas?

2.) kann ich einfach einen neuen KERNEL installieren, sod as ich auf Leedroid 5.1 + NEUER KERNEL komme? oder gibt es da Probleme?

Danke!!!
Zu 1. Wenn Du das tust, geht die hälfte vom Bricked Kernel verloren, die du vorher durch das Zip geflasht hast.
Das boot.img bleibt jedoch das von Bricked, also wenn du auf Neue Rom+ Bricked kommen willst solltest du die Zip vom Bricked nach der Rom nochmal flashn.

Zu 2. Ja kannst du musst nur aufpassen sowohl die Zip als auch das boot.img zu flashen. Probleme sollte es keine geben außer die Bugs die der Kernel eventuell mitbringt.

mfg lomb
 
S

Shadowbane

Fortgeschrittenes Mitglied
Lomb schrieb:
Zu 1. Wenn Du das tust, geht die hälfte vom Bricked Kernel verloren, die du vorher durch das Zip geflasht hast.
Das boot.img bleibt jedoch das von Bricked, also wenn du auf Neue Rom+ Bricked kommen willst solltest du die Zip vom Bricked nach der Rom nochmal flashn.

Zu 2. Ja kannst du musst nur aufpassen sowohl die Zip als auch das boot.img zu flashen. Probleme sollte es keine geben außer die Bugs die der Kernel eventuell mitbringt.

mfg lomb
ok also wenn ich eine neue ROM flashe, dan am besten den alten Kernel nochmal neu flashen.

danke !
 
Oben Unten