Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Note 3] Diskussion - Welchen Kernel soll ich nehmen?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Note 3] Diskussion - Welchen Kernel soll ich nehmen? im Custom-Kernel für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Das kommt nicht nur vom Kernel, die Optimierungen kommen auch von der Rom die meistens in der Build.Prop oder per init.d geregelt werden.

Die Omega Rom lief bei mir Persönlich nicht so toll, hatte kleine Ruckler usw.

Meine Empfehlung, die X-Note Rom v15 mit dem SneakyKat 1.7 Kernel.
Der Custom N3 Kernel war mal besser als der SneakyKat aber bei neueren Roms ab ND3 ist SneakyKat 1.7 schneller und das Handy bleibt Kühl.

Der vorteil bei dieser kombination ist das die X-Note Rom super in sachen MultiDPI ist und sehr schnell ist. Der Kernel hat viele funktionen und hast FastCharge zum schnellem Laden des Akkus.


MfG NeXuS
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Wie sieht das aus , ich bin auf Stock und das wird auch so bleiben allerdings frage ich mich welcher Kernel gegenüber dem Stockkernel wirklich Sparpotenzial hat was den Akku betrifft und sei es durch runtertakten der CPU und wenn wieviel das ca ausmacht.
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
sieh dir mal den Ultimate Kernel an. Den hab ich gerade am Laufen. Der ist hier auf AH noch nicht vertreten, aber ein sehr guter Kernel.

Hatte vorher lange den von Civato drauf, aber ab und an Reboots. Der ist zwar auch sehr gut, aber wer weiß ob da noch was nachkommt von ihm.

Der Ultimate bietet dir 5 voreingestellte Profile, und seit V34 zusätzlich zum Battery Profil auch noch das Extrem Battery Profil.

Das könnt was für dich sein. Der funktioniert auch mit Stock Rom, X-Note und Omega Rom

Hier mal der Link zum xda Thread:

[23.06][Ultimate Kernel v.36][NE6][3.4.94][Linaro 4.9.1 -Ofast -Graphite][CPU OC 2.88][STweaks][Synapse] [Hotplugs: Alucard/MSM_Hotplug/IntelliPlug][BrickedMPDecision][Hybrid CAF-IntelliThermal Control][Faux Sound][Fast charge][Led control] - xda-dev

Vl interessiert der ja auch noch wen anderen. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Hat der irgendwelche einschränkungen ? Sprich geht irgendeine Funktion des Handys nicht mehr ?
Mein Englisch ist eher rudimentär deshalb ;-)
 
Mikey160984

Mikey160984

Stammgast
Wenn du screen miroring nutzen willst dann sind glaub ich alle custom Kernel nichts, dass geht nur mit den stock Kernel. Ansonsten... Nicht dass ich wüsste, im Gegenteil, die können alle ja mehr
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Oh Mist ,dann war es das für mich genau dafür hab ich mir gerade einen Dongle geholt
 
Tyrion

Tyrion

Lexikon
Moin, mal eine Frage, habe die c-rom von xda drauf. Jetzt versuche ich die ganze Zeit nen Kernel zu flashen. Aber egal welchen ich nehme die Rom startet dann noch mehr. Habe jetzt alle aosp kernel durch. Nach jedem flashen habe ihm cache gewipt. Weiß einer zufällig ne Lösungen? Habe bei xda noch keine schreibrechte und kann dort deshalb nicht fragen
 
Punt1x

Punt1x

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe bisher den Aurora Kernel benutzt, mit welchem ich mehr als zufrieden war. Nun wird dieser jedoch nicht weiter unterstützt.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Neuen. Wert lege ich auf sehr gute Akku Laufzeit bei guter Performance. OC kein Thema, eher UV. Mit den anderen aufgelisteten Kernel habe ich keine Erfahrung. Was könnt ihr mir empfehlen?

Mfg
 
S

s3fan

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze seit ca. einem halben Jahr den LeanKernel und bin damit sehr zufrieden. Schnell, schlank, sehr stabil und mit guten Akkulaufzeiten.



Allerdings habe ich dazu auch mal eine Frage:
Ich übertakte mein Note 3 mit mit TricksterMod auf 2,496 MHz. Die meisten Benchmarkapps, wie Quadrant und Antutu laufen nicht mehr durch. Antutu bricht immer so bei 22 oder 27% ab. Woran liegt das?
 
Punt1x

Punt1x

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man den LeanKernel ganz normal mit Synapse bzw StTweaks steuern?
 
Intentus

Intentus

Erfahrenes Mitglied
Ja.
 
M

MSD183

Erfahrenes Mitglied
hallo,

bei meinem note 3 ist noch alles original, jetzt möchte ich gern diese rom flashen

https://www.android-hilfe.de/forum/...-stock-s5-base-n4-style-rom-v10-0.630618.html

in der beschreibung steht nach dem flashen soll ein neuer kernel geflasht werden (steht bei xda nicht) aber ich frag mich ...

a) wieso?
b) welchen kernel?
c) warum muss ich das überhaupt machen?
d) was passiert wenn ich es nicht mache?

habe aktuell

Kernel-Version
3.4.0-1955971
dpo@SWDD5805 #1
Mon Jul 28 21:49:56 KST 2014

basisbandversion
N9005XXUGNG1


kann mir da jemand schnell weiterhelfen? 1000 Dank :thumbup:
 
Intentus

Intentus

Erfahrenes Mitglied
Da musst du selber testen, versuchs mit dem Leankernel.
 
manne49

manne49

Stammgast
Hallo,

welchen aktuellen Custom-Kernel gibts den für A) TW-android 5 -roms,und B) für CM basierte Android 5 -roms??Auf XDA komme ich nicht weiter,ist alles sehr unübersichtlich und nicht so einfach zu verstehen,teilweise auch nicht mehr aktuell,für 4.4.2 ist die auswahl da ergibiger,mein note läuft aber wohl auf Android5 basis;vielleicht weiss ja hier jemand von den Profis was man nehmen muss oder kann.

lg

MAnfred
 
Zuletzt bearbeitet:
S

s3fan

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich suche nach dem Update auf Lollipop für mein Note 3 einen passenden Kernel.

Welche sind zu empfehlen?

Danke Euch!
 
T

TheoAndreas

Neues Mitglied
Ich nutze zur Zeit den arter97 kernel in der aktuellen Version.Bisher der einzige,der überhaupt bei mir läuft,und nicht im bootloop endet.

Ich habe das neuste RessurectionRemix Rom drauf.

Batterieverbrauch ist ganz in Ordnung.Etwa 1,5 Tage bei (für mich) normaler Nutzung:GPS an, mobile Daten an,Display auf volle Helligkeit.

Einzig das ein-/ausschalten von w-lan oder mobilen Daten verursacht immer einen Neustart des Telefons bei mir.Obs an der Rom liegt, oder am Kernel kann ich nicht sagen.
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Moin Leute,
ich würde gerne ein neuen Kernel flashen um UnderVolting zu können.
Habe aktuell die GNG1 drauf und will auch auf Stock bleiben, am besten wäre ein Kernel der so nah wie möglich am Stock-Kernel dran ist aber halt die gewünschte Funktion bietet. Kann mir da jemand helfen?

Grüße KuestOne
 
O

ohmistigan

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
ich habe gerade erfolgreich meinen counter auf 1 gesetzt, gerooted, CM12.1 official (nightly vom 30.5.) draufgespielt und den arter 97 kernel (6.0 vom 28.5.) geflasht :thumbup:. Leider ist bluetooth mit dem arter kernel in seiner derzeitigen Variante nicht sooo gut (ist ein bisschen wie früher eine etwas zu langsam abgespielte LP - wer so etwas noch kennt :rolleyes2:). Wenngleich die Geschwindigkeit und der Akku großartig sind, ist das für mich derzeit ein Killer-Kriterium.
Nun würde ich gerne wieder den CM 12.1 Kernel flashen. Ist es richtig, dass sich der in der zip unter der Datei boot.img verbirgt? Mein Recovery TWRP fragt mich dann vor dem flashen, ob die img in die recovery oder in das System geschrieben werden soll. Da habe ich erst einmal abgebrochen und versucht weiter zu recherchieren ... Leider bin ich nicht ganz fündig geworden. Jetzt habe ich die aktuelle nightly vom 4.6. von CM12.1 per recovery in der Hoffnung geflasht, dass dadurch wieder der CM-Kernel mitgeflasht wird. Dem ist leider nicht so. Ich bin immer noch auf arter97.
Hat jemand eine Hilfe anzubieten?
Herzlichen Dank vom Rande der Hauptstadt!
 
D

Deluxe23

Neues Mitglied
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man einen Kernel flashed ?
 
S

Skal83

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Note3 N9005 die Phronesis V7.0 laufen. Bin soweit auch ganz zufrieden.
Allerdings hängt das Handy manchmal 20-30 sek.
Also es hängt dann wirklich richtig. Ich kann nichts machen. Nur abwarten bis es sich wieder eingekriegt hat. Jetzt war mein Gedanke das es vielleicht an dem Kernel liegt.
Ich habe den Standart Kernel drauf der mit der Phronesis ROM kam. Ich weiß den Namen gerade nicht.

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Danke und Gruß