I9505 [KERNEL][6.0.1][CM13] Synergy´s Custom Kernel [UNOFFICIAL]

  • 134 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL][6.0.1][CM13] Synergy´s Custom Kernel [UNOFFICIAL] im Custom-Kernel für Samsung Galaxy S4 (I9505) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4.
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Unofficial Synergy´s Kernel für CM13
Samsung Galaxy S4 (Qualcomm)


Build by Synergy @ XDA

"Erster Custom-Kernel für CM13 Marshmallow =)"

Version Information

Bugs
  • Bluetooth Audio funktioniert mit manchen Geräten nicht richtig
  • Sollte sich LTE beim Boot nicht aktivieren lassen -> einmal APN wechseln und wieder zurück
  • Wifi Standby Bug behoben !!!!! (Kernel)


Features


Kernel:
  • Updated to the linux 3.4.110 kernel base
  • Built with UBER GCC 5.2.x Toolchain
  • Intelli-plug Hotplug, MPDecision disabled
  • Intelli-plug
  • Added Sweep2Sleep. Sweep from above the Back button across to above the Menu button to put screen to sleep.
  • Sensors: Add SM-S975L and SGH-S970G to variants list
  • Updated Interactive CPU Governor from @temasek's Hlte kernel
  • Updated CPU boost driver from @temasek's Hlte kernel
  • ROW I/O Scheduler set by default
  • CPU Voltage Control
  • Dynamic Fsync toggle (disabled by default)
  • Power Efficient Workqueues for powersaving
  • Enabled SCHED_AUTOGROUP for better multitasking
  • Westwood TCP congestion algorithm enabled by default
  • Reduced bcmdhd wakelocks
  • Modified Ramdisk
  • Many more various tweaks that can be found here

Downloads


Installation


Bitte nur installieren, wenn ihr wisst, was ihr tut.
Jeder ist für sich und eventuelle Schäden, die durchaus möglich sind, selbst verantwortlich.
Durch das Flashen erlischt deine Herstellergarantie! (KNOX Warranty Void 0x1).

  • Data und Cache Partitionen können bei Bedarf in F2FS konvertiert werden. (empfohlen)
  • Backup, Backup, Backup! Bevor ihr flasht immer ein Backup des aktuellen funktionierenden Systems erstellen
Installation Kernel (für CM13 Nightly ROM) / Update des Kernel
  1. Aktuellen Kernel downloaden
  2. Kernel in Recovery flashen
  3. System neustarten
  4. Muss beim flashen einer neuen nightly wiederholt werden!!!

"Features" ist 1:1 von Synergy´s Thread in XDA übernommen und wird von Zeit zu Zeit aktualisiert!

Solltet ihr Fehler entdecken oder etwas wissen das in den Startpost gehört -> PN an mich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Kernel Tuning

Nicht beim OC Kernel nutzen!


1. Leistung
Wenn jemand die Gaming Leistung zu gering ist, hier meine Settings
Zu Ändern mit Kernel Adiutor
Zuerst: F2FS für Cache und Data!

CPU:
Multicore Stromsparmodus: Aus
Intervall: 10ms
Sync-Schwellwert: 1242MHz
Eingabe Intervall: 10ms
Boost Frequenzen: 1134MHz

Governor Settings:
above_hispeed_delay:
go_hispeed_load: 98 384000:40 1026000:80 1566000:95
hispeed_freq: 1134000
io:is_busy: 1
min_sample_time: 90000
target_loads: 98 384000:40 1026000:80 1566000:95

CPU Hotplug:
Profil: Leistung (je nach Bedarf)
Hystersewert: 2-6 (je nach Bedarf)

I/O Intern: Scheduler:
ROW 2048kb

2. Undervolting
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Audianer! Danke für das tolle FAQ, die CM funktioniert wunderbar!
Jedoch hätte ich eine Frage zum Kernel Tuning, ich komme da leider nicht wirklich weit, ich weis nicht wie ich deine Einstellungen 1:1 übernehmen kann :/
Dürfte ich dich um eine "genauere" Anleitung bitten? Wäre auch gerne für eine Teamviewersitzung offen :)

Vielen Dank für deine Hilfe!
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Hey,

was genau meinst du? Das Leistungstuning oder die Spannungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
Undervolting war schon im vorherein richtig eingestellt.
Bei den Leistungseinstellungen bin ich nicht weit gekommen
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Undervolting war richtig eingestellt? Dann hat Synergy anscheinend mein Undervolting in seiner Kernel übernommen, normaler Weise müssen die Spannungen höher sein.

Das Leistungstuning bitte nicht machen, Synergy hat einige Einstellungen im Kernel verändert, muss also alles überarbeiten.
 
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
Oh sry, die Mhz Werte sind die gleichen, die mV Werte jedoch nicht, soll ich diese Anpassen?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Neues Relase! SynergyCM13-jflte-kernel-20160228.zip | by xsynergy510x for Galaxy S4
  • Ramdisk: Re-tune Interactive, no longer super power saving and should no longer lag during games/app installation
  • Reverted Interactive and CPU boost commits
  • Removed LMK ADJ RBTree
  • Added jfltetf* variants to the flash barriers
  • Kernel re-haul. Back to CM13 base and added:
    • Intelli_plug
    • Dynamic Fsync (Disabled by default)
    • Simple GPU Gov (Enabled by default)
    • FauxSound
    • Faux123 improvements
    • Power efficient workqueues
    • Arter97 improvements
    • S970 & S975 Sensor compatibility
    • WiFi improvements
    • sweep2sleep
    • GZIP Compression
  • Sync with CM up until this weekend
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
nugu schrieb:
Oh sry, die Mhz Werte sind die gleichen, die mV Werte jedoch nicht, soll ich diese Anpassen?

Die MHz Zahlen kannst du nicht ändern ^^ Du sollst die Spannungen ändern ;-)
 
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
Ok mach ich ^^ sry ich kenn mich da nicht so gut aus :/ und das neue Release dann einfach flashen? Danke für deine Hilfe :X
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Kein Problem ^^ Hast du NUR den Kernel drauf oder die ROM? Wenn nur Kernel, kannst du den aktuellen einfach "drüber" flashen wie im Startpost beschrieben.
 
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du die ROM installiert hast, muss die den Kernel NICHT extra installieren, er ist in der ROM enthalten!

Genau einfach SynergyCM13.0-20160228-jfltegsm-0762a7ad9d.zip | by xsynergy510x for Galaxy S4 wie im Startpost von I9505 - [ROM][6.0.x] Synergy's CyanogenMod 13.0 [Unofficial ROM & Kernel] beschrieben updaten.

Ob du die Spannung nocheinmal einstellen musst, weiß ich nicht.

Du kannst eigdl nichts kaputt machen, solang du immer ein Update parat hast und dich beim mV eintragen nicht vertippst ^^
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
1. Einstellungen, Geräteeinstellungen: mehrfach auf "Buildnummer" tippen bis die Entwicklereinstellungen freigeschaltet sind

2. In diesen Einstellungen das "Erweiterte Neustartmenü" aktivieren

3. Lang auf ein/aus knopf drücken bis das Neustartmenü erscheint

4. Neustart in Recovery auswählen
 
N

nugu

Ambitioniertes Mitglied
*nachdem ich den Akku herausgenommen habe, bin ich problemlos ins Recovery gekommen - Danke!

Sry Audianer aber ich muss dich nochmal nerven :/ ^^
Und zwar habe ich alles wie im Post beschrieben gemacht I9505 - [ROM][6.0.x] Synergy's CyanogenMod 13.0 [Unofficial ROM & Kernel]

Jedoch installiert mein Handy jedesmal alle Apps neu und bootet dann nochmal, jetzt bootet er schon zum 4. mal hintereinander und installiert danach jedesmal wieder alle meine Apps neu.... :/ was kann ich tun?

Danke!
 
D

djfelix

Stammgast
Ist F2FS zwang für /Data?
/Cache ist bereits F2FS.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
F2FS ich bei garnichts zwang ;) nur bei cache und data empfohlen ;)
 
D

djfelix

Stammgast
Kann ich ein Backup von /Data machen, die Partition umformatieren und dann wiederherstellen (TWRP 3.0.0.0)?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Nö leider nicht ;) beim wiederherstellen wird das ursprüngliche Dateisystem wiederhergestellt. F2FS war bei dem alten Kernel von Anfang Feb. sehr zu empfehlen weil der sehr auf Strom sparen ausgelegt war. Der aktuelle aufgrund der performance probleme des alten nicht meht.
 
D

djfelix

Stammgast
Gut... Wie bekomme ich meine Daten dann von ext4 auf F2FS ohne clean, will nicht schon wieder alles neu installieren........

Ist bei dem Kernel auch der WLAN-langsam-Bug behoben?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Von einem WLAN-Langsam-Bug weis ich nichts.

Ohne Clean installieren geht es nicht.