[KERNEL] A51x for Cyanogen ROM [Android 4.4.4] [Z-Kernel] [BETA]

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL] A51x for Cyanogen ROM [Android 4.4.4] [Z-Kernel] [BETA] im Custom-ROMs für Acer Iconia A510 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia A510.
C

cyberdroid

Stammgast
Hallo zusammen,

auf XDA wurde ein custom Kernel für das A51x Tab entwickelt. Dieser Kernel befindet sich noch im Beta Stadium.
Also vor dem flashen, unbedingt ein Backup erstellen!

--- Ihr handelt auf eigenes Risiko, für Schäden jeglicher Art seid ihr selbst verantwortlich ---

Voraussetzung:
a) TWRP oder CWM mit LVM Support
b) Eine dieser ROMs:
cm-11-20140711-UNOFFICIAL-a510-a511_lvm
cm-11-M9-20140805-UNOFFICIAL-a510-a511_lvm (Milestone 9)
cm-11-M10-20140920-UNOFFICIAL-a510-a511_lvm (Milestone 10)
cm-11-M11-20141018-UNOFFICIAL-a510-a511_lvm (Milestone 11)
cm-11-20150113-UNOFFICIAL-a510-a511_lvm (Stable)
Alle anderen ROMs sind momentan nicht kompatibel.
c) Der Kernel selbst:
z-kernel-r2-a510.zip (2014-07-21)
z-kernel-r2-a510.zip (2014-07-27)
z-kernel-r2+-a510.zip (2014-08-16)

Die neueste Kernel Version funktioniert nur in Kombination mit einer Omni ROM:
z-kernel-r2+a510.zip (2015-01-28 )
Omni ROM
Der Kernel taktet die CPU auf 1,5 GHz allerdings läuft die CPU mit 1,45 GHz wenn das Tablet eine Weile im Deep Sleep Modus verbleibt. Der Entwickler hatte leider keine Möglichkeit mehr das zu beheben, da sein Tablet verkauft wurde. Es hilft nur ein Neustart.

Installation:
a) Ins CWM oder TWRP starten
b) Backup erstellen!
c) Wipe Cache + Dalvik Cache
d) Kernel flashen
e) Neustart

Kurze Beschreibung:
- Performance ist nah am stock Kernel
- Acer "performance modes" wurden entfernt
- secure mount wurde entfernt
- überflüssige T20 Kernel Funktionen wurden entfernt

Insgesamt ist der Kernel etwas schlanker und führt nach den ersten Erfahrungen zu verbesserten Start der Apps und der ROM selbst.

Update 2014-07-27:
- USB OTG fixed
- GPS location fixed

Update 2014-08-16:
- Läuft auf beiden Tabs (A51x+A700)

Update 2015-01-28:
- CPU OC auf 1,5 GHz
- Kernel läuft nur mit einer Omni ROM

Weitere Details zu dem Kernel findet ihr hier:
[KERNEL][A700][04/10] Z-Kernel Beta - Post #122 - XDA Forum

Viel Spaß!
 
Zuletzt bearbeitet:
HornetRider

HornetRider

Experte
Dann bestätigte ich noch mal in diesem Thread, dass der Kernel läuft. ;)
 
HM56

HM56

Fortgeschrittenes Mitglied
So nun habe ich es auch geschafft
Ich hatte nur auf die Version vom Kernel geachtet, nicht auf das darunter.
Bin halt nur ein "Anwender"

LG
Hardy
 
C

cyberdroid

Stammgast
Hört sich gut an. :thumbup:
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Heute ist mir aufgefallen, dass mein A510 keine USB-Sticks mehr erkennt.
Bevor ich diesen Kernel geflasht habe, ging es noch.
Werde die Tage mal zurück auf den Stock CM11 Kernel gehen, zur Gegenprobe.
 
C

cyberdroid

Stammgast
Falls es dir hilft: Bei mir gehen USB Sticks auch mit diesen Kernel.
Von daher vermute ich mal, dass es nicht am Kernel liegt. ;)

BTW: Die Performance bei Spielen ist echt der Hammer. Das Tab geht gut ab, macht wirklich Spaß.
Bin schon sehr gespannt wenn ein Update mit noch mehr Verbesserungen kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
HornetRider

HornetRider

Experte
Vorher hat es ja bei mir funktioniert
 
C

cyberdroid

Stammgast
Seltsam. Hast du auch verschiedene Sticks versucht?
Auch einen Gegentest gemacht, d.h. in ein anderes Gerät eingesteckt um einen Defekt auszuschließen?
Wie ist der Stick formatiert? (NTFS, FAT32, EXT...?
Größe des Sticks?
 
HornetRider

HornetRider

Experte
So, zurück Stock CM11 - USB-OTG geht wieder. Alle meine Sticks und externe Festplatten werden erkannt, egal ob NTFS, FAT32 oder Ext, mit dem Z-Kernel kein einziger Es liegt also am Kernel.

 
C

cyberdroid

Stammgast
Schon komisch. Denn wie gesagt, bei mir läuft es mit dem Z-Kernel ohne Probleme. Alle Sticks werden erkannt. :confused:
 
BlueCity

BlueCity

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir auch kein USB-OTG mehr mit Z-Kernel.
Das ging vorher definitiv!

UPDATE: Das Tab meldet, dass mit Z-Kernel nur Fat32 unterstützt wird. Der getestete Stick ist NTFS formatiert...
--> Fat32 Stick genommen. Dieser wird nicht erkannt und auch keine Meldung.

Also irgendwas passt da (noch) nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
HornetRider

HornetRider

Experte
Wo hat das Tab das gemeldet?
 
BlueCity

BlueCity

Fortgeschrittenes Mitglied
HornetRider schrieb:
Wo hat das Tab das gemeldet?
Siehe dein post Nr. 9.
Unten als "Einblendung", die nach ein paar Sekunden von selbst verschwindet.
 
C

coolhot

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke ich habe das Rätsel mit den USB-Sticks lösen können. Nachdem ich den A51x-Kernel von heute geflasht hatte, gingen meine 4 USB-Sticks die zuvor mit dem Stockkernel liefen auch nicht mehr. Bis ich den Adapter abzog und dann wieder einsteckte. Dann wurden sie erkannt. Nach jedem Wechsel musste ich den OTG-USB-Adapter abziehen und wieder einstecken mit dem nächsten USB-Stick. Dann funktionierte es. @HornetRider: Bitte auch probieren.
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Eigentlich ist das genau der Ablauf, den ich immer anwende.

Aber ich werde auf jeden Fall den Kernel die Tage noch mal flashen und es testen.
 
HM56

HM56

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe nur einen 1 Stick. 16GB mit Fat32 formatiert wird mit dem Z-Kernel problemlos als USB-Speicher erkannt.
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Es gibt heute ein Update des Kernel bei xda.


Ich habe einen 32GB Stick, einen mit 16GB, einen mit 8GB, einen mit 4GB, einen mit zwei GB und einen mit 1GB. :eek:
Einige sind NTSF andere FAT32 formatiert und einer zum Testen in EXT.

Dazu liegen hier noch diverse externe Festplatten zwischen 1TB und 50GB rum :p

Bin grad selber überrascht, was sich in den Jahren so angesammelt hat. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
HornetRider

HornetRider

Experte
Es gab heute noch ein zweites Update, da GPS beim ersten nicht funktionierte.



GPS funktioniert jetzt, jedenfalls bei mir.
USB-OTG ebenfalls, getestet mit 32GB NTSF und 8GB FAT32 Stick.


WICHTIG:
Ziyan, der Dev des Z-Kernel sucht Beta-Tester, da er selber kein A700 und auch kein A510 besitzt.
Bitte meldet euch via Hangout bei ihm, wenn ihr Interesse habt.
Die G+ Kontakt ID steht in seinem Profil bei xda.
 
HM56

HM56

Fortgeschrittenes Mitglied
Jungs haftet ihr bitte einen Link zu dem aktuellen Kernel ?
Beim Post 1 kommt noch das alte wenn man es klickt. :-(

Danke !