[ROM][7.1.0_r5][NDE63U][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP bei XDA Developers

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][7.1.0_r5][NDE63U][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP bei XDA Developers im Custom-ROMs für das Google Nexus 7 (2012) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012).
G

gstras

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute, ich habe für meine Nexus 7(2012) eine neue Custom ROM gesucht und bin bei XDA Developers fündig geworden: [ROM][7.1.0_r5][NDE63U][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP

Ich habe die ROM geflasht, nach der dortigen Vorschrift per SKIPSoft Toolkit und siehe da, mein Tablet läuft runder als jemals zuvor. Vorher hatte ich schon 4.4.4 wieder draufgepackt, weil 5.1 ja immer langsamer wurde, damit läuft es jetzt seit 3 Tagen völlig störungsfrei. Spiele Apps, alles gut. Man muss nur die opengapps pico nehmen und natürlich factory reset ber TWRP durchführen. Es wird Android 7.1 mit Sicherheitspatch vom 5.11.2016 angezeigt.

Super Sache!
 
shaman2009

shaman2009

Experte
Wenn es in paar Wochen so bleibt, dann wäre es eine Überlegung wert. Aber ich vermute, dass die Dev nach paar Versionen die Interesse einfach verlieren und es wird nie fertig, ähnlich wie bei CM12
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Ich war auch auf der Suche nach einer ROM für mein Nexus 7 was ich mal wieder aus der Schublade geholt habe. Die ROM läuft bisher ganz gut aber einige Sachen sind mir leider aufgefallen. Vielleicht kann der eine oder andere das bestätigen und hat eventuell eine Lösung.

  1. Die WLAN Verbindung bricht öfter ab und braucht manchmal einige Zeit bis wieder eine Verbindung hergestellt wird. Ist nervig wenn man gerade einen Film oder Serie streamt.
  2. Habe heute die aktuelle Version geflasht (Version vom 7.12. auf Version vom 13.12.) und musste danach feststellen das die Google Play Dienste nicht mehr installiert waren. Musste die Google Apps (Pico) neu flashen und somit auch meinen Account neu einrichten. Kenne ich von anderen ROMS nicht
  3. Magine TV läuft leider nicht. Die App lässt sich zwar starten aber wenn man einen Stream starten will gibt es eine Fehlermeldung.

Ansonsten bin ich recht zufrieden und hoffe das die ROM noch weiter entwickelt wird was bei so einem alten Gerät nicht selbstverständlich ist. Für meine Zwecke reicht das Nexus 7 aber immer noch aus.
 
D

DiSa

Stammgast
1. Dass die WLAN-Verbindung abbricht kommt bei mir zwar nur ganz selten vor, aber kann schon mal sein. Sieh mal nach, wie bei dir "WLAN im Ruhemodus" konfiguriert ist und schalte es auf "immer an". Ggf. verbessert sich dann die Situation. Du must dann nur 'dran denken es manuell auszuschalten, wenn Du es nicht mehr brauchst.

2. Nach einem Update musst Du die Pico-Apps immer wieder neu flashen, das Update-Script hat keine Backup-Funktion eingebaut. Ist aber eigentlcihe kein Problem. Es gibt nur einige Nutzer, die melden, dass man nach dem Flashen des Updates einmal einen Restart ins Recovery durchführen sollte, bevor man die Gapps flashed, da es sonst zu Problemen kommt. Einen neuen Account Anlegen / Datenverluste / etc. gibt es so nicht.

3. Was gibt es den für eine Fehlermeldung? Vielleicht ist die App nicht für Android 7.1.1 vorbereitet. Vielleicht musst Du der App einfach nur ein paar zusätzliche Berechtigungen einräumen.
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Vielen Dank für die Antworten.

zu 1. "Immer an" ist bei mir aktiviert. Das sollte kein Problem sein.

zu 2. Ich musste leider alles neu einstellen. Das komplette Google Konto. Was so erstmal kein Problem darstellt aber Apps wie Play Music und Play Filme haben dann trotzdem nicht mehr funktioniert. Musste diese erst deinstallieren und dann neu installieren. Ist vielleicht jammern auf hohem Niveau aber trotzdem bei anderen ROM´s besser gelöst.

zu 3. Die Fehlermeldung lautet "Bitte versuche es noch einmal oder komme später wieder". habe dann mal in die Berechtigungen geschaut und da gab es nur "Kontakte & Speicher". Diese Rechte habe ich dann mal vergeben aber auch das hat nichts gebracht. Kann natürlich sein das die App noch nicht für Android 7.1.1 geeignet ist. Das muss ich nochmal erforschen.
 
G

gstras

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir war nach dem flashen der 7.1.1 rom auch ein factory reset nötig, sonst kam ich nicht in den playstore. dann ging es aber super!
 
S

Scramble

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

es gibt da noch einen zweiten Entwickler, der ROMS für des Nexus 7 2012 bereitstell:

downloads for Asus Nexus 7 by daniel_hk | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
https://www.androidfilehost.com/?w=files&flid=117883
Dieses ROM funktioniert bei mir ganz gut.
Toll finde ich, das ich mit meinem vier Jahre alten Nexus aktuelles Android habe. Allerdings verwende ich mein Nexus 7 nur so zum Herumbasteln und für unterwegs...

Gruß

Scamble
 
C

carlofant

Fortgeschrittenes Mitglied
@goegolo
...ich habe das Problem, das der Playstore immer beendet wird. so läuft es eigentlich, aber das nützt ja nichts.
Hat einer von euch eine Idee?Oder hab vielleicht falsche GApps?? Jetzt hab ich (open_gapps-arm-7.1-micro 11.02.2017
 
S

Scramble

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Micro-Version der Gapps ist ziemlich groß. Versuche es doch mal mit der Nano oder der Pico-Version.

Gruß

Scramble
 
C

carlofant

Fortgeschrittenes Mitglied
@Scramble
ok, ich teste das mal. Danke!
 
G

gstras

Fortgeschrittenes Mitglied
Inzwischen gibt es diese Version:
ROM][7.1.1_r20][NOF26V][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP mit den neuesten Sicherheitspatches!
 
S

_speedygonzales_

Ambitioniertes Mitglied
mittlerweile gibt es die Version: [ROM][7.1.2_r33][NZH54D][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP

Aus langweile ohne große Erwartungen installiert, ich bin erstaunt wie flott mein alte Nexus geworden ist, das Gerät ist wieder brauchbar, der Programmierer hat tolle Arbeit geleistet. Es läuft bis jetzt einwandfrei bei mir.
 
T

Tellur

Fortgeschrittenes Mitglied
@_speedygonzales_
Direkt nach Neuinstallation, ok. Aber läuft es auch nach einigen Monaten Benutzung noch flüssig?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Toronto - Grund: Bitte, statt Direktzitaten, die @Nutzer Funktion verwenden. Gruß Toronto
S

_speedygonzales_

Ambitioniertes Mitglied
@Tellur
ich bin immer noch sehr zufrieden und verwende mein N7 täglich.
 
T

Tellur

Fortgeschrittenes Mitglied
So, bin nach zwei Wochen Nutzung von [ROM][7.1.2_r33][NZH54D][Grouper|Tilapia][F2FS/EXT4]Android 7.x AOSP
auch sehr zufrieden. Das Nexus 7 läuft wieder recht flott. So flott, daß ich derzeit keinerlei Grund sehe ein neues Tablet zu erwerben,
Ich werde diesmal auch vermeiden, zu viele unnötige Apps zu installieren.

Einziges Problem ist bislang eine gelegentliche Absturzmeldung des MTP-Hosts, obwohl ich den den USB-Einstellungen gar nicht aktiviert habe. Aber über dieses Phänomen habe ich auch bei mindestens einem weiteren aktuellen Custom ROM gelesen.
 
S

_speedygonzales_

Ambitioniertes Mitglied
@Tellur

Kannst Du mir bitte sagen, wie man das neueste Rom installiert ohne das man das Gerät frisch Einrichten muss? ich habe es ewig nicht mehr gemacht, und weiß nicht mehr wie das ging
 
M

mausbock

Experte
Die ROMs von AndDiSa sind weitestgehend kompatibel. Innerhalb der 7er Version kannst auf jede neuere aktualisieren, solange nix anderes dabei steht. Die Anleitung zum Flashen steht ja im Startbeitrag der ROM im XDA Forum.
Ich hatte die ROMs von Frühjahr bis Herbst drauf und war meist damit zufrieden.
 
T

Tellur

Fortgeschrittenes Mitglied
@speedygonzales:

ROM-Zip aufs Gerät laden, in TWRP-Recovery-Mode booten und vor dem Flashen keinen factory Reset sondern lediglich Wipe Cache/Dalvik durchführen. Danach ROM flashen und nochmal Wipe Cache/Dalvik. Letzteres wird danach glaube direkt ganz links unten neben dem Reboot Button angeboten.
Das ganze nennt sich Dirty Flash und sollte wohlgemerkt nur "innerhalb" einer Version, d.h. mit Updates durchgeführt werden und und nur solange nicht explizit etwas anderes bei der Veröffentlichung steht, wie mausbock bereits anmerkte.