[ROM][JB][4.3.1]Slim Bean Build 2.2 Final

  • 114 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][JB][4.3.1]Slim Bean Build 2.2 Final im Custom-ROMs für das Google Nexus 7 (2012) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012).
tobiasth

tobiasth

Guru


WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg
oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Asus Nexus 7".
Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Daher flashen auf eigene Gefahr.





SlimBean basiert komplett auf den AOSP source files (source.android.com), aktuell in Android v4.3.1

_______________________________________

Changelog:
Siehe www.slimroms.net

Features von Slim Bean:
www.slimroms.net

FORUM von Slim Bean:
www.slimroms.net

_______________________________________​

Installationsanweisung:

Von Slim Bean 4.3 Beta 2-5 oder Build x.x kommend
  • CWM
  • Format System
  • flashe Slim-grouper-*********.zip
  • flashe slim_gapps_4.3.zip
  • Reboot

Von Slim Bean 4.2.2, einer anderen JB oder einem anderen ICS Rom kommend
  • CWM
  • Wipe Data/ Factory Reset
  • Format System
  • flashe Slim-grouper-*********.zip
  • flashe slim_gapps_4.3.zip
  • Reboot

    [*]Im Falle eines Bootloops > nochmals in die CWM wechseln und wipe cache und dalvik cache
    [*]Reboot

Von Slim Bean 4.3 Beta 1 kommend
  • CWM
  • Wipe Data/ Factory Reset
  • Format System
  • flashe Slim-grouper-*********.zip
  • flashe slim_gapps_4.3.zip
  • Reboot

WICHTIG:

Für ROOT Rechte: Einstellungen > Entwickleroptionen und dort die Option "root access" auf "apps und adb" setzen.

Entwickleroptionen freischalten: Einstellungen > Telefoninfo > 7x auf die Buildnummer klicken



Download Link:

SlimBean 4.3 Build 2.2 Final

Gapps Addon 4.3


Known issues


_______________________________________

Quelle: www.slimroms.net
XDA: xda-slim-bean-4.3
 
Zuletzt bearbeitet:
redbull1

redbull1

Lexikon
Hallo, da die nightmare 4.2 langsam in die Jahre kommt werde ich mal die slim beta 4 antesten.
Danke für den release.
Kann man den Franco r 75 nehmen?
 
tobiasth

tobiasth

Guru
Beta 5 online!

Der Kernel muss nur für 4.3 sein, dann sollte er laufen...
 
redbull1

redbull1

Lexikon
So geflasht. Natürlich mit fullwipe. Hat soweit alles gut geklappt. Beim ersten hochfahren war mein root weg. Hab einfach su nachinstalliert und den neusten mkernel geflasht. Danach war mein root wieder da.
Alle apps haben sich mit TB wieder herstellen lassen und laufen fehlerfrei.
Mit dem mkernel läuft die Rom bis jetzt schön rund.
Mal sehen was der Akku sagt.
Lol und wie immer nix los im n7 forum.


So nach dem jetzt alles fertig eingerichtet ist, muss ich sagen, dass ich von der beta 5 total begeistert bin.
Die erste Rom auf 10.2 Basis die bei mir auf dem n7 richtig funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tobiasth

tobiasth

Guru
Die Basis ist AOSP, nicht cm10, dort wurden nur ein paar Sachen übernommen.
Root hättest du nur aktivieren müssen in den Entwickleroptionen...
 
redbull1

redbull1

Lexikon
Haha so kann man sich irren. Naja Hauptsache sie läuft gut.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Läuft flüssig und stabil, sehr empfehlenswerte Custom ROM.
 
androide13

androide13

Ambitioniertes Mitglied
Danke für diese ROM, installiert und bisher keinerlei Probleme. Läuft einfach :thumbsup:
 
Memphis

Memphis

Stammgast
Beta 5 läuft bei mir auch soweit gut...außer dass ich mich regelmäßig beim Amazon App Shop anmelden muss? Wie verhält es sich bei euch?
 
M

mrflix

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab bisher mein N7 nur gerootet und die Stock genutzt, alles über Ncry. Flashen will ich aber von Hand machen.

Da das mein erstes Nexus ist stellts sich mir die Frage wohin ihr die Rom und Gapp Files speichert. Die müssten ja durch Factory Reset und Format System gelöscht werden oder irre ich mich?
 
tobiasth

tobiasth

Guru
die speicherst du ganz normal im internen speicher
bei einem factory reset wird nur die data partition gelöscht, bei format system das system verzeichnis und da kommst du "normal" gar nicht hin ...
also rom auf die interne speichern und via cwm/twrp flashen
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Also ich bin von dem Team bisschen enttäuscht. Gerade da bei vielen das Gerät in den Bootloop driftet wenn man komplett neu installiert (siehe Hinweise von der Homepage) und das ich aus irgendeinem Grund kein root mit Super SU bekomme.

Ja man braucht es nicht, aber Titanium Backup stellt einige Apps z. B. SwiftKey nicht richtig her was aber eben ein Problem bzgl Android und Titanium Backup ist.

Schon komisch, hoffentlich bekommen sie das in den Griff vor der Stable.
 
tobiasth

tobiasth

Guru
tobiasth schrieb:
NOTE : To get root working go to Settings -> Developer options, then change the option "root access" to "apps and adb".
Hast du das aktiviert? ...

Bootloop's gibt es nur in Verbindung mit bestimmten Recoverys, da kann aber das SlimTeam wenig für. Ist bei CM und dergleichen, genauso! Das ist leider generell ein 4.3 Problem.

Ich kann deine Meinung leider so nicht nachvollziehen, die Beta 5 läuft absolut top bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Bei jeder anderen ROM konnte ich das ROM per TWRP ohne Probleme installieren, es ist wie gesagt nur bei der SlimBean der Fall das es zu einem Bootloop kommt.

Natürlich habe ich die Entwicklereinstellungen bzgl. Root aufgesucht, geändert hat das am Problem nichts.
 
M

mrflix

Neues Mitglied
Also ich hatte das gleiche Problem mit dem Bootloop. Ich hab dann einfach mal cache und dalvik gelöscht, hat anfangs aber trotzdem nicht geklappt. Nach der gefühlt hundertsten Installation ging es dann plötzlich :confused2:

Jedenfalls klappt jetzt alles bis auf den Playstore.

Ich kann weder Apps updaten noch herunterladen. Irgendwann kommt einfach ein Fehler "App konnte nicht heruntergeladen werden".

Löschen des Playstorecache und -daten genauso wie ein erneutes Flashen der Gapps hat nichts gebracht. Ich habe nebenbei die AIO Gapps verwendet. Weiß jemand wie ich das Problem beheben kann?

Gruß Flexo

EDIT:

Hab die Lösung: Im Playstore unter Einstellungen -> Filter die Haken entfernen und bei "alle" neu setzten. Trotzdem komisch... :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Kurzes Feedback.
Was auch immer die Technikgötter gestern geritten hat, aber heute klappt Beta 5 installieren ootb. Kein wipen nach Bootloop, es erscheint noch nicht einmal ein Bootloop.

Warum auch immer, das Wissen offenbar noch nicht einmal die Götter. Auch SuperSU geht jetzt wie ich es gerne hätte, hab einfach gestern lang genug gegoogelt um nach einer anderen Zip zu suchen (Könnt gar nicht vorstellen wie viele Zips man da bekommen kann). Jedenfalls die Zip welche ich auch am Nexus 4 benutze klappte nicht, eine neuere dagegen schon..however..

@mrflix
DPI gespielt bzw. nicht die vom Stock Nexus 7 drine? Bei welcher App tritt den das Problem auf?
 
tobiasth

tobiasth

Guru
Die Gapps müssen auf jeden Fall immer zur aktuellen Version passen.

Der Playstore bei SlimBean ist so oder so MultiDPI fähig, daher dürfte es daran nicht liegen.
 
redbull1

redbull1

Lexikon
Hallo, also ich muss sagen, dass die Beta5 auch bei mir bestens läuft.
Install war ohne Probleme. Hab Sie nun 5 Tage am laufen und bin sehr zufrieden. Das Wiederherstellen der Apps mit TB, verlief auch ohne jegliche Probleme.

Am Rande auch wenns nicht hierhin gehört.
Auf dem Note 2 hab ich mit den 4.3 Versionen nur Probleme. Die Roms an sich laufen bestens, nur das telefonieren klappt nicht. Weder habe ich ein Freizeichen(Ton) noch hört die Gegenseite mich. Kernel gewechselt, Recovery gewechselt, nichts hilft da. Spiele ich mein Backup in diesem Falle die Goa zurück, funktioniert alles bestens.

mfg
 
tobiasth

tobiasth

Guru
@redbull, schon mal ein Modem neu geflasht mit Odin? meistens liegt es daran.
ansonsten flashe mal beta 4, versuche es damit und wenn es geht dann beta 5 über die 4er flashen.
oder mit einer anderen Recovery die beta 5 flashen.
 
J

Jedder

Experte
mit der beta 5 schmiert jede wecker app ab. entweder kann man den alarm nicht einstellen oder wenn es klingeln sollte friert die app ein. jemand das gleiche problem?