Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

 Wlanabbrüche bei Android 7.1.2

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wlanabbrüche bei Android 7.1.2 im Custom-ROMs für das Google Nexus 7 3G (2012) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2012).
M

mikemb55

Neues Mitglied
Habe auf meinem alten Nexus 7 3g 2012 Android 7.1.2 aufgespielt.
Läuft soweit ganz gut, aber ich habe keine stabile Wlanverbindung zur Fritz Box 7490 mehr.
Ich kann mich anmelden und das gelingt auch, aber nach Sekunden wird der Kontakt wieder abgebrochen, und ist Gespeichert wird angezeigt !
Bei neuen Verbindungversuchen bricht sie immer wieder ab !
Spiele ich eine alte Miui 5.1 Version auf läuft das Wlan wunderbar. Bei normalen Android Versionen 5.1, 6.0 , 6.1 , 7.1.2 läuft das Wlan nicht !
Wer kann Helfen, Gruß mike
 
Empfohlene Antwort(en)
M

mikemb55

Neues Mitglied
Hallo,
Ich flashe mit TWR 3.0.2.0 über USB-Stick,
hab es gerade mal mit CM 12.1 versucht, genau das selbe Problem !
Hab auch das 5G Netz umbenannt, auch kein Erfolg, ich melde mich am Netzwerk an, bin dann gespeichert, das Netz versucht immer wieder zu verbinden, bricht dann ab, und sagt gespeichert ?
gruß mike
p.s nur mit dem alten MIUI 5.1 läuft das Wlan !
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo Wlan läuft jetzt mit 7.1.2 !!!
Habe in der FritzBox eine Einstellung geändert !!
Unterstützung für geschützte Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF) aktivieren , habe das Häkchen rauß genommen, und so ist diese Funktion deaktiviert !!
Hier der Text aus der FritzBox Hilfe.

Unterstützung für geschützte Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF)
PMF (Protected Management Frames) ist ein Sicherheitsmerkmal für WLAN-Verbindungen und nach IEEE 802.11w-2009 standardisiert.

PMF wird von einigen älteren WLAN-Geräten (802.11n) nicht unterstützt. Deaktivieren Sie die Einstellung, wenn es beim Anmelden älterer WLAN-Geräte zu Problemen kommt.

Gruß mike
 

Anhänge

  • MIUI_v5_Grouper_Alpha.zip
    250,2 MB Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (2)
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Kommt denn bei neuen Verbindungsversuchen für einige Sekunden eine Verbindung zustande, oder gibt es direkt eine Fehlermeldung?
Meine erste Idee wäre, mal in der Fritz!Box Oberfläche nach Fehlermeldungen zu suchen (im Browser fritz.box in die Adressleiste eingeben, einloggen und dann unter "System" -> "Ereignisse").
Ein anderer Ansatz wäre, mal das 5 GHz WLAN-Netz anders zu benennen, als das 2,4 GHz Netz. Eventuell versucht sich das Nexus im 5 GHz Netz anzumelden, die Verbindung ist aber zu schwach (dann sollte es aber eigentlich clever genug sein, sich mit dem 2,4 GHz Netz zu verbinden).

Eine andere Idee: Hast du beim Flashen von Android auch das Radio-Image geflashed? Vielleicht ist beim Wechsel von Miui zu normalem Android noch etwas von Miui übrig geblieben ([How-To] Factory Image manuell flashen – Allgemeine Anleitungen zu Google Geräten).
 
M

mikemb55

Neues Mitglied
Hallo,
Ich flashe mit TWR 3.0.2.0 über USB-Stick,
hab es gerade mal mit CM 12.1 versucht, genau das selbe Problem !
Hab auch das 5G Netz umbenannt, auch kein Erfolg, ich melde mich am Netzwerk an, bin dann gespeichert, das Netz versucht immer wieder zu verbinden, bricht dann ab, und sagt gespeichert ?
gruß mike
p.s nur mit dem alten MIUI 5.1 läuft das Wlan !
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo Wlan läuft jetzt mit 7.1.2 !!!
Habe in der FritzBox eine Einstellung geändert !!
Unterstützung für geschützte Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF) aktivieren , habe das Häkchen rauß genommen, und so ist diese Funktion deaktiviert !!
Hier der Text aus der FritzBox Hilfe.

Unterstützung für geschützte Anmeldungen von WLAN-Geräten (PMF)
PMF (Protected Management Frames) ist ein Sicherheitsmerkmal für WLAN-Verbindungen und nach IEEE 802.11w-2009 standardisiert.

PMF wird von einigen älteren WLAN-Geräten (802.11n) nicht unterstützt. Deaktivieren Sie die Einstellung, wenn es beim Anmelden älterer WLAN-Geräte zu Problemen kommt.

Gruß mike
 

Anhänge

  • MIUI_v5_Grouper_Alpha.zip
    250,2 MB Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet: