1. Happy1337, 13.07.2013 #941
    Happy1337

    Happy1337 Ambitioniertes Mitglied

    Hört sich so an, als hättest du 4.2 mit 4.1 Google Apps installiert ;)
    Wenn du den anderen Bootloader hast mit dem silbernen Logo, sollte Vol+,3D,Power Taste funktinieren um ins fastboot Menü / recovery zu kommen

    mfg
     
  2. hopey, 26.07.2013 #942
    hopey

    hopey Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    bitte steinigt mich nicht ;) Habe vergeblich versucht durch überfliegen dieses "kurzen" Threads heraus zu bekommen, ob 3d Funktionalitäten mit cm10 weiterhin gegeben sind.

    Kann mir bitte jemand kurz Feedback geben, mit welchen Einschränkungen durch flashen von cm10 zu rechnen ist?

    Vielen Dank!
     
  3. Driv3r, 26.07.2013 #943
    Driv3r

    Driv3r Fortgeschrittenes Mitglied

    Zum 765342igsten Mal: bei sämtlichen JellyBean Roms gibt es keine 3D Funktionen. Es gibt eine 3D Kamera zum aufnehmen, mehr nicht!!! Nichts mit anschauen in 3D.
     
  4. VfBStuttgart27, 26.07.2013 #944
    VfBStuttgart27

    VfBStuttgart27 Stammgast

  5. lynn0r, 02.08.2013 #945
    lynn0r

    lynn0r Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    hab mal eine frage. Hab mir die neuste nightly draufgeschmissen.

    wenn ich jetzt solid explorer aufmache kommt "The path /mnt/sdcard/_ExternalSD is invalid"

    hat da jemand eine lösung?! :confused2:
     
  6. Kyomo, 02.08.2013 #946
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    CM10 mounted /sdcard0/ und /sdcard1/ anstatt /sdcard/ und /sdcard/_ExternalSD/.
    Ein vernünftiger Explorer sollte damit problemlos fertig werden, du hast ihn vermutlich als backup mit den alten Einstellungen wiederhergestellt, oder? Deinstallier mal und lade neu herunter. Alle Apps sind in der Lage das selbstständig zu erkennen, wenn keine alten Daten vorliegen, die das durcheinander werfen. "Daten löschen" im App-Manager könnte auch schon reichen.
     
  7. lynn0r, 05.08.2013 #947
    lynn0r

    lynn0r Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi. Ja hatte es mit Titanium wiederhergestellt. Jetzt kommt war die Fehlermeldung nicht mehr, aber wenn ich auf _ExternalSD klicke zeigt es mir nichts an. Wenn ich jedoch über Geräte -> SD Karte gehe funktioniert es wieder.. oO
     
  8. Kyomo, 06.08.2013 #948
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Es gibt auch kein /sdcard/_ExternalSD/ mehr :)

    Also:
    /sdcard/ wird in cm10 zu /storage/sdcard0/ (/sdcard/ funktioniert glaube ich aber auch noch)

    /sdcard/_ExternalSD/ wird zu /storage/sdcard1

    Der alte Link /sdcard/_ExternalSD/ existiert also nicht länger.
     
  9. VfBStuttgart27, 09.08.2013 #949
    VfBStuttgart27

    VfBStuttgart27 Stammgast

    ..was auch gut so ist:)


    Hi, ich bin aus dem Urlaub zurück:D
     
  10. Kyomo, 10.08.2013 #950
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Cool! :cool2: Mir war ganz schön langweilig ohne dich :)

    Ich habe in der Zwischenzeit aufgegeben CM10 zu verwenden. Ich habe sowohl mit Swap als auch zRAM so ziemlich alles probiert was geht, also neue Partitionen, alle möglichen Swappiness-Werte und so weiter. Angenehm läuft es nur mit Swappiness 100, aber dann ist der storage so schnell voll und den Swapspeicher leeren ist nicht so einfach vor allem, weil das System das nicht gerne mag. Eine class 10 SD Karte und eine 2GB Swap-Partition mit hoher Swappiness könnten folglich auch CM schnell machen, aber so eine habe ich nicht und wenn, dann würde ich sie nicht durch so viel Geswappe "ausfransen".
    Ich denke der Speicherverbrauch ist einfach zu hoch, da hilft auch CMs zRAM nichts und da kann auch nur Ricardo was dran ändern und der wiederum ändert nicht so fundamentale Sachen. Wie es scheint ist das Handy also momentan einfach JB ungeeignet :bored: Zumindest wenn man es smooth will.
     
  11. EpoX2603, 17.08.2013 #951
    EpoX2603

    EpoX2603 Gast

    Was benutzt du dann im Moment, ich habe auch jetzt lange CM10 rumprobiert bin aber net zufrieden, ich häte aber gerne die möglichkeit Apps die nur auf 4.x laufen zu verwenden aber dazu auch eine gute Performance bei bestmöglicher Akkulaufzeit... also was verwendest du im Mom ?
     
  12. Kyomo, 18.08.2013 #952
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Naja ICS natürlich :) Momentan jellycream ROM mit Zhaxos Kernel. ICS ist doch recht schnell, zumindest schneller als CM. Acuras Kernel und Zhaxos bringen eine einigermaßen gute Akkulaufzeit mit finde ich. Mehr kann unser Handy wohl nicht :p Wenn du hierüber weiter reden möchtest, dann antworte bitte im allgemeinen ICS Thread, da reden wir ja immer über so etwas ;) Kannst da ja auch sagen was dir an ics noch nicht gefällt, klingt so als hättest du schon negative Erfahrungen
     
  13. henfri, 15.09.2013 #953
    henfri

    henfri Neues Mitglied

    Hallo,

    könnt ihr überhaupt irgend ein CM-Basiertes Rom empfehlen? Ich habe in allen das Problem, dass die System Last (load) hoch ist, und das System träge reagiert.

    Gruß,
    Hendrik
     
  14. Kyomo, 15.09.2013 #954
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Also ich habe ja alles, was mir einfiel, probiert, wie ich schon schrieb. Nicht nur stock CM, sondern auch JellyBAM und PACman, aber die Versionen, die es zu der Zeit eben gab. Da war nichts zu machen, die aktuellen ICS Custom ROMS, aber auch stock ICS, sind um ein vielfaches schneller. Im ersten Moment vielleicht nicht, aber nach 50 Apps und 3 Tagen ohne Neustart auf jeden Fall.
    Von daher ist meine Empfehlung: Vergiss CM, so wie der Entwickler uns vergessen hat. Sollte noch mal CM 10.1 oder höher scheinen kann man es ja wieder versuchen. Oder eine CM stable, die viel neues bringen soll. Sowas ist aber alles nicht in Sicht.
     
  15. henfri, 16.09.2013 #955
    henfri

    henfri Neues Mitglied

    Hallo,

    hattest du dir auch mal die load angesehen? War die bei dir in CM10 und höher auch immer hoch (siehe High Load in cm10 and Roms based on it? - Page 2 - xda-developers), auch wenn du das Telefon nur rumliegen hattest?

    Ich denke, dass dies auch für die kurzen Akkulaufzeiten verantwortlich ist.

    In den frühen CM10 nightlies hatte ich den Eindruck nicht (da lief alles butterweich)..

    Gruß,
    Hendrik
     
  16. Kyomo, 17.09.2013 #956
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Also ich fand, dass die Performance immer nach einer Zeit deutlich sank. Und den Grund dafür sehe ich im Swapspeicher. Es ist nämlich genau so lange flüssig wie der noch Platz hat. Ist er voll ist Sense.
    Ich konnte das überprüfen, indem ich den Swap vergrößerte und schaute, ob es länger lagfrei läuft. Eine Swappiness von 100 war butterweich, aber eben nur eine kurze Zeit. Swappiness 40-60 sind ein ganz guter Kompromiss, aber nach 1-2 Tagen ist er auch dann voll.
    Eine class 10 karte mit 2GB Swap ist natürlich eine Möglichkeit, aber warum sollte man seine (in diesem Fall recht teure) Karte so belasten? Nicht sinnvoll.

    Der TE deines geposteten Threads ist mMn auf einer falschen Fährte. Wenn ich jetzt (Custom ROM ICS von p-vlad) die CPU-Auslastung betrachte ist der Wert auch überall zwischen 2,2 und 3, also angeblich viel zu hoch. Läuft aber ziemlich gut.
     
    henfri bedankt sich.
  17. henfri, 17.09.2013 #957
    henfri

    henfri Neues Mitglied

    Hallo,

    der TE des von mir geposteten Thread bin ich ;-)
    Ein warten auf Swap kann zu hohem load führen, denn load beinhaltet nicht nur die CPU Auslastung sondern auch das Warten der CPU auf Daten (hier aus dem Ram), wenn ich es richtig verstehe.
    Das schließt sich also nicht aus, sondern es bestätigt einander eher.

    Warum load bei p-vlad jetzt hoch ist, weiss ich nicht. Und warum es erst recht flüssig läuft erst Recht nicht.

    Mich wundert insgesamt, dass alle fleißig CM10 nutzen, Roms erstellen, hier ne Bravia dort Walkman Apps hinzufügen, obwohl CM10 eigentlich unnutzbar ist?!

    Daher hatte ich vermutet, der Einzige, oder einer unter Wenigen zu sein, mit diesem Problem.

    Auch ist die Frage, seit wann das Problem besteht, denn bei den ersten CM10 Versionen habe ich es nicht beobachtet (du?)

    Gruß,
    Hendrik
     
  18. Kyomo, 17.09.2013 #958
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Jetzt, da du es sagst, fällt eine Namensverwandtschaft auf :D Interessant, hatte schon ewig überlegt, mal auf XDA genau da zu antworten, aber tue mich da immer etwas schwer.

    Ja, ich fand es immer schlecht, habe es aber auch eine Zeit lang benutzt, weil CM zum einen cool ist und zum anderen macht das Updaten und "hoffen" auf Neues Spaß. Ehrlich gesagt denke ich, dass mein erster genannter Punkt der entscheidende ist. Man findet ja durchaus vereinzelt Leute, die genau unsere Beschwerden teilen, ich denke, alle anderen ignorieren es oder hatten vorher ein extrem schlechtes System.

    Also bei Swap ist aber das Interessante, dass das Handy ganz gut läuft, solange die Partition noch Platz hat. Da arbeitet es ja auch schon aktiv, aber die Beeinträchtigung ist kaum merklich. Wird er voll wird es dann aber sehr langsam.
    Frag mich nicht, warum das System den vollen Swapspeicher nicht einfach wieder löscht und von vorne beginnt, vielleicht liegt genau da der Fehler. Ich habe versucht ihn wieder zu löschen, aber der Vorgang dauert lange und ist umständlich und führt auch manchmal zum Absturz des Systems. Ist nicht wirklich verwunderlich, wenn man bedenkt, dass manche Apps da gerade "lesen" und es ihnen unter der Nase weggelöscht wird.

    Man kann dazu immer das Terminal checken, aber wenn du das mal nachprüfen willst (vielleicht bekommst du ja andere Ergebnisse), dann machst du es dir mit DiskInfo am einfachsten. Handy neustarten und freuen, weil schnell -> Zwischendurch DiskInfo öffnen und gucken, ob der Swapspeicher noch Platz hat -> Warten bis das Handy darum bettelt gegen die Wand geworfen zu werden -> DiskInfo öffnen und sehen, dass der Swap voll ist.
    So hatte ich es gemacht.

    Gibt auch eine App, die anzeigt wie voll der zRAM ist. Macht aber irgendwie nicht viel Unterschied, ob man das aus stellt oder 10% oder 26%.


    Vielleicht harmoniert CM auch doch nicht so gut mit dem Bootloader wie wir alle denken. Es ist ja bis heute ein großes Rätsel wie Ricardo CM überhaupt programmiert/benutzt hat, denn den Bootloader gab es erst einige Zeit später und erst mit dem können wir CM benutzen. Komisch, oder?
     
  19. WarmesPony17, 25.11.2013 #959
    WarmesPony17

    WarmesPony17 Neues Mitglied

    Hallo wertes Forum!
    Verwende auf meinem LGP920 Cyanogenmod 10 (10-20131006-NIGHTLY-p920).
    Bin fast voll zufrieden bis auf die Funktionen die NICHT funktionieren:

    W-LAN HOTSPOT
    BLUETOOTH (z.B. Datentransfer bzw. Datenverbindung verfügbar machen)
    3D-Funktionen (da weiß ich aus den Foren dass es die NICHT geben wird für Cyanogen, KEIN PROBLEM FUER MICH)
    MAPS-Logdateien riesig
    HDMI-Bildschirmausrichtung

    ÜBER DAS TELEFON

    Android-Version: 4.1.2
    Baseband-Version: LGP920AT-00-V21a-EUR-XXX-NOV-15-2011+0
    Kernel-Version: 3.0.21-CM+build03@cyanogenmod #1 Sun Oct 6 12:33:27 PDT 2013
    Cyanogenmod: 10-20131006-NIGHTLY-p920
    Build-Datum: Sun Oct 6 12:21:16 PDT 2013
    Build-Nummer: cm_p920_userdebug 4.1.2 JZO54K eng.jenkins.20131006.122043 test-keys

    Ich danke euch fürs helfen/arbeiten!

    mfg,
     
  20. Kyomo, 25.11.2013 #960
    Kyomo

    Kyomo Threadstarter Experte

    Also bevor du das weiterhin in jeden Thread schreibst, der dir unter die Finger kommt versuche ich mal zu antworten. Ich weiß es nicht. Und es ist eher unwahrscheinlich, dass sich hier jemand damit intensiv beschäftigt hat.

    Berni hat in PACMAN ein paar Probleme gelöst, allerdings war die gesamtperformance immer schlechter als reines CM. Könnte inzwischen aber anders sein, ist wohl einen Versuch wert. Für Details musst du in die entsprechenden Developerthreads bei XDA schauen.

    Bezüglich der Navi-Dateien findest du hier aber mehrere Threads in der SuFu.
     
Du betrachtest das Thema "[ROM] Official Cyanogenmod 10 Nightlies for P920: Android 4.1.2 Jellybean" im Forum "Custom-ROMs für das LG P920 Optimus 3D",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.