Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

BETA ICS 4.0.4 Version 1.1 - Team DRH 01/04/2012

  • 329 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BETA ICS 4.0.4 Version 1.1 - Team DRH 01/04/2012 im Custom-ROMs für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
ganymed

ganymed

Ambitioniertes Mitglied
bis jetzt bin ich mit der
-> BETA ICS 4.0.X Version 1.0 - Team DRH 17/03/2012
und antibyte ( DANKE !! :thumbsup:) kernel v10 sehr zufrieden unterwegs und hatte schon mit dem Gedanken gespielt die Beta 1.1 aufzuspielen

Mit dem Beta 1.1 scheint es ja einige Probleme zu geben, kann es sein das die CPU Timings für unseren Hanns zu aggressiv sind ?
 
C

chilipepper

Erfahrenes Mitglied
Hi

komme von der 1.0 beta,
muss ich einen Full Wipe machen um zum 1.1 zu wechseln?

chilipepper
 
red-orb

red-orb

Lexikon
kannst du machen musst du aber nicht.
Es sei denn du möchtest ein sauberes neues System
 
B

Basti-Fantasti

Ambitioniertes Mitglied
red-orb schrieb:
hmm sehr seltsam

wie gehst du denn beim flashen vor?
Na ganz normal :)

- alles auf die sd geladen
- mikaoles Partitionen aufgespielt (250MB für System)
- booten ins recovery
- full wipe + Dalvik und Battery stats
(- Stock rom geflashed und eingerichtet)
(- reboot ins recovery)
(- nochmals full wipe + Dalvik)
- ICS ROM flashen
- GApps (full) flashen
- Kernel flashen
- starten, mit google account verknüpfen, etc bis Desktop kommt und dann ne weile liegen lassen

=> SOD :(
 
M

mikaole

Gast
schon komisch unser Hanns. Ich hatte wirklich noch nie einen SOD.
Habe es aber auch nie über 4 Std. im Standby gehabt.

Muss ab und zu 2x Power drücken, das ist aber auch schon alles.

Auch hier kam einmal die Frage, ob das auch mit den Bad Blocks zu tun hat.
Wurde aber nie wirklich rausgefunden.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Basti-Fantasti schrieb:
Na ganz normal :)

- alles auf die sd geladen
- mikaoles Partitionen aufgespielt (250MB für System)
- booten ins recovery
- full wipe + Dalvik und Battery stats
(- Stock rom geflashed und eingerichtet)
(- reboot ins recovery)
(- nochmals full wipe + Dalvik)
- ICS ROM flashen
- GApps (full) flashen
- Kernel flashen
- starten, mit google account verknüpfen, etc bis Desktop kommt und dann ne weile liegen lassen

=> SOD :(
was für eine Version vom CWm hast du denn installiert
 
B

Basti-Fantasti

Ambitioniertes Mitglied
red-orb schrieb:
was für eine Version vom CWm hast du denn installiert
Habs mit unterschiedlichen probiert. Einmal mit dem 2.x und einmal mit dem 5.x Touch
 
M

mikaole

Gast
Kannst Du es noch einmal mit 2x Stock versuchen. Brauchst das Stock auch nicht booten. Einfach nach dem ersten flash + gedrückt halten und gleich wieder ins recovery. Dann erneut flashen.


Vielleicht können diejenigen mit SOD mal ihr recovery Log durchsehen und schauen wie viele badblocks sie haben. Ich habe einen.

sieht so aus: not erasing bad block at 0x03a80000

Interessant wäre auch, wo ihr diese habt (cache,boot)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
red-orb

red-orb

Lexikon
nur das komische ist, dass ich vor dem V9 keinerlei Probleme hatte

Edit
werde heute Abend alles nochmal neu machen mit 2xStock:bored:
 
M

mikaole

Gast
ob es das bringt kann ich nicht sagen, aber doppelt hält eben meistens besser :)
 
T

tron7766

Neues Mitglied
hallo,

ich habe von der Preview einfach die Beta 1.1 drübergeflasht. Nur Cache und davLink gewipt. Rom und touch sind viel besser geworden.

Benutze den original Kernel und 1200 MHz.

Zen Pinall läuft super...
 
M

mikaole

Gast
So, habe im 1.Post noch einmal eine Anleitung gepostet wie ich es mache.
 
B

Basti-Fantasti

Ambitioniertes Mitglied
Kommt bei euch bei der Installation von dem Stockrom auch die Fehlermeldung mit dem Bootloader?

Den Wortlaut hab ich grad nicht mehr im Kopf aber es war was mit:

"Unknown Command [Bootloader]"

oder so in die Richtung... Kommt bei ca 80 - 90% des Flashvorgangs.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
die Meldung kommt nur wenn du das Stock mit dem CWM installierst und nicht mit dem Stock-Recovery
 
B

Basti-Fantasti

Ambitioniertes Mitglied
red-orb schrieb:
die Meldung kommt nur wenn du das Stock mit dem CWM installierst und nicht mit dem Stock-Recovery
soll ich es mit dem stock recovery versuchen?
 
red-orb

red-orb

Lexikon
ja du musst das stock mit dem Stock-Recovery flashen

Edit
Also ein nvbackup (von Fards oder mikaole) mit APX flashen und dann das Stock als update.zip flashen
 
lordmephisto

lordmephisto

Neues Mitglied
mikaole schrieb:
Kannst ja einmal das Fards backup testen.
Gab schon ein paar Leute bei denen meins nicht funktioniert hat.

Hannspad - Backup für NVFlash - Minus
So ich meld mich nochmal. Auch mit fards Backup geht es nicht.
Jetzt hab ich mir mal die hannsconf_guide angesehen, und die größen stimmen komplett mit meinem eigenen Backup überein. So lies sich dann die ROM auch flashen und bislang läuft alles sehr gut (auch kein SoD).

Also dürfte das jetzt passen, richtig? Ich bin mit bei Partitionsgrößen noch etwas unsicher. Werden die rein über die hannsconf_guide erstellt?
 
M

mikaole

Gast
dürfte jetzt passen. Kannst ja bei Titanium mal schauen, was er Dir für eine Größe anzeigt.
 
B

Basti-Fantasti

Ambitioniertes Mitglied
red-orb schrieb:
ja du musst das stock mit dem Stock-Recovery flashen

Edit
Also ein nvbackup (von Fards oder mikaole) mit APX flashen und dann das Stock als update.zip flashen
Ah ok, das könnte das Problem sein. Dazu muss ich dann nach dem flashen das cwm.zip in update.zip umbenennen um es auch mit dem stock recovery flashen zu können, oder?
 
M

mikaole

Gast
jo