CyanogenMod 10 for Touchpad

  • 565 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CyanogenMod 10 for Touchpad im Custom-ROMs für HP Touchpad im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HP Touchpad.
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
Fine ich auch. Hab auch SuperSU deinstalliert

Der ursprüngliche Beitrag von 22:44 Uhr wurde um 22:45 Uhr ergänzt:

Schönen abend noch und nochmals danke für deine Hilfe
 
K

killerplauze

Gast
yesfan schrieb:
Partition Size Changer von the_ape:
Ich habe mal die 16GB-Version zur Vergrößerung der Data-Partition ausprobiert. Lief bei mir ohne Probleme durch (...)
hat noch jmd anders das ausprobiert? ich bekomme nämlich auch den error 7 und meine build.prop stimmt zu 100%
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Y

yesfan

Gast
killerplauze schrieb:
meine build.prop stimmt zu 100%
Das mit der build.prop war auch nur eine erste Vermutung von mir aufgrund der Assert-Anweisung in dem updater-script, die aber vermutlich zu voreilig war und nicht zutrifft. Ich glaube eigentlich nicht, dass die Angaben aus der build.prop von Android überprüft werden, sondern das CWM wahrscheinlich eigene Properties verwendet. Allerdings ist auch das nur eine Vermutung von mir, da es mir nicht gelingt, mal in ein Image von CWM reinzuschauen. Wenn das aber so wäre, dann würde das bedeuten, dass in der CWM-Version die Du verwendest andere Angaben eingetragen sind und es deshalb zu diesem Fehler kommt. Getestet hatte ich mit CWM 6.0.1.9. Also entweder ein anderes CWM flashen oder in dem Skript die Assert-Anweisung entfernen (siehe auch hier) oder wenn möglich tailor in WebOS verwenden.


Hier das updater-script in dem Zip von the_ape (zu finden in /META-INF/com/google/android/).
Code:
assert(getprop("ro.product.device") == "tenderloin" || getprop("ro.build.product") == "tenderloin" || getprop("ro.product.board") == "tenderloin");
ui_print("Extracting files ...");
package_extract_dir("update", "/tmp/update");
set_perm(0, 0, 0755, "/tmp/update/update_script.sh");
run_program("/tmp/update/update_script.sh");
delete_recursive("/tmp/update");



Nachtrag:
Du bist auch nicht alleine mit dem Problem [ROM] [NIGHTLY] [JB] [4.3] CyanogenMod 10.2 nightlies - Page 74 - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
yesfan schrieb:
Ich bin ja noch auf 10.1 und hab noch nichts Neueres ausprobiert, deshalb kann ich auch keins empfehlen. Aber wenn Du ein CM10.2 Non-Data-Media-ROM suchst, dann hab ich hier eins gefunden, allerdings ohne Bluetooth: Download CM10.2 20131209 mbt3.8 cminstall NoBT InvbK.zip

Das ist ein komplettes CM-Install-Package mit CM10.2-ROM, moboot, gapps und CWM, somit passt alles zusammen. Mit ACMEInstaller5M installieren, hast Du ja schon mal gemacht. Anleitung ist hier [ROM GUIDE] How to Update/Install Android 4.2, 4.3 and 4.4 Builds on the HP TouchPad - RootzWiki unter dem Kapitel 'How to install Android on the HP TouchPad, "The Easy Way" Guide'.

Wichtig: Darauf achten, dass der Name des eigentlichen ROM's mit "update-" beginnt, ansonsten umbenennen. Beginnt der Name nicht mit "update-", dann kommt es zu einem Boot-Loop beim Start von Android, da das ROM nicht installiert wird.

Nachtrag:

Hier hab ich aber noch etwas gefunden, was für dich sehr interessant sein dürfte. Eigentlich musst Du ja nur deine Data- auf Kosten der Media-Partition vergrößern. Tailor funktioniert bei dir ja nicht. Aber hier hab ich ZIP's gefunden die Du per CWM flashen kannst und die dann deine /data-Partition vergrößern. Das ist doch genau das was Du brauchst :)

Data Partition Size Changer CWM ZIPS
@yesfan
Hallo, wo bekomme ich denn die aktuellen Versionen, die nicht Data Media sind ?
Ich habe es nach deiner Anleitung geflashed und es funktioniert super !!!!

Nun habe ich auf der Seite mit der Anleitung nach Updates gesucht und nichts gefunden. Das letzte Update war von 09.2013.
Bin ich irgendwie blind ?

Ich denke ein Update auf 4.4 lohnt sich noch nicht. 600MB Speicher ist ja jetzt bei mir aktiv. ;-)
Bluetooth und Kamera nutze ich nicht wirklich. Eher Spiele und nützliche Apps.

Danke im voraus für die Info

Gruß boerni

Der ursprüngliche Beitrag von 17:05 Uhr wurde um 17:17 Uhr ergänzt:

Mir ist gerade aufgefallen. Jedesmal wenn ich im recovery bin und neu starte bekomme ich diese Meldung.
Unter cm9 hatte ich die nicht.
Ist das normal bzw soll ich den fix immer anwenden?
 
Y

yesfan

Gast
Hi boerni.

boerni schrieb:
Bin ich irgendwie blind ?
Du bist nicht blind, das ist das zurzeit aktuelleste CM10.2 ROM von invisiblek. Allerdings trotz der Schreibweise wohl doch vom 09. Dezember 2013 und damit recht aktuell. Hier findest Du alle 10.2-ROM's für das Touchpad von invisiblek: www.invisiblek.org/tenderloin/roms/cm10.2

boerni schrieb:
Mir ist gerade aufgefallen. Jedesmal wenn ich im recovery bin und neu starte bekomme ich diese Meldung.
Unter cm9 hatte ich die nicht.
Ist das normal bzw soll ich den fix immer anwenden?
Also ich bekomme die Meldung nicht. Du hattest doch SU noch zusätzlich zu Superuser installiert und dann wieder deinstalliert. Vielleicht kommt das davon? Echt keine Ahnung. Ich würde den Fix nicht ausführen. Vielleicht verschwindet die Meldung dann. Falls der Root-Zugriff dann ganz weg sein sollte, das ROM nach einem "Wipe Cache/Wipe Dalvik Cache" wieder mit CWM installieren.
 
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Info. Im Moment läuft alles soweit. Ich werde die Fehlermeldung erst einmal ignorieren. Bin nebenbei immer noch mit meinem PC beschäftigt.
 
Y

yesfan

Gast
Bin aktuell auf den CM10.2 nightlies von milaq. Die laufen so gut, dass ich jetzt erst mal nix neues mehr ausprobiere :smile: Und Bluetooth klappt auch :cool2:
 

Anhänge

B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
Wow, kein data media?
 
Y

yesfan

Gast
Doch, ein Data-Media-ROM. Aber das von invisiblek war nicht schlechter, nur halt ohne BT.
 
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwann bekomme ich Übung in flashen. ;-)
Leider ist mein Touchpad nach einem Neustart komplett abgeschmiert.
Display blinkt nur dunkel - helldunkel .......
Wieder Akku leerlaufen lassen und neu flashen.
Cache etc. löschen hat nichts gebracht.
 
GeoBroker

GeoBroker

Erfahrenes Mitglied
Mach dir nix draus. Ich wollte gestern auch noch.mal cm11 flashen. Ist schief gegangen. Habe dann Android komplett gelöscht. Muss jetzt neu aufbauen. Wollte cm11 von milaq nehmen. Aussicht glaub ich erst mit 10.2 anfangen, richtig?
 
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Komplettpaket von yesfan funktioniert gut. 10.2

Der ursprüngliche Beitrag von 17:10 Uhr wurde um 17:11 Uhr ergänzt:

Ich komme leider nicht mit den Data media Versionen klar.
 
GeoBroker

GeoBroker

Erfahrenes Mitglied
Ich werde mir das nochmal genau durchlesen. Aber wegen der Partitionen und deren Grösse kann ich wohl nicht direkt cm11 flashen. Deshalb. Suche ich mir mal ein Komplettpaket zusammen.
 
B

boerni

Fortgeschrittenes Mitglied
1 oder 2 Seiten vorher ist der Link von yesfan
 
Y

yesfan

Gast
GeoBroker schrieb:
Aber wegen der Partitionen und deren Grösse kann ich wohl nicht direkt cm11 flashen.
Doch, geht, hatte ich doch auch gemacht, bin dann allerdings wieder zurück auf 10.2.

Android hast Du ja komplett gelöscht, also musst Du eh wieder mit ACMEInstaller arbeiten. Wenn Du den ACMEInstaller5M verwendest, dann wird die System-Partition auch direkt in der richtigen Größe angelegt (~600MB). Hier mal in Kurzfassung die notwendigen Schritte:

  • zuerst die notwendigen Dateien (CM-ROM, gapps, CWM und moboot) auf das Touchpad in den Ordner cminstall übertragen
  • das TP in den WebOS-Recovery-Mode bringen und dann per USB mit dem PC verbinden
  • via PC den ACMEInstaller5M auf dem TP starten
  • Installation abwarten, dann wird Android gestartet
Eine genaue Beschreibung findest Du hier im Spoiler "Full written guide". Unbedingt darauf achten, dass die Namen von ROM und gapps mit "update-" beginnen, ansonsten entsprechend umbenennen. Wenn Du die CM11-Version von Milaq installieren willst, findest Du alles notwendige hier, bis auf moboot, aber das hast Du ja sicher schon :)

Diese sogenannte full installation funktioniert so natürlich auch für CM10.2, wir sind ja hier im CM10-Thread.

Das Vergrößern der sdcard von Android kannst Du dann irgendwann später machen, entweder mit Tailor in WebOS oder mit diesen CWM-Skripten von the_ape (siehe etwas weiter vorher). Wenn Du sie nicht vergrößerst, dann hast Du halt nur ~1,5GB zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
GeoBroker

GeoBroker

Erfahrenes Mitglied
@ yesfan:

Danke für deine Antwort. Ich bin jetzt zurück auf CM10.2 - Android 4.3. Ich glaube ich lasse das auch so. Es läuft stabil und gut ist. Folgende Schritte habe ich durchgeführt:
1. Alles deinstalliert mittels - ACMEUninstaller2

2. Unter WebOS folgende Dateien auf das TouchPad kopiert: Ordner cminstall, darin cm-10.2-20131005-UNOFFICIAL-tenderloin.zip
gapps-jb-20130813-signed.zip
moboot_0.3.5.zip
recovery-clockwork-datamedia-6.0.3.6-20130926-tenderloin.zip

3. Das TouchPad aus WebOS heraus in den USB-Mode gebracht

4. Auf dem PC mittels Konsole folgenden Befehl eingegeben: novacom.exe boot mem:// < ACMEInstaller5M cm-10.2-20131005-UNOFFICIAL-tenderloin.zip

5. Reboot Touchpad, alles gut

6. Habe praktisch ein leeres System vor mir:)

Ob ich in nächster Zeit nochmal einen Versuch mit CM11 unternehme ?????

Die Dateien von der Version milaq habe ich mir ja schon zusammengesucht. Wichtig ist eigentlich dass man immer das passende cwm nimmt. Laut den XDLern, dessen Link du gepostet hast, wären das folgende Dateien:

Ordner cminstall, darin
- cm-11-20140128-UNOFFICIAL-tenderloin.zip
- gapps-kk-20131208.zip
- recovery-clockwork-6.0.4.6-tenderloin.zip

Update:

Letztendlich hat es mir keine Ruhe gelassen. Ich bin folgenden Weg weitergegangen:

7. die drei Dateien
- cm-11-20140128-UNOFFICIAL-tenderloin.zip
- gapps-kk-20131208.zip
- recovery-clockwork-6.0.4.6-tenderloin.zip
auf den internen Speicher kopiert.

7a reboot in cwm - dann "Wipe data/factory reset"

8. reboot in cwm - dann "install zip from sdcard" : erstens "recovery-clockwork-6.0.4.6-tenderloin.zip"

9. reboot in cwm - dann "install zip from sdcard" : zweitens "cm-11-20140128-UNOFFICIAL-tenderloin.zip"

10.weitewrhin im recovery "install zip from sdcard" : drittens "gapps-kk-20131208.zip"

11. reboot touchpad - CM startet

Was ich nun habe, ist Android 4.4.2 mit Kernel 3.0.101

Als Launcher habe ich mal "Übersicht" gewählt, da dann der Text unter den Icons sicht- und lesbar ist.
Aber was mir nun im Vergleich zu 4.3 fehlt ist die sdcard_ext. Die bekomme ich weder im cwm noch im Touchpad, noch über den PC.
Naja al sehen......


Gruss Geo
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yesfan

Gast
Hallo geo,

wow, das sind jetzt gleich zwei detaillierte Installationsanleitungen, und damit eine gute Hilfe für all diejenigen, die noch nicht so genau wissen, wie sie CM10.2 oder CM11 installieren sollen.

  • Die Schritte 1-6 für einen full install mittels ACMEInstaller.
  • Die Schritte 7-11 für eine Installation per Recovery. Vor Schritt 7 hätte ich allerdings noch einen "Wipe data/factory reset" durchgeführt.

CM11 hatte ich u.a. auch aus den von dir aufgeführten Gründen wieder deinstalliert. Der bisherige CM-Launcher Trebuchet fehlt wohl, weil er mit dem neuen Launcher von Google nicht mehr kompatibel ist. Und die sdcard von WebOS wird anscheinend im Gegensatz zu CM10.2 nicht mehr gemountet. OK, deshalb soll man ja auch die Data-Partition von Android vergrößern. Selber habe ich die WebOS-Partition noch auf 6GB, da ich ab und an auch noch mal WebOS benutze, und da ist es ganz gut, wenn in Android dann beides gemountet wird. Mir hatten auch die Pie-Controls gefehlt, aber die sollen mittlerweile enthalten sein. Aber ich denke auch, dass CM11 für das TP auf einem ganz guten Weg ist. Auf's Handy hab ich es am vergangenen WE geflasht, und da läuft es wirklich Klasse. Allerdings soll Flash unter KitKat wohl gar nicht mehr funktionieren (werden wohl einige vermissen :)).
 
GeoBroker

GeoBroker

Erfahrenes Mitglied
@yesfan:

Danke für den Hinweis, habe ich durchgeführt, aber vergessen aufzuschreiben :)
Ich werd langsam alt - verzeiht einem Ü50 :)
Beitrag ergänzt

Gruß Geo
 
GeoBroker

GeoBroker

Erfahrenes Mitglied
So jetzt hab ich es. Bin wieder zurück auf 10.2.
Nachdem die ZIP Dateien zur Partitionsgrösse mir das Tablet zerschossen hatten, und auch webOS nicht mehr lief, bin ich wieder zurück. Ich musste mit dem Webdoctor alles von vorn beginnen. WebOS neu, Android neu, Tailor neu etc.
Aber jetzt schaute so aus

uploadfromtaptalk1391278407645.jpg

Gruss Geo