[Rom]MK44.4(CM11)(4.4.4)

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Rom]MK44.4(CM11)(4.4.4) im Custom-ROMs für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7.
fooox1

fooox1

Lexikon
Benutzung wie immer auf eigene Gefahr!

Eins vorweg, dieses ist von Chinesen, für Chinesen gemacht. Mit aller Konsequenz. Basis ist CM 11 4.4.4. Das Basis Rom ist für Dualsim. Läuft aber auf den MT7-L09/L10.
Wichtig ist, das man sich genau an die Installationsanleitung hält!

Ich habe das Rom jetzt seit Donnerstag am laufen und kann sagen, es ist alltagstauglich. Bisher da beste von den CM Roms. Zur Akkulaufzeit, ist im normalen Bereich.

Die Zip habe ich jetzt noch mal überarbeitet.

Was wurde verändert?:

- China Apps entfernt.
- Android L Google Keyboard v2 eingebunden.
- Xperia Z2 Keyboard 6.4.A.1.24 Multi language eingebunden.
- GApps eingebunden.
- Build.prop DPI Wert auf 400 geändert.

- MK44.4

Quelle

Koch:
Ry09iu

Vorteil:

- Sehr viele Einstellmöglichkeiten.
- Netzbetreiber ausblenden/Umbenennen.
- Läuft flüssig und schnell.
- Xposed läuft in der aktuellen Version.
- etc

Nachteil:

- Kein Fingerabdruckscanner
- Kein NFC.
- Keine Huawei Kamera, dafür die Google Kamera. Nicht so umfangreich.


Voraussetzung:

- offener Bootloader
- Custom Recovery
- Rom
- SuperSU

Installation:

- Rom und SuperSU auf die SD
- ins Recovery
- Factory Reset
- In mounts and storage:
- format/ system
- format/ cache
- format/ data
- format/ data and /data/share (/sdcard)
- jetzt das Rom flashen
- SuperSU flashen
- Neustart

Einrichtung:

Beim ersten Start den Dialog folgen und beim letzten Fenster die Xperia oder Google Tastatur wählen. Das Rom enthält einen eigenen Launcher mit Drawer. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch die angehängte Xposed Version installieren.

Was ist sonst noch zu beachten?

Ein Backup im Recovery könnt ihr zwar machen, bringt aber nichts, da es sich zwar wiederherstellen lässt, aber nicht nutzen.

Hier noch ein paar Bilder. Ist aber schon eingerichtet mit Nova Launcher und Xposed Modulen.:biggrin:

Sperrbildschirm



Einstellungen



Leiste



Allgemein



Xposed Version


 

Anhänge

  • xposed.installer_33_2.apk
    769,5 KB Aufrufe: 182
Zuletzt bearbeitet:
Anagastes

Anagastes

Neues Mitglied
Großartige Arbeit.

Was mir aufgefallen ist, ist dass hier vermutlich das Baseband aus der B127 benutzt wird (wenn überhaupt) Denn das Schalten in den 4G ist genauso schnell wie dort.

Hatte mich schon an die 130 gewöhnt ;)

Aber endlich kann ich die Hardware das Mate 7 voll ausreizen. NFC nutze ich sowieso nie und den Fingerprint-Sensor war ein nettes Gimick.

Einzig sehr seltene sporadische Darstellungsfehler und Neustarts der UI zeigt in welchem Stadium diese ROM noch ist.

Ich für meinen Teil bin froh EMUI los zu sein... schön durchgestylt gewesen, aber leider haben die bein den Funktionen irgendwie was vergessen. *lach*

Wenn eine Stable raus ist, bekommt der Typ definitiv ne Spende von mir.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Was mir aufgefallen ist, ist dass hier vermutlich das Baseband aus der B127 benutzt wird (wenn überhaupt) Denn das Schalten in den 4G ist genauso schnell wie dort.
Die Dualsim Roms haben andere Bezeichnungen, was viele annehmen lässt, das sie älter sind.
Aber endlich kann ich die Hardware das Mate 7 voll ausreizen.
Stimmt, obwohl es mit EMUI auch schon sehr gut läuft, hat man hier den Eindruck, da ist noch nen Zacken drauf.
Einzig sehr seltene sporadische Darstellungsfehler und Neustarts der UI zeigt in welchem Stadium diese ROM noch ist.
Kann ich nicht bestätigen. Wird wohl eher eine App Unverträglichkeit sein.
Wenn eine Stable raus ist, bekommt der Typ definitiv ne Spende von mir.
Er ist auf jeden Fall fleißig. Von der FUMI gibt es ein Update auf 2.12.0.
 
Anagastes

Anagastes

Neues Mitglied
fooox1 schrieb:
Die Dualsim Roms haben andere Bezeichnungen, was viele annehmen lässt, das sie älter sind.
Ah, verstehe.

fooox1 schrieb:
Stimmt, obwohl es mit EMUI auch schon sehr gut läuft, hat man hier den Eindruck, da ist noch nen Zacken drauf.
Stimmt, mir gefiel aber deren intensive Anpassung vom AOSP-Code nicht. Viele Funktionen, die für mich selbstverständlich sind, fehlen. Ob aus Zeitmangel oder weil sie schlicht beim Durchstylen vergessen wurden kann ich nicht sagen. Aber die vermisste ich doch sehr.

fooox1 schrieb:
Kann ich nicht bestätigen. Wird wohl eher eine App Unverträglichkeit sein.
Hm, ok. Muss ich mal schauen. Kann höchstens an NOVA in Kombi mit einem CM11 Design sein.

fooox1 schrieb:
Er ist auf jeden Fall fleißig. Von der FUMI gibt es ein Update auf 2.12.0.
Wow. Ich hätte nicht gedacht dass so plötzlich Schwung beim Mate 7 rein kommt.

Ich habe jetzt mehrere Tage Alltagstest hinter mir. Das Einzige was definitiv optimiert werden muss, ist der Stromverbrauch. Mit EMUI habe ich bei Feierabend 79% mit MoKee 69%. Da stimmt offenbar noch was nicht.

(Im Energiesparmodus)

Dennoch, großartiges ROM.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toddel1966

Toddel1966

Fortgeschrittenes Mitglied
Finde ich ja gut das es CM für unser Mate gibt :thumbsup:

Eine Frage habe ich noch... Ist die Qualität der Bilder vergleichbar? Die Google Kamera soll ja nicht so der Hit sein.

Bin ja schwer am überlegen... auf meinem S4 Active habe ich CM geliebt... :love:

Viele Grüße,
Thorsten
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Geht schon, es fehlen nur die umfangreichen Einstellungen. Mach ein Backup, teste es und wenn es nicht gefällt bist du schnell zurück.
Wenn ich es schaffe kommt heute Abend noch eine EMUI(FIUI 2.12.0) Version. Ist dann ohne App Drawer.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dragon2206

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Danke für die klasse Custom Rom. Läuft soweit gut bei mir. Wie ein Vorredner habe auch ich stärkeren Akkuverbrauch festgestellt. Vor allem ist mir aufgefallen dass der NFC Dienst ununterbrochen benutzt wird (ca. 20 % Verbrauch unter Akku) kann man diesen irgendwie ganz aus dem System kicken? Ansonsten verballern bei mir die Google Dienste viel Sprit, muss ich dafür alle einzelen Google Apps deaktivieren/deinstallieren?
Gibt es schon Neuigkeiten in Richtung Fingerabdruck Scaner?

VG Dragon
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Da NFC eh nicht läuft, ja. Ich würde sie aber erst mal deaktivieren oder sichern, nicht das es dann zu Problemen kommt. Kannst du mit Play genauso machen.
 
tomadimo

tomadimo

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen, hatte dieses Rom drauf und war begeistert. Das einzige was nicht funktioniert hat war über Bluetooth Musik zu hören. Habe verschiedene Player wie auch Kopfhörer getestet. Leider nichts. Telefonieren konnte ich über Bluetooth. Nur keine Musik. Hat das noch jemand gehabt.
 
AMG Design

AMG Design

Experte
Hi Leute,
wie steht es denn mit der Verbindungsqualität und dem Ton/Sound...habe gehört das wäre nicht so pralle?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dragon2206

Neues Mitglied
Also den NFC Dienst einfach nur deaktivieren bringt leider nichts, da er trotzdem aktiv bleibt bzw. sich immer wieder aktiviert. Habe die NFC APK aus dem System/App Ordner verschoben und NFC taucht jetzt nicht mehr als Akkufresser auf. Mal sehen was es bringt, waren immerhin 20 % Akkuverbrauch für nichts.

Zum Thema Ton ist mir auch aufgefallen dass dieser nicht so gut ist, mal zu laut mal zu leise und bei manchen Games klingt es dumpf. Vielleicht kann jemand Abhilfe schaffen.

Macht es gut...Dragon
 
D

Dragon2206

Neues Mitglied
Dragon2206 schrieb:
Also den NFC Dienst einfach nur deaktivieren bringt leider nichts, da er trotzdem aktiv bleibt bzw. sich immer wieder aktiviert. Habe die NFC APK aus dem System/App Ordner verschoben und NFC taucht jetzt nicht mehr als Akkufresser auf. Mal sehen was es bringt, waren immerhin 20 % Akkuverbrauch für nichts.

Zum Thema Ton ist mir auch aufgefallen dass dieser nicht so gut ist, mal zu laut mal zu leise und bei manchen Games klingt es dumpf. Vielleicht kann jemand Abhilfe schaffen.

Macht es gut...Dragon
Nach einigen Tagen Testphase, Mate läuft ohne die NFC APK problemlos und wesentlich akku schonernder...

Wie sieht es mit einer Cyanogen Mod 12 mit Android 5 aus??
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Eher nicht, wäre auch nur Augenwischerei, solange es kein Mate 7 5.x gibt. Sind ja nicht nur die Apps die sich ändern.
 
Snickersx2

Snickersx2

Neues Mitglied
Hallo hab die Rom jetzt seit 2 tagen laufen. Soweit problemlos. Nur der akkuverbrauch ist imens. Erst war es das mit dem NFC also hab ich die apk entfernt. Jetzt steht an erster stelle die Google play Dienste. Hat das denn noch jemand?
 
Snickersx2

Snickersx2

Neues Mitglied
Gut war dann wohl die Gmail APP. Hab die jetzt komplett runter geschmissen und siehe da Google Dienste tauchen nicht mehr auf in der Akku Statistik. Freue mich jetzt wieder auf meine 2 Tage Nutzungsdauer.
 
Anagastes

Anagastes

Neues Mitglied
Snickersx2 schrieb:
Gut war dann wohl die Gmail APP. Hab die jetzt komplett runter geschmissen und siehe da Google Dienste tauchen nicht mehr auf in der Akku Statistik. Freue mich jetzt wieder auf meine 2 Tage Nutzungsdauer.
Liegt an den Google Play Diensten. Ich habe sämtliche Updates runter geschmissen und die aktuellen Dienste von Hand installiert. Vorher gesamten Cache usw. löschen. Danach lübt das mit dem Akku. Was mir aufgefallen ist, nach einem Neustart spinnen die Dienste wieder, hier half diesmal einfach nur den Cache der Dienste leeren. So ganz ausgereift ist dieses ROM halt nicht, aber mir immernoch lieber als EMUI.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Hier kommt wohl nichts mehr. Schade.