[OS][4.1.2, Huawei-B199-based] FusionX

  • 201 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.1.2, Huawei-B199-based] FusionX im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
squarius

squarius

Neues Mitglied
FusionX Huawei Y300 (Stock B199) by tillaz

Features:
  • basiert auf B199 von Huawei
  • EMUI entfernt
  • AOSP System
  • Nova Launcher
  • DSP Manager
  • Ported Moto Camera
  • QuickPic Gallery
  • 720P Recording
  • 800x480 Recording
  • Pre Rooted / SuperSU
  • Extended Power Menu
  • Custom system Animations
  • Init.d Kernel Suport
  • X Theme Engine
  • Customizable status bar
  • System Tweaks Menu
  • AOKP Performance Control
  • System Updates Via OTA
  • Volume Button Music Controls
  • Xsposed Framework
  • Toggle AOKP Battery mod

Originalthread

bekannte Auffälligkeiten/Fehler:
  • ...

kompatible Geräte und Mods:
  • Huawei Y300
  • Huawei Y300 O2
  • Huawei G510
Installation:
  1. Die Zip.-Datei ins Root Verzeichnis der ext. SD Karte kopieren
  2. TWRP starten (Vol+ Taste & Power bei Schnellstart "aus" für mindestens 5 Sekunden gedrückt halten bis das Menü von TWRP erscheint.
  3. Jetzt ist zu empfehlen, wenn nicht bereits vorhanden, ein Backup des Systems zu erstellen.
  4. Im Menü "Wipe" wählen und dann "Swipe to Factory Reset"
  5. Anschließend auf "advanced Wipe" und die Punkte "Dalvik Cache", "Cache", " Cust", "System", "Data", "Internal SDcard" auswählen und mit "Swipe to Wipe" bestätigen
  6. Zurück ins Hauptmenü von TWRP und den Punkt "Install" auswählen, hier die Zip.-Datei auswählen
  7. und den Flash-Vorgang mit "Swipe to Confirm Flash" starten.
  8. Reboot ausführen
  9. Bitte beachten das der erste Startvorgang (sehr) viel länger dauert.
Xposed Framework:
Soblad die CustomROM gestartet ist:
  1. Einstellungen -> FusionX -> Xposed Framework
  2. Install/Update und dann die gewünschten Mods im Modules-Tab auswählen und neustarten
  3. Die meisten Änderungen per Xpsoed benötigen einen Neustart!

Downloads:

mobico schrieb:
Also die [ROM] FusionX (B199-basierend) by tillaz - V1 habe ich hier [direktlink] heruntergeladen!

Wer noch das FM-Radio und andere Huawei-Apps zurück haben will.

Hier noch der Thread im Modaco-Forum.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Hab ich das richtig gesehen dass es möglich ist, die CPU zu übertakten?
Naja ich werds heute abend/morgen früh mal aufspielen.

LG Shadowghost
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nein übertakten nicht. Einstellen kannst du die lediglich. Der Standardtakt liegt ja bereits bei 1 GHz.
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Tillaz ist ein sehr fähiger DEV dass zeigte er auch schon beim G300.

imho der beste.Stock Rom dev
 
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
So mal eine kurze Rückmeldung:
- an sich sehr schönes, flüssiges ROM
- Wiederherstellen der Apps funktioniert einwandfrei mit TitaniumBackup
- Google-Apps stürzen des Öfteren einfach so ab
- Kontakte-App fehlt es iwie an einigen Einstellungen und Menüs
- OTA-Updates funktionieren, allerdings muss das erste manuell geflasht werden
- Toggles-Leiste fehlt, ist dem Dev aber egal, er verweist auf eine PlayStore-App (habe bisher nicht versucht sie nachzuflashen)
- wenn man lange auf dem Home-Button bleibt, kommt zwar wie gewöhnt die Überisicht der offenen Anwendungen, allerdings fehlt die RAM-Anzeige
- Einstellungen sind etwas modifiziert, man findet sich zwar zurecht, allerdings ists recht umständlich zu den MobilenDaten-Einstellungen zu kommen
- Tweaks sind nett und man kann zumindest keine negativen Folgen feststellen (müsste mal mal Benchmarks amchen, allerdings hab ich davon keine Ahnung)

Das wars fürs erste
LG Shadowghost

Der ursprüngliche Beitrag von 10:33 Uhr wurde um 11:14 Uhr ergänzt:

Hatte ich ganz vergessen:
- Mobile Daten/WLAN und Kamera gehen auch
 
J

jammin

Neues Mitglied
Hallo,

leider funktioniert keine Paketdatenverbindung weder 2G noch 3G mit einem y300 von o2.

Schade mir hätte das ROM ansonst gefallen.


... ich habe die Lösung gefunden. Nach dem flashen noch mal die "Universal-Vendor" .zip flashen vom optimusPUR Rom z.b. dann klappts auch mit dem O2 Gerät
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Einstellen der APN Daten sollte es bei nicht funktionierender Internetverbindung auch tun.
 
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Was mir gerade noch aufgefallen ist:
Es gibt also USB Modus nicht Massenspeicher zum auswählen

LG Shadowghost
 
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Y300 an PC anschließen -> USB-Speicher aktivieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Meine Aussage, dass die Mobilen Daten gehen muss ich revidieren, ohne die das Flashen der Vendor gingen sie nicht.
PS: Danke für die Tipps Schlabbo und jammin
PPS: Ich krieg das Handy nur als Mediengerät angeschlossen, USB-Speicher gibt es nicht als Option
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Ich teste die ROM jetzt seit der Nacht in der sie released wurde.
Zu den mobilen Daten: Bei meinem nicht O2-Gerät müssen lediglich die APN Daten eingestellt werden, da diese Konfiguration nicht von der ROM selbstständig vorgenommen wird. Genauso ging es einigen anderen in dem Originalthread auch.

Und zum Massenspeicher: Reboote dein Handy am besten mal. Wenn du es per USB an den PC anschließt kommt definitiv eine Meldung mit USB-Speicher aktivieren. In der Statusbar sollten sich zwei Meldungen befinden. Mit der einen kannst du Massenspeicher aktivieren und mit der anderen hast du Zugriff auf Mediengerät und Kamera. Wenn du bereits Mediengerät oder Kamera ausgewählt hast, musst du glaub ich das Handy rebooten, damit die andere Meldung wieder erscheint.
 
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, diesmal kam nach dem Reboot die Anfrage mit dem USB-Speicher... - sehr verwirrend
Naja jetzt läuft auf alle Fälle alles, an sich wie schon gesagt eine sehr stabile ROM, was mir nur noch fehlt ist die RAM-Anzeige als Toggle, oder bin ich nur zu blöd das einzustellen?:scared:
 
Schlabboo

Schlabboo

Ambitioniertes Mitglied
AssaSs1N schrieb:
Zu den mobilen Daten: Bei meinem nicht O2-Gerät müssen lediglich die APN Daten eingestellt werden, da diese Konfiguration nicht von der ROM selbstständig vorgenommen wird. Genauso ging es einigen anderen in dem Originalthread auch.
Richtig, nur ist es meist einfacher jemandem was zum flashen anzubieten, da er ja bereits schon geflasht hat, als lang und breit zu erklären, wie er die APN-Daten richtig einstellt. :rolleyes2:
 
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Shadowghost schrieb:
Stimmt, diesmal kam nach dem Reboot die Anfrage mit dem USB-Speicher... - sehr verwirrend
Naja jetzt läuft auf alle Fälle alles, an sich wie schon gesagt eine sehr stabile ROM, was mir nur noch fehlt ist die RAM-Anzeige als Toggle, oder bin ich nur zu blöd das einzustellen?:scared:
Wie meinst du das als Toggle? In der Statusleiste oder als kleines Widget kann das z.B. Widgetsoid. Oder du kannst glaub ich auch eine .zip aus dem Originalthread flashen um einen Teil der Huawei SystemUI wiederherzustellen.
Ich persönlich habe mich aber schon dran gewöhnt, dass mir kein RAM mehr angezeigt wird beim langen Drücken des Home-Buttons. Ich finde man macht sich damit selber mehr verrückt als nötig. Solange alles flüssig läuft ist meiner Meinung nach alles in Ordnung aber ist halt Geschmackssache mit der Anzeige. In der nächsten Version sollen übrigens die Statusbar Toggles vom CyanogenMod 10 hinzugefügt werden. :)
 
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Hab ich Toggle geschrieben? Mist :sleep:
Ich meinte, wenn man lange auf dem Home-Button bleibt, dann kommt ja im Stock immer noch die Anzeige, wie viel RAM frei ist, die fehlt hier und ich frag mich, ob man die iwie zurückbekommt.

LG Shadowghost
 
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Fusion X FAQ schrieb:
I liked the old toggles and recent apps menu can i have those back ?
Here is a Flashable zip > Link
Damit sollte es wieder da sein. Aber bitte mach vorher ein TWRP Backup, denn ich glaube es könnte Probleme mit den Toggles in der Statusbar geben, die hier auch enthalten sind.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Ich muss mal was kurz klarstellen.

Die Rom ist die ERSTE !!!!!!!! Beta. Die Toggles werden nachgerreicht (im CM10 style) Tillaz ist einer der DEVs die sich wirklich drum kümmern. Und er packt nicht nur einfach irgendwelche strings in die build.prop oder prepackt apk mit rein.

Der stock look ist gewollt. Es wurde EMUI komplett entfernt!. Nach und Nach werden auch Cynogenmod Funktion hinzugefügt (X Theme Engine (Pendant zur Theme Engine in CM), DSP , Toggles......

Wartet ein paar Betas ab und ihr werdet euch freuen.

Eines der besten Roms !

Schaut euch mal im G300 Forum um.Er hat das Gerät so gut wie gerettet damals.

Und verwendet NICHT TITANIUM BaCKup!!! Da auch hier alte system daten wiederhergestellt werden (force closed) Das empfiehlt er auch bei jeder seiner roms.

liest den 2ten post im modaco forum How can i easily restore my apps and data on first install or across updates ?
Use this app to make a backup before installing the rom or an update then restore after installing the rom / update > Link
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Was spricht denn bitte dagegen, wenn ich ein Backup der selben ROM per TWRP wieder einspiele? Schließlich will ich mit einem Backup doch einen älteren Zustand zurück haben?!
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Es wird NICHT empfohlen. Wenn danach Fehler einstehen wird der DEV keine Hilfe anbieten

Und auch APPS sollten nicht mit TWRP hergestellt werden. Nutzt dafür die APP die in der FAQ steht.