vorkKernel-OC/UV Kernel for CM[20110721]

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere vorkKernel-OC/UV Kernel for CM[20110721] im Custom-ROMs für LG Optimus Speed im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed.
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Auf Wunsch mache ich hier auch einfach mal einen Thread für meinen Kernel auf. Der Orginalthread ist bei den xda devs zu finden (Link). Ich versuche auch hier reinzuschauen und den Thread aktuell zu halten (und zu helfen).. allerdings bin ich ein fauler Hund und damit keine Garantie :D.

Der Kernel ist WIRKLICH nur für ICS Roms...


Wie immer die übliche Warnung:
Ich übernehme keine Verantwortung, falls euer LG explodiert, schmilzt, euch anzündet, die globale Erwärmung oder andere Dinge verursacht. Außerdem verliert ihr eure Garantie.
(Allerdings ist mir noch nichts von oben genannten passiert :D)


Features:
  • 3.0.y Kernel
  • Anpassbare OC/UV - More Infos hier(bin zu faul das einzudeutschen ;) )
  • Interfaces mit denen man viele Sachen ändern kann.
  • Optimiert für den normalen Gebrauch.
  • (BALD) App um die Interfaces zu kontrollieren



Falls ihr mich unterstützen wollt, könnt ihr euch über meinen Link bei Dropbox anmelden (somit bekomme ich 250Mb mehr Speicher und ihr auch), den Danke Button hier oder bei den XDA devs drücken... Falls ihr aus welchen Gründen auch immer, mir Geld spenden wollt, könnt ihr es unter diesen Link machen.
Allerdings spendet aremcee/arcee/rmcc von den XDA devs zuerst was (der vom CM thread). Er hat soviel Arbeit in Cyanogenmod gesteckt und sein Kernel bildet die Base. Ich habe nur Modifikation vorgenommen um den Kernel für mich anzupassen.

Dank gilt:
Arcee
wkpark
Ezekeel
Und alle die ihre Arbeit open sourced haben.

und Dank gilt natürlich Leuten die mir schon etwas gespendet haben ;)


Zum Schluss noch den Source Code Link hier.

Entschuldigt Rechtschreibfehler und die vielen Anglizismen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
B

b3ndech0

Fortgeschrittenes Mitglied
ich will meinen LASER!!! :D
 
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
b3ndech0 schrieb:
ich will meinen LASER!!! :D
Haha LAZERS! Heute kommt evtl ein Laser update :D oder morgen. Keine wifi lazers aber mehr CPU lazers (wer ein bisschen was damit anfangen kann.. github)
 
PatSend

PatSend

Experte
Sehr schön, dass du jetzt auch hier direkt aktiv bist :)
 
M

M_P_E

Fortgeschrittenes Mitglied
Willkommen Bene & kiljacken.

mit eurem neuesten Kernel und 1,5GHz hab ich's vorhin auch auf Anhieb unter die Top Plätze bei AnTutu geschafft (-;
 
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
Update (hier ein wenig verspätet) ... Hat ja schon mal gut geklappt xD

PatSend schrieb:
Sehr schön, dass du jetzt auch hier direkt aktiv bist :)
hehe. Ja ist auch mal schön Deutsch schreiben zu können.

M_P_E schrieb:
Willkommen Bene & kiljacken.

mit eurem neuesten Kernel und 1,5GHz hab ich's vorhin auch auf Anhieb unter die Top Plätze bei AnTutu geschafft (-;
Nur ich. Kiljacken ist Däne :D.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Welcome! ^^

Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
krass du bist ja auch hier unterwegs *G*
 
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
Update :)

Kurzfassung: Setcpu/CMSetting support
 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
Funzt sputer die neue Version. Beim CMSetting ist der niedrigste Wert 400Mhz, sollte aber 216Mhz, das müsst ihr noch ändern. Hab da momentan kein Haken drin, dadurch bleibt er bei 216Mhz.
 
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
Ranrick schrieb:
Funzt sputer die neue Version. Beim CMSetting ist der niedrigste Wert 400Mhz, sollte aber 216Mhz, das müsst ihr noch ändern. Hab da momentan kein Haken drin, dadurch bleibt er bei 216Mhz.
Es gibt keine 216Mhz vom Kernel her. Ist denke ich ein Standardwert. Das niedrigste was im Kernel angegeben ist, sind 400Mhz. Also tiefer kommst du nicht ;)


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Eas steht eigentlich in nächster Zeit auf der Todo Liste? :)

Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
 
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
s!Le schrieb:
Eas steht eigentlich in nächster Zeit auf der Todo Liste? :)

Gruß s!Le via Telegraph 2.0 :)
ok ist sowieso schon auf github. Dh. wer Ahnung hat weiß woran wir arbeiten ;).

Also ich baue gerade ein update.zip, wo man flags setzen kann. Also in einfach gesagt: Benenne ich das zip von vorkKernel-260511.zip in vorkKernel-260511-1080p.zip um, wird kein 64Mb ramhack installiert, sondern alles normal und HD Recording bleibt erhalten. Mehr Optionen folgen natürlich und werden einfach mit -flag angehängt. (Kernelmanager wird weiterhin mit der alten festen 64MB ramhack version geupdated)

Und halt Vorbereitungen für den Server Umstieg, wie dropboxing über python anstatt der Dropbox app.

Dann haben wir jetzt einen Twitter bot am laufen (oder bald - wird noch nicht aufgerufen). Dh. am Besten einfach nur der Seite (wird auch dann bekannt gegeben) folgen und ihr seid immer up-to-date ;).

Aber alles psst. Ich plauder hier schon wieder ausm Nähkästchen :D und läuft noch nicht ganz (also versucht es nicht selbst zu compilen. Danach müsst ihr nvflash nutzen, weil das o2x weder normal noch ins Recovery bootet). Bin aber über Nacht auf einen möglichen fix gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bene

Ambitioniertes Mitglied
Ranrick schrieb:
Die Kollegen im G2x Forum haben HD Recording mit einem 48MB RAM Hack.
[Kernel] Trinity for G2x - cm7/eb fr/eb gb/Bionix (bionix,eb,cm7 - 5/25/2011) - xda-developers
Vielleicht hilft das ja zu einem Hybriden.
Wie das funktioniert, kann ich mir denken (die opensourcen nicht^^). Allerdings ist halt die Frage wie stable das ist. Wir werden jetzt bald die Methode haben, dass man durch umbennen zwischen 1080p ohne ramhack und 720p mit vollen 64Mb wählen kann. Also was einem wichtiger ist. Werden da noch viele andere Dinge mit konfigurieren können.
 
Mutsu

Mutsu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat von euch jemand mal den 48MB Kernel ausprobiert?

Habe eben mal den "CM7 UV11 MAXMEM +48MB" installiert,
nach gefühlten 10min warten beim neustart,
wo nur steht "Vorbereitung.." habe ich die lust verloren und bin wieder zurück.
 
B

b3ndech0

Fortgeschrittenes Mitglied
Bene schrieb:
Wie das funktioniert, kann ich mir denken (die opensourcen nicht^^). Allerdings ist halt die Frage wie stable das ist. Wir werden jetzt bald die Methode haben, dass man durch umbennen zwischen 1080p ohne ramhack und 720p mit vollen 64Mb wählen kann. Also was einem wichtiger ist. Werden da noch viele andere Dinge mit konfigurieren können.
Das ganze laüft doch unter der GPU, gibts da nicht nen paragrafen welcher vorschreibt die source nach ner weile zu veröffentlichen oder teusch ich mich da?

Sent from my Optimus 2X using Tapatalk
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
aktuelle Version läuft hier sowohl als 64MB-Memhack als auch als 1080iger-Variante einwandfrei.

Tom
 
FalseProject

FalseProject

Ambitioniertes Mitglied
Ist der jetzige VorkKernel nicht kompatiebel mit der aktuellen CM Version?
Ich habe in Benchmarks immer ungefähr die Hälfte der Punkte wie mit dem CM-Kernel.
Habt ihr das Problem auch?
Weder mit der V31 noch mit der KANG von gestern ist das Problem weg.
 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
habe die -1080p mit dem 1080@30fps Mod getestet und es hat hervorragend geklappt.
Ein weitere Möglichkeit wäre z.B. "-Ext4" einzufügen. Dadurch hat man ja auch einen kleinen Performance Schub.