Android 2.3 CM7 - Probleme mit der Chip Anleitung

  • 213 Antworten
  • Neuster Beitrag
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Ich versteh zwar nicht ganz die Schwierigkeiten, die Du hast, das Passende zu finden, bin aber gerne bereit, zu verlinken. Sag konkret, was Du willst!
Gapps schon mal vorab. Ich geh aber davon aus, das Du die Finger von CM9 lässt.
Gapps für Gingerbread:
http://goo.im/gapps/gapps-gb-20110828-signed.zip

Sent from Gnex...
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Im von Jannek verlinkten Thread bist Du dann auch besser aufgehoben.

Sent from Gnex...
 
R

rosi

Neues Mitglied
@Dirk: Danke, Danke, Danke!

Ich will konkret: Android 2.3.x. Am besten natürlich 2.3.7.
Ich brauche die zip/sbf um es mit RSDlite zu flashen.
Aktuell läuft bei mir 2.2.2.

Ohja, Cm9 lass ich sein bis ich die Materie hier verinnerlicht habe (also nie). Und mein Kollege der zu seinem Glück im Urlaub ist, dem ich die ganze Misere zu verdanken habe, kann was erleben. Soooo easy. Klaro.
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Lass die Finger von einer sbf! Das geht in Deinem Fall ziemlich sicher nach hinten los. Mit CM7/ Android 2.3.7 bist Du gut bedient. Und den CM7 Thread hat Jannek Dir verlinkt. Da steht alles, was Du brauchst inklusive Anleitungen. Die Installation erfolgt dann über die Recovery und nicht über RSD. Einfacher geht's nicht.

Sent from Gnex...
 
V

vikkie

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich wollte meine Android Version von 2.2 auf 2.3 updaten. Bin dabei wie folgt vorgegangen:
1. Laden Sie unbedingt den Handy-Akku voll! Sollte Eclair noch auf Ihrem Defy laufen, aktualisieren Sie auf Froyo. Dazu müssen Sie den Weg über den Rechner und das Download-Center des Herstellers gehen.
2. Rooten Sie das Handy mit SuperOneClick. Hier zeigen wir Ihnen, wie fix das geht. Wichtig: Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie die Herstellergarantie Ihres Defy damit verlieren.
3. Laden Sie sich nun den RC1 des CyanogenMod 7 herunter. Außerdem besorgen Sie sich über diesen Link noch die gApps, um den Market, Maps und andere Google-Tools wieder zur Verfügung zu haben.
4. Schieben Sie nun beide Tools auf Ihre Speicherkarte. Dazu muss auf Ihrem Handy der Speicherkartenzugriff aktiviert sein. Am besten erstellen Sie einen Ordner und kopieren da diese Dateien hinein, um Updates und Mods einfacher zu finden.
5. Um CyanogenMod aufs Defy zu bringen, müssen Sie ein spezielles Recovery-Menü aufspielen. Laden Sie dazu die apk-Datei SndInitDefy per USB ins Defy und installieren Sie diese.
6. Schalten Sie Ihr Handy aus, nehmen den Akku heraus, legen ihn wieder ein und starten Sie Ihr Handy neu.
7. Während des Bootens leuchtet die Benachrichtigungs-LED (oben links) blau. Drücken Sie nun schnell die Lautstärke-Wippen nach unten. So kommen Sie ins Custom Bootmenü. Wählen Sie per Lautstärke-Wippe "Recovery", jetzt gelangen Sie in ein weiteres Menü, wo Sie "Custom Recovery" auswählen.
8. Navigieren Sie mit der Lautstärke-Runter-Taste zum Menüpunkt +Recovery --> und bestätigen Sie diesen mit der Power-Taste. Hier kann man nun 3 Recoverys auswählen. Wählen Sie nun entweder die [Stable Recovery] (CWM Recovery v3.2.0.0) oder die [Latest Recovery] (CWM Recovery v4.0.0.5) aus, NICHT aber die letzte [Stock Recovery]!
9. In der Recovery angekommen, gehen Sie auf "-install zip from sdcard" und anschließend "Choose zip from sdcard" und wählen daraufhin den hier abgelegten CyanogenMod.zip mit dem Power-Knopf. Die Installation dauert ein paar Sekunden. Anschließend installieren Sie die sogenannten gApps (Google Apps) auf die gleiche Art und Weise. Zum Schluss muss noch unter "-Advanced" der Schritt "Wipe Dalvik Cache" ausgeführt werden.



Das Problem: Beim rebooten kommt zwar das neue Logo Cyanogen mod 7, und er läd auch, aber er kommt zu keinem Ergebnis, heisst er läd mehrere Stunden und nix passiert?!

Wie kann ich das ganze retten?! :scared:
 
R

RATTAR

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

vikkie

Neues Mitglied
verstehe NUR Bahnhof :confused2: Frauen und Technik :(

Im Boot Menü hab ich die Optionen
Boot
CPU Settings
Recovery --> nur "Latest" "Stable" und Stock
Tools

Der ursprüngliche Beitrag von 20:22 Uhr wurde um 21:01 Uhr ergänzt:

Vielen Vielen DANK!!!

Noch eine Frage ;) Alle Daten/Kontakte usw. weg..... krieg ich die irgendwie zurück?
 
R

RATTAR

Gast
Alle Daten bekommst nur wieder wenn du vor dem Update ein Nandroid-Backup gemacht hast.
Wenn du die Daten bei google gespeichert hattest, werden zu mindestens die Kalender- und Kontakt- und Email-Daten nach der Einrchtung des google-Kontos wiederhergestellt.
Die Apps musst du wahrscheinlich manuell wieder installieren.
 
F

Fussgänger0

Neues Mitglied
Hallo,
als blutiger Anfänger habe ich offensichtlich größeren M... gebaut.
Mit der Anleitung von Chip.de habe ich versucht mein Defy von Android 2.2 auf 2.3 zu bringen:
*Akku voll geladen
*Gerootet mit SuperOneClick
*Apps und Daten mit MyBackup gesichert
*CyanogenMod7 auf die SD-Karte kopiert und in Defy installiert
*Systembackup habe ich dummerweise nicht

Seither läuft der neue Boot nicht nur bis zur Animation des Android-Männchens auf dem Skateboard mit kreisendem Pfeil und wiederholt die Animation endlos.
Ein/Aus oder Lautstärketasten sind ohne Reaktion.
Verbindung mit PC wird nicht erkannt.

Gibt es ein Chance auf Rettung meines geliebten Defy's
 
F

Fussgänger0

Neues Mitglied
Es hat geklappt!
Danke, danke, danke!!!!
Liebe Grüße vom Fußgänger
 
L

lolm3nsch

Neues Mitglied
Hallo Ich bin das erste mal überhaupt in nem Forum angemeldet xD Also nehmt rücksicht mir isses ernst ;)

Ich wollte mein Defy flashen und hab alles exakt so gemacht wie es bei Chip beschrieben ist. Jetzt hängt das gute Stück scheinbar in ner Bootloop fest und RSD findet das gute Stück nichtmehr.

Frage: Wie kann ich jetzt ne neue Firmware draufpacken ohne es an den PC anzuschliessen - und bringt das überhaupt was ?

mfg "it`s me Mario"
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Menschlein

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich wollte auf dem Defy den Cynagogen Mod 7.2 stable aufspielen.
Ich hab mich dabei an der Anleitung in Chip orientiert.
Motorola Defy: So installieren Sie Android 2.3 - News - CHIP Handy Welt


Den folgenden Schritt 8 habe ich ausgelassen weil ich diesen Menupunkt nicht gefunden habe.
8. Navigieren Sie mit der Lautstärke-Runter-Taste zum Menüpunkt +Recovery --> und bestätigen Sie diesen mit der Power-Taste. Hier kann man nun 3 Recoverys auswählen. Wählen Sie nun entweder die [Stable Recovery] (CWM Recovery v3.2.0.0) oder die [Latest Recovery] (CWM Recovery v4.0.0.5) aus, NICHT aber die letzte [Stock Recovery]!

Und jetzt kommts
Das Gerät bootet zwar es erscheint auch das skateboarfahrende Männchen und der Pfiel im Kreis ABER. beim erteen Boot blieb es dabei, bei weitern Versucen schatet sich das Ahndy hier ab. Was ist zu tun= Kann ich den Schritt 8 nachholen?

Vielen Dank für Tipps!
PS bitte einchch schreiben habe mich schon durch Forum geklickt und oft nur die Hälfte verstanden.
 
Oben Unten