Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Custom ROM] Clean Deodexed 2.34.1 Rom mit Jit

  • 138 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM] Clean Deodexed 2.34.1 Rom mit Jit im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
joker.20

joker.20

Fortgeschrittenes Mitglied
ist geladen und wird heute mittag gleich mal ausprobiert und getestet =)

Danke für die Arbeit schon mal =)

Und ein frohes neues Jahr
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
dumme frage: wie installier ich das?

kann ich einfach mit root explorer die dateien überschreiben?
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
Dazu brauchst du die ClockworkMod Recovery.
Die Dateien in dem zip sind ein nandroid Backup.

Wenn du die Recovery auf dem Handy hast dann tust du die dateien aus dem zip in einen Ordner und den tust du auf der Sd-Karte in den Ordner goapkrev/backup Dann kannst du das Ganze über die Recoveryfunktion draufmachen.

Falls du die Recovery nicht drauf hast: dafür gibts nen eigenen Thread
Clockwork MOD recovery for Moto Defy
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
jo, hatte ich schon drauf um jit zu installieren.
ok, dann schieb ich jetzt die entzippten dateien in sdcard/goapkrev/backup und starte im recovery boot
 
P

Phexie

Ambitioniertes Mitglied
Dumme Frage, was bedeutet Clean und deodexed in diesem Zusammenhang? Genauso Jit :(
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
clean meint in diesem falle rein, also ganz ohne blur anwendungen.

deodexed bedeuten "entschlüsselt" oder besser "encodiert" dazu gibts hier andere threads, am besten mal durchlesen.

JIT ist der compiler aus froyo, also der teil im system der für die verarbeitung von anwendungen auf dem smartphone zuständig ist.. der istn tick schneller als der compiler aus eclair ;)
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
hm, ok... könnte was dauern, anstatt im recovery boot hochzufahren gabs bootloop.. kann mir schon denken was ich falsch gemacht habe :rolleyes:
muss grade nochmal neu flashen
 
P

Phexie

Ambitioniertes Mitglied
Ah super jetzt versteh ichs :D

Gibts vielleicht ein paar Screens von dem Rom damit ich/man sich mehr darunter vorstellen kann? :rolleyes2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
jo, kann ich machen, überlege aber grade ob ich mir ne chinesische 2.2 drauflade ^^
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
hm.. das ganze funktioniert irgendwie nicht..
sr findet das nicht auf der sd, und der pfad ist ohne rechtschreibfehler goapkrev/backup/cache.img*data.img*nandroid.md5*system.img
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
Wie? Er findet was nicht? Ich hab grad nicht so den Durchblick
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
er findet die dateien auf der sd karte nicht. kann im recovery boot nix machen, außer wieder normal zu booten, aber da ist nichts mit backup einspielen

*edit*
hat sich erledigt
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
ok, bin im bootmenü, fehlermeldung: md5 mismatch
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
BadRandolph schrieb:
ok, bin im bootmenü, fehlermeldung: md5 mismatch
sollte aber functionieren. ich hab das zum testen selber nochmal auf mein defy eingespielt und bei xda haben das auch schon welche erfolgreich restored...

vieleicht nochmal downloaden evt ist ne datei kaput...

gruß
inteks
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
bin dabei, danke.
das hatte mich ja auch gewundert, das bei anderen im xda forum das geklappt hatte

*edit*

ok, nochmal runtergeladen, dateien ersetzt, install recovery durchgeführt, recovery boot, bootloop.. muss jetzt erstmal neu flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
BadRandolph schrieb:
hm.. das ganze funktioniert irgendwie nicht..
sr findet das nicht auf der sd, und der pfad ist ohne rechtschreibfehler goapkrev/backup/cache.img*data.img*nandroid.md5*system.img
So geht das auch nicht. Der Pfad ist falsch, darum kriegst auch den md5 mismatch.
Im Ordner Backup muß ein Ordner mit dem Sicherungsdatum oder romnamen liegen und dadrin müssen die .img Dateien liegen.
Also quasi so:
goapkrev/backup/cleanedRom/cache.img.....

oder

goapkrev/backup/01_01_11/cache.img.....


Das Rom lässt sich im Recovery dann unter dem Ordnernamen finden.
Also cleanedRom oder 01_01_11
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
ja, sagte mir inteks via pn schon.

habs im ordner goapkrev/backup/2.34.1 opt/*.*

vorher hat ers garnicht gefunden.
jetzt findet ers, kanns aber nicht ausführen
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
probier mal ohne Leerzeichen im Pfad. Mach ein - oder _ vor das opt.
 
BadRandolph

BadRandolph

Erfahrenes Mitglied
mach ich gleich, bin erst bei flashing code group 39

*edit* argh ^^ grade beim booten gemerkt das ich aus versehen die 2.21 installiert hab, wieder ne viertelstunde verschenkt ^^

ich weiß was ihr jetzt denkt, warums nicht funktioniert hat, hatte aber bis grade noch die 2.34.1 drauf, also daran kanns nicht liegen
 
Zuletzt bearbeitet: