[Custom ROM] Jboogie3 LiquidArc (3/21/2011)

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM] Jboogie3 LiquidArc (3/21/2011) im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
Karanso schrieb:
Also ich habesie heute morgen installiert, läuft sehr sehr gut.
Einzig die Start Blur Konto, Blur Syn und Milestone Overclock habe ich gelöscht.
Design ist sehr geil.
Also ich habs auch seid gestern Abend drauf. Läuft soweit ganz gut, nur das hauptmenu mit der seitwärts ausrichtung gefällt mir nicht.

Wie hast du die Apps gelöscht? weil die ja schon standartmässig drin sind, und man sie nicht über ein normales deinstall app löschen kann.
 
asf2009

asf2009

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte sie auch kurz drauf und sofort wieder gelöscht. Das war nix für mich und hat mir überhaupt nicht gefallen. Design war von Sony Ericsson - hätte man aber ändern können mit nem anderen Launcher. Trotzdem nicht meins...
 
H

hambam

Ambitioniertes Mitglied
Find die Rom sau geil. Das Design ist echt ma ne Abwechslung und alles öffnet ohne Verzögerung; echt n riesen Fortschritt zu JBoogie´s Deblur Honeycomb Rom.
 
Karanso

Karanso

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit Root Explorer habe ich die Apps einfach aus dem AppOrdner gelöscht und einen Neustart gemacht.
 
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
darf man eigendlich nachher die Installdateien von der SD karte wieder löschen? Also die im "/goapkrev/backup" ordner
 
H

hambam

Ambitioniertes Mitglied
Opfer1 schrieb:
darf man eigendlich nachher die Installdateien von der SD karte wieder löschen? Also die im "/goapkrev/backup" ordner
Jo, die brauchste nur zur Installation!
 
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
Wunderbar... wieder 400 (mit originalbackup) frei :)
 
I

IE-coRe

Erfahrenes Mitglied
Öhhm nur mal so...Ist das normal das der Arclauncher extrem unflüssig und ruckelig ist oder ist das nur bei mir so? Mit 1ghz ändert sich nicht viel. GO Launcher Ex viel flüssiger.
 
T

t1MzN

Fortgeschrittenes Mitglied
achtung anfängerfrage...

hab alles stock version is 2.51.1

kann ich einfach so nach der anleitung gehen?

und wenns mir nich gefällt auch wieder zurück zum stock wenn ich nen komplettes backup mache?

edit: nochwas: kriegt man das auch ALLES auf deutsch? hab was von morelocal hier öfter gelesen?!

danke für antworten
 
Gomi

Gomi

Ambitioniertes Mitglied
Hab mal ne Frage:

Sind in diesem ROM die eigenen Animationen von JBoogie enthalten?

Wenn Ja: Gibt es dann eine Möglichkeit diese Animationen gegen den "Standart" auszutauschen?

Aber das Design sieht schonmal ansprechend gut aus :)
 
Gharwen

Gharwen

Erfahrenes Mitglied
BlackCorsa schrieb:
Zitat von JBoogie:

Based off of 3.4.3-11 and u3_3.4.2_164
Dai-Sho schrieb:
Was mich viel eher interessiert, ist folgendes:

Das eine ist doch Froyo 2.2.1 und das andere 2.2.2!!! Hat er die beiden zusammengestrickt? Weiß jemand das?
Kann jemand was zu der Frage von Dai-Sho sagen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Dai-Sho

Dai-Sho

Fortgeschrittenes Mitglied
Kennt keiner die Antwort auf diese Frage???

Zitat:
Zitat von BlackCorsa
Zitat von JBoogie:

Based off of 3.4.3-11 and u3_3.4.2_164
Zitat:
Zitat von Dai-Sho
Was mich viel eher interessiert, ist folgendes:

Das eine ist doch Froyo 2.2.1 und das andere 2.2.2!!! Hat er die beiden zusammengestrickt? Weiß jemand das?
Kann jemand was zu der Frage von Dai-Sho sagen?
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Dai-Sho: Deine Frage ist doch einen Post über dir schon beantwortet :winki:
 
G

gertel

Neues Mitglied
Hallo
Habe nach Pays auch mal dieses Rom probiert. Gefällt mir auch ganz gut. Hatte aber das Problem keinen Netzempfang zu haben. Habe Fonic und ansonsten ist der Empfang tadellos. Bei xda hab ich herausgefunden (Englisch ist nicht meine stärke) das es da einen Patch gibt. Hab mir "freq_F_UK_342_117-900-2100-signed" im Recovery aufgespielt und nun hab ich auch wieder Netz. Vieleicht hilft das ja den oder anderen.

MfG
 
Gharwen

Gharwen

Erfahrenes Mitglied
molex schrieb:
Dai-Sho: Deine Frage ist doch einen Post über dir schon beantwortet :winki:
Ne molex.
Ich hab nur die Frage von Dai-Sho noch mal aufgegriffen, weil sie bisher keiner bantwortet hat und mich das auch interessieren würde.
 
molex

molex

Ehrenmitglied
@Gharwen: "Based off of 3.4.3-11 and u3_3.4.2_164"
 
Gharwen

Gharwen

Erfahrenes Mitglied
molex schrieb:
@Gharwen: "Based off of 3.4.3-11 and u3_3.4.2_164"
Schon klar. Das ist aber nicht die Frage.

Da die 3.4.3-11 einen 2.2.1 Kernel und die 3.4.2-164 einen 2.2.2 Kernel hat, stellt sich die Frage, wie das gehen soll.
Was hat JBoogie da gemacht?

Das ist die eigentliche Frage von Dai-Sho.
 
Opfer1

Opfer1

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habs nun seid 2 Wochen drauf und muss zugeben es sind welten von der performance her und kanns nur empfehlen.
Nur das Musik hören bereitet mir noch kopfzerbrechen. Poweramp oder auch der andere Stürzen sehr oft ab nach ein paar sekunden oder geben komische fehlermedungen aus wie z.b. Poweramp mit "Zu viele Audifiles am abspielen" oder auf 1x wird die SD Karte einfach Deaktiviert.
 
B

brainiac

Ambitioniertes Mitglied
Was ich nun nie weis, ist das eine Komplette ROM, sprich, komplettes OS wo ich von der Werksrom hin kommen bzw von meiner Orange.PL oder brauche ich vorher noch eine vollständige ROM 3.4.3-11?

Und wie setzen sich bitte die Versionsnummern zusammen? Android 2.2.x = 3.4.3-x?