Custom Rom? Wenn ja, welches? - Diskussion hier

  • 317 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Rom? Wenn ja, welches? - Diskussion hier im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
Effe101

Effe101

Stammgast
Ok danke für die Info, das WLAN Problem muß was mit der WPA2 Verschlüsselung zu tun haben. Werd mal kucken ob ich hin bringe, ja ein Custom recovery ist drauf, weiß aber nicht welches.
 
R

ruckzuck84

Neues Mitglied
ich blocke das nicht. auf welcher CM basiert die WR2.1.1?

will mir ein Defy+ in der bucht kaufen weil stabil und billig, und als ersatz zum Runbo und Xiaomi in Love mei case reicht es!

android 4.1 reicht mir, aber es sollte stabil sein und möglcihst bugfrei!
Ich stehe auf Miui, vor alem auf die V6, also suche ich etwas ähnliches. ist da WR das richtige für mich, oder gibt es da was interesannteres? WICHTIG: stabil, flüssig, root!

danke!
 
Netbook

Netbook

Experte
White Rabbit ist CM7, also Android 2.6 glaube ich.

Nimm die CM11, das ist 4.4.4 und sie läuft ganz gut. Hat einen eigenen thread unter moto/defy...

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
sorry netbook, da ging beim Verschieben irgendwas gerade schief, ich hab wohl gleichzeitig zu deiner Antwort den Beitrag von ruckzuck in die Beratung geschubst...

CM7.2 ist 2.3.6
 
R

ruckzuck84

Neues Mitglied
einwandfrei, klappt doch! :D

ok, habe mir gerade mit Fight4Music geschrieben, der meint das auch.

die rechtesperrung ist wohl bei CM11 auch mit dabei, das finde ich an MIUI eben so geil. jetzt kann ich watsapp und facebook nutzen ohne das uncle sam alles weis was auf meinem handy los ist! :D

ich bestelle in ca. 4 wochen so ein teil, weil in der bucht gibts das gerade für 75€ und da kann ich nicht viel falsch machen als ersatzhandy! das Xcover 2 ist mir mit 150€ zu teuer, aber das kennt man ja von Plastiksamsung! :D


übrigens, super forum hier! nette Leute, überschnelle Moderatoren :D , das kannte ich nur von miui-germany! in anderen foren ist das eher selten!

Super geil!
 
Netbook

Netbook

Experte
Cua schrieb:
Ups, die .3 vergessen...

Ansonsten: no sweat ;-)

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
Hadrrr

Hadrrr

Fortgeschrittenes Mitglied
Netbook schrieb:
Hattest Du die HWA-Häkchen entfernt? Soweit ich weiß ist die HWA-Unterstützung erst mit CM11 standardmäßig gesetzt (ein paar wenige Apps brauchen es, z.B. alles, wo eine Google-Maps Karte gezeigt wird, und die Telefon-App auch), HWA macht das Defy aber leider langsam. Ist im Problem-Wiki beschrieben.

Ich war lange auf CM7 (White Rabbit 2.1) und bin mir nicht sicher, ob das wirklich schneller war. Und manche Apps laufen halt nur mit 4.x... (Threema z.B.)
Habe grad CM11 und mehrmals am Tag erhebliche Probleme. Mal hängt sich ne app auf und Bildschirm reagiert nicht mehr. Mal lässt sich der Bildschirm des Geräts mehrere Sekunden lang nicht einschalten. Anrufe arscheinen erst mehrere Sekunden nach dem ersten vibrieren. Wenn das System Frisch ist läuft es eigentlich ganz rund, aber sobald ein Paar Apps drauf sind und es intensiver genutzt wird kommen Probleme. Überlege auch schon wieder zurück zu CM7 zurückzukehren.

HWA ist nur für Apps, die es benötigen aktiviert. Gibt es darüber hinaus noch weitere Einstellungen die die beschriebenen Probleme lösen können?
 
Badwater

Badwater

Stammgast
Du musst die "richtige" Nightly nehmen. Es gibt einige, die nicht so recht laufen.
Check mal die letzten 10 Seiten in dem CM11 Thread beim MB526.
 
Netbook

Netbook

Experte
Badwater schrieb:
Du musst die "richtige" Nightly nehmen. Es gibt einige, die nicht so recht laufen.
Check mal die letzten 10 Seiten in dem CM11 Thread beim MB526.
Dem kann ich nur zustimmen! Bei mir läuft die vom 10. Dezember sehr gut. Problem: es gibt keinen Website, auf dem die älteren Versionen gehosted würden. Ob mannden Januar-Nightlies so recht vertrauen kann, da scheint es unterschiedliche Meinungen zu geben....

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
Hadrrr

Hadrrr

Fortgeschrittenes Mitglied
Badwater schrieb:
Du musst die "richtige" Nightly nehmen. Es gibt einige, die nicht so recht laufen.
Check mal die letzten 10 Seiten in dem CM11 Thread beim MB526.
Hab die vom 2. Januar 2015. Läuft ja die meiste Zeit richtig flott. Nur ab und zu ist das Gerät überhaupt nicht zu gebrauchen weil irgendwas überladen ist. Weiß nicht obs an der ROM oder an bestimmten Apps festzumachen ist. Hab außer twitter, whatsapp, opera, Google keep und gmail eigentlich auch nicht viele die ich täglich nutze. Gibt es nicht irgendwas was man an der Speicherverwaltung ändern kann damits nicht so schnell überladen wird?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Geht ihr damit bitte in den CM11-Thread?
 
A

agneva

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe auf meinem Defy das aktuelle CM11 (4.4.4) vom 19.2.15.
Ich bin damit soweit zufrieden nur stürzt es leider immer nach ein paar Tagen im Standby ab und ich muss dann erst den Akku entfernen. Oder auch mal während ich einen Anruf kriege.

Gibt es ein CM oder ein anderes Custum Betriebssystem welches stabil läuft ? Kann auch 4.2 oder so sein, hauptsache sparsam, stabil und schnell.
 
A

agneva

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem Update vom 25.02.15 läuft das Defy ohne Abstürze durch :thumbup:
 
M

mac-fan_cgn

Neues Mitglied
Hallo Forums-Kollegen,
ich habe jetzt einige Tage hier gelesen und recherchiert, dennoch glaube ich, dass ich am besten verfahre, wenn ich mein Anliegen hier vortrage:
Es befindet sich ein Defy mit grüner Linse und CM7 in Betrieb, das ich selbst vor ca. 1,5Jahren geflasht habe. In letzter Zeit ist das Gerät allerdings häufiger hängen geblieben bzw. hat sich teils selbst gerebootet bzw. beim Einsatz von Navigon gab es teilweise einen Verlust des GPS-Signals bzw. bei der Verwendung von Navigon+Head up-Display (via BT) hat es sich entweder aufgehangen oder spätestens beim Versuch parallel noch zu telefonieren. Kurz gesagt: ich habe den Eindruck, dass das Gesamtkonstrukt an seiner Leistungsgrenze arbeitet.

Die Frage an Euch lautet: kann ich ein höheres CM als das 7er auf meinem Gerät einsetzen ohne dass ich ständig daran nachbasteln muss weil wiedre ein Teil des Systems nicht funktioniert oder muss ich den CM7-Status als Endstadium akzeptieren und folglich meine Nutzung des Defys ändern? So wie ich meine bisherigen Recherchen vetstehe kann ich durchaus CM10 oder CM11 aufspielen, aber da bin ich dann nicht durchgestiegen welche Version ich nehmen soll.

Für entsprechnd weiterführende Antworten im Voraus schon mal besten Dank!

VG, mac-fan
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
ganz grob gesagt, kannst du CM9 und 10.x vergessen, an denen wurde nicht lange genug gearbeitet.

Wenn du unbedingt was neueres haben willst, dann wohl nur CM11.
Der Thread dazu ist dieser: [ROM] CyanogenMod 11.0 (Android 4.4.4)
Nicht wundern, dass der im Defy+ Forum ist. Beide Geräte sind baugleich bis auf das Kamera-Modul. Der Treiber für das Defy (grüne Linse) ist in der ROM enthalten.

Ob du damit glücklich wirst, kannst nur du für dich entscheiden. ;)

Ich weiß nicht, wie aktuell deine CM7 ist: Die aktuellste findest du hier: CM7maniac + gapps
Bitte die Version ohne "plus" im Namen nehmen...
 
M

mac-fan_cgn

Neues Mitglied
Hallo Cua,
vielen Dank für Deine Antwort. Aktuell ist anstalliert 7.2.0 (SatJun 16 02:03:18 PDT 2012) laut "über das Telefon", als GApps habe ich 20110828, das ist glaube ich jünger als das was Du verlinkt hast? Ich denke ich werde zunächst das CM7 20130710 mal aufspielen und schauen ob das was an Verbesserung bringt. Den CM11-Thread hatte ich vor meinem Post an mehreren stellen gelesen, aber ich fand da nicht DIE eine Stelle, aus der mir klar wurde welche CM11-Version ich dann letztlich nehmen sollte. Vielleicht hast Du oder jemand anderer hier da für mich etwas Zielführung?

VG, mac-fan
 
O

ooo

Lexikon
mac-fan_cgn schrieb:
aber ich fand da nicht DIE eine Stelle, aus der mir klar wurde welche CM11-Version ich dann letztlich nehmen sollte
[ROM] CyanogenMod 11.0 (Android 4.4.4) | Seite 371

(Achtung: diese Nightlies werden ab 02.10.2014 anders installiert)
___

 
Zuletzt bearbeitet:
Z

-z3r0-

Ambitioniertes Mitglied
Weiß jemand ob eine Android Go Version in der Mache ist?