[ROM][4.3.1] Slim Bean (FINAL) - Gapps Up (16.02.14!)

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.3.1] Slim Bean (FINAL) - Gapps Up (16.02.14!) im Custom-ROMs für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
forb'S schrieb:
Das kann ich so nur halb unterschreiben. Bei Build 1 und matr1x kam ich auf knapp über 2 Tage; mit dem "Standard Slim Kernel" nicht annähernd. Im Bereich Performance/=/Akku ist der "Standard" Kernel bei Weitem nicht so gut.
Bei mir haben die Kernel immer nur einen leichten Akku nutzen gehabt, der schlimmste war bis dato der devil - Bei mir hat er den Spitznamen "AKKU-VAMPIR"
Bei den Restlichen kann ich mich noch an eine Durchschnitszeit von ~ einen Tag erinnern. Der Einzige der es bisher auf über einen Tag gebarcht hat war der Franko Kernel nur den gibts leider nicht mehr füs Nexus S :(
Summa Summarum haben auch viel Backround-Apps einen enormen Einfluss auf die Laufzeit.
Inwieweit das Display auch einen Einfluss hat, müsste man einmal messen, aber die Amoleds sind um einiges genügsamer punkto Verbrauch als die Super LCDs.
Was kann noch helfen? Neuer AKKU der Kaufakku hat sicher schon gute 500 Zyklen hinter sich als beginnt da schon eine Alterung.


forb'S schrieb:
OpenPDroid hört sich interessant an. Ist mir noch nicht untergekommen. Aber das liegt wohl auch an der weniger Zeit z.Z. Funktioniert es mit Slim (Daily-use), hast du das schon ausprobiert?
Was hälst du von der Konkurrenz XPrivacy?


Open Pdroide geht bissl andere Wege weil es schon recht tiefe Eingriffe in das ganze Rom bewerkstelligt. Rein von der Sicherheit sind beide Wege Openproide oder XPrivacy als sicher zu betrachten.
Vergleiche mal beide und teste ob bei der Slim Version auch GPS funktioniert.

Hier mal ein paar Infos was XPrivacy überhaupt ist und wie man es Installiert ;)
XPrivacy Android – Schutz gegen Datensammler
 
forb'S

forb'S

Experte
razzor1984 schrieb:
Bei mir haben die Kernel immer nur einen leichten Akku nutzen gehabt, der schlimmste war bis dato der devil - Bei mir hat er den Spitznamen "AKKU-VAMPIR"
Tjoa, dann ist theoretisch das aktuelle Slim nichts für dich; außer du nimmst den Vampir mit auf dein NXS. ;). Denn der aktuelle kernel in Slim ist der aktuelle devil kernel. Wird nur mit CM Bezeichnung ausgegeben ...

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
forb'S schrieb:
Tjoa, dann ist theoretisch das aktuelle Slim nichts für dich; außer du nimmst den Vampir mit auf dein NXS. ;). Denn der aktuelle kernel in Slim ist der aktuelle devil kernel. Wird nur mit CM Bezeichnung ausgegeben ...

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
Wie ist die Akkulaufzeit bei dir ? Aktuelles SLIM bei vorrangiger GSM-Nutzung?
Durch das dauernde herumflashen kann theoretisch so viel balast herumkugln,dass der auch ne mitschuld hat ;)

Wenn ich mal mir die Zeit nehme werd ich nen FULL /WIPE + Factory rest machen.
 
forb'S

forb'S

Experte
razzor1984 schrieb:
Wie ist die Akkulaufzeit bei dir ? Aktuelles SLIM bei vorrangiger GSM-Nutzung?
Durch das dauernde herumflashen kann theoretisch so viel balast herumkugln,dass der auch ne mitschuld hat ;)
Slim B2 und "standard kernel" (also devil kernel)16h, bei knapp 1h surfen durchgehend, sonst kurz an, um Nachrichten abzurufen.
Finde ich persönlich nicht so ausdauernd.
Aber vllt bin ich zu verwöhnt durch Slim build 1 und matr1x Kombo ... (s. letztes Bild - knapp 2 Tage)

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
forb'S schrieb:
Slim B2 und "standard kernel" (also devil kernel)16h, bei knapp 1h surfen durchgehend, sonst kurz an, um Nachrichten abzurufen.
Finde ich persönlich nicht so ausdauernd.
Aber vllt bin ich zu verwöhnt durch Slim build 1 und matr1x Kombo ... (s. letztes Bild - knapp 2 Tage)

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
Ok also auch nicht merklich besser als bei mir :) Bei mir hats heute ~ 14 Stunden durchgehalten. 45 Minuten Surfen, 1 Stunde Musik-App,30 Minuten Telle.
Alles mit dem neueren Akku, dieser hatte bisher vielleicht 250 Ladungen.
(Cm 10.2 M1 - Marmitkernel v9.1, KSM & ZRAM-26%, Ressourcen freigegeben, stock clock, Governer: ONDEMAND, Display auf Auto )
Für 4.4 werd ich nen Factory reset machen ^^ Glaub ich hab zu viel Ballast angehäuft :laugh:
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Update: Seit gestern die Build 2.2 für unser NxS draußen. Vorerst die letzte. ;)
Bin mal gespannt, obs wirklich die letzte ist. Tarak sprach bei unserem letzten Email-Verkehr bei Build 2.0 schon von der letzten Build ... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
razzor1984 schrieb:
Open Pdroide geht bissl andere Wege weil es schon recht tiefe Eingriffe in das ganze Rom bewerkstelligt. Rein von der Sicherheit sind beide Wege Openproide oder XPrivacy als sicher zu betrachten.
Vergleiche mal beide und teste ob bei der Slim Version auch GPS funktioniert.
XPrivacy funktioniert. Keine Probleme bis hierhin. Moment, bis auf, dass mein System nun vollkommen träge daher kommt. Liegt wohl an den knappen 512 ... :(
Sonst ist auch nicht viel drauf. Tages-, Sportschau und so n Zeugs, jedoch alles mit greenify unter Kontrolle. Hat jmd ne Ahnung, was man evtl noch machen kann, damit Slim ne Ecke besser läuft?
Pdroid noch nicht ausprobiert.
 
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
Bei mir läuft es ganz geschmeidig, nicht träge. Habe aber weder Xprivacy noch Pdroid drauf.
 
forb'S

forb'S

Experte
Träge läuft das system aber auch erst, nachdem ich xprivacy installiert habe. Grrr :(
Bzw für die erste APP Berechtigungen eingeschränkt hatte